Unser Reiseportal verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Hier mehr erfahren. Durch die Nutzung unseres Reiseportals akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.

Wandern & Trekking-Angebote

Drucken

Gran Canaria | Auf königlichen Wegen


Hotel Beverly Park Termin: 19.03.2017

Dauer: 7 Nächte

7 Nächte   € 1.190,-

Anfrage senden
mit Wolfgang Deisenberger

Erleben sie mit unserem Wanderbegleiter die eher unbekannte landschaftliche Vielfalt der Insel Gran Canaria ! Die günstigen landschaftlichen und klimatischen Begebenheiten haben Gran Canaria den Beinamen "Miniaturkontinent" eingebracht. Die Insel ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber, insbesondere aber für die Freunde des Wanderns. Es gibt keinen besseren Weg, die Naturschätze und die Geschichte der Insel kennen zu lernen. Gerade abseits der Tourismusorte ist diese Insel ursprünglicher und unberührter als manche andere Kanareninsel: abgelegene Dörfer, Fincas- die nur zu Fuß zu erreichen sind, tief eingeschnittene Gebirge, Schluchten, hohe Gipfel, steile Klippen und einsame Strände umgeben von senkrechten Felswänden. Begleitet wird diese Woche von Wolfgang Deisenberger, um Ihnen die Insel von der schönsten Seite zeigen zu können!

Inkludierte Leistungen

  • Charterflug ab/bis Salzburg inkl. Bordservice und 23 kg Freigepäck

  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

  • Aufenthalt im Hotel Beverly Park in Playa del Ingles

  • Geführte Wanderungen lt. Programm

  • alle Fahrten und Transfers laut Wanderprogramm

  • Wanderbegleitung ab/bis Salzburg durch Wolfgang Deisenberger - unseren Kanaren Experten !

Reiseverlauf

1. Tag: ANREISE

Treffpunkt am Flughafen Salzburg, Charterflug nach Gran Canaria, Transfer (½ Std.) zum Hotel Beverly Park in Playa del Ingles.


2.Tag: DER KÖNIGSWEG (Camino Real)

Ein Klassiker aus der Palette der Südtouren. Immer wieder eröffnet der Weg atemberaubende Ausblicke in das weitverzweigte Schluchtennetz der Insel, ein Paradebeispiel für die Camino Reales. Der Bus bringt uns nach Cruz Grande (1.250m) - ein bekannter Felsdurchbruch, und wir wandern über die Degollada de los Hornos- La Goleta- nach Ayacata. Auf- und Abstieg ca. 550m, GZ ca. 4 ½ Std.


3.Tag: DER HISTORISCHE PILGERPFAD

Einst war dies der Weg frommer Bauern, die aus abgelegenen Bergdörfern zum Bildnis der wundertätigen Madonna in Teror pilgerten. Wir sehen Kiefernwald, bemooste Hänge, erloschene Vulkankrater, stufenförmige Terrassen mit Kartoffel, Mais und Orangen. Ziel ist eine der schönsten Städte der Insel, der historische Wallfahrtsort Teror. Aufstieg 150m, leichter Abstieg 1.050m. GZ 4 ½ Stunden


4.Tag: DER WOLKENFELS

Der Roque Nublo (Wolkenfels) ist ein Muss für Wanderer auf Gran Canaria. Man durch-wandert ein malerisches Tal mit Mini-Stausee, versprengten Felsgiganten und Mandel-bäumen. Dann geht auf's Gipfelplateau und um den Roque Nublo herum, schließlich nach La Culata hinunter, wo wir wieder unseren Bus antreffen. Ein Stop im Mandeldorf La Tejeda rundet den heutigen Tag ab. Aufstieg ca. 350m, Abstieg ca. 530m, GZ ca. 5 Stunden


5.Tag: GRAN CANARIAS SAHARA (halbtags)

Sieben Kilometer Sandstrand, Wanderdünen und am Rand eines Palmenhains eine Brackwasserlagune, die Zugvögeln als Zwischenstation auf dem Weg nach Süden dient, das ist Maspalomas. Der späte Nachmittag steht zur freien Verfügung Kein Höhenunterschied, GZ ca. 3 Stunden


6.Tag: WASSERSPEICHER, BARRANCOS UND HOCHTÄLER

Schon die Hinfahrt nach Soria ist ein Spektakel. Von dort sieht man schon den ersten Stausee. Bald geht es einen Ziegenpfad aufwärts zur "Presa Cueva de las Niñas"- den Stausee der Höhlenmädchen. Nach einer Pause am See geht es über einen Karrenweg mit herrlichem Blick auf den Soria-Stausee zurück zum Start, wo uns das Casa Fernando erwartet. Auf- und Abstieg je 350m im, GZ 4 ½ Stunden.


7.Tag: VON EINER PALMENOASE ZUR NÄCHSTEN

Der abwechslungsreiche Weg führt vom "Tal der tausend Palmen" im Barranco de Fataga über zwei einsame Palmenweiler ins schöne Bergdorf Santa Lucia. Die üppige Vegetation verdankt sich dem auf der Insel seltenen Grundwasser- alte Wassermühlen am Weg erinnern an verborgene Quellen. Auf- und Abstieg je ca. 470m. GZ ca. 4 ½ Stunden


8. Tag: HEIMREISE

Transfer zum Flughafen Gran Canaria und Rückflug nach Salzburg bzw. Österreich. (Verlängerungswoche auf Gran Canaria möglich)


Ihre Unterkunft

Hier wohnen Sie

  • Hotel Beverly Park in Playa del Ingles, nahe einer kleinen Sandbucht, vom Dünenstrand und dem Zentrum 15 Gehminuten entfernt. Verpflegung: Halbpension

Gut zu wissen

Teilnehmerzahl

  • 10 - 15 Personen

Buchungsinformation

  • Wir empfehlen den Abschluss einer Komplettschutz-Versicherung (Storno- und Reiseversicherung) der Europäischen Reiseversicherung zum Preis von € 75,- ohne Selbstbehalt.

Zusatzinformation

  • Änderungen sind dem Begleiter vorbehalten und zum Wohle der Gruppe jederzeit möglich. Die reinen Gehzeiten sind ca. 3 bis 6 Stunden, Gesundheit sowie eine gute Kondition sind Voraussetzung!

  • andere Abflughäfen auf Anfrage

Veranstalter

Termine & Anreise

Termin

  • 19.03. - 26.03.2017

Preis

Pauschalpreis Preis pro Person
Doppelzimmer mit Halbpension  1.190,-
Einzelzimmerzuschlag  140,-

Verlängerungswoche im Hotel auf Anfrage

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Madeira | Die schönsten Berg- und Levadawanderungen

Funchal

Madei...
p.P. schon € 1.290,-

Kanaren

Naturverbundener Wanderurlaub
p.P
€ 1.290,-
close

Achtung!

Warning text.

close