Unser Reiseportal verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Hier mehr erfahren. Durch die Nutzung unseres Reiseportals akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.

Wandern & Trekking-Angebote

Drucken

Montenegro | Küstenwanderungen


3 Stern Hotel*** Termine von 21.09.2017 bis 28.09.2017

Dauer: 7 Nächte

Verpflegung: Teilpension

7 Nächte   € 1.290,-

Anfrage senden
Auch individuell buchbar !!!
Montenegro
Montenegro

WANDERUNGEN zu Montenegros Kultur, Alltag und Geschichte. Ein neues und aufregendes Reiseziel für Naturliebhaber, das jüngste Land Europas bezaubert mit großartigen Landschaften, dem südlichsten Fjord Europas, österr. K + K Vergangenheit und wunderschönem Altstadtflair. Erleben Sie die Höhepunkte eines der schönsten Weitwanderwege Südeuropas rund um das Weltkulturerbe "Bucht von Kotor", genießen Sie fantastische Ausblicke und besteigen Sie einzigartige Gipfel! Entlang Ihres Weges lernen Sie die kulturelle und landschaftliche Vielfalt der montenegrinischen Küste und des Naturschutzgebietes Skadarsees kennen. Ein Jause mit Hauswein auf einem kleinen Winzerhof im "Herzen Montenegros", der Region um den Skadarsee lässt Sie die traditionelle Gastfreundschaft der Bewohner des kleinen Landes erleben. Diese Wanderreise kann jeden Donnerstag und Montag für 4, 5 und 7 Tage auch individuell zwischen Mitte April und Ende Oktober ab 2 Personen angetreten werden. Infos bei uns erhältlich !!

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug mit Eurowings direkt ab/bis Salzburg nach Dubrovnik, inkl. aller Gebühren und Taxen, mit 20 kg Freigepäck

  • Deutschsprechende Reiseleitung ab/bis Dubrovnik

  • Nicht inkludiert: Alle nicht angeführten Mahlzeiten, Getränke, Bootsfahrt auf dem Skadarsee, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art, (Souvenirs,..), Versicherungen

  • Transfers in Montenegro ab Flughafen Dubrovnik

  • 6 Übernachtungen mit Frühstück in Mittelklassehotels *** im DZ

  • 1 Übernachtungen in einfachen Hütten

  • Halbpension; die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen am ersten Tag und endet mit dem Frühstück am letzten Tag

  • Alle Transfers in Montenegro

  • Gepäckstransporte, Sie tragen nur ihren Tagesrucksack

  • Alle Eintritte

Reiseverlauf

Tag 1:

Linienflug ab Salzburg nach Dubrovnik. Transfer zur Unterkunft in Tivat. Gemeinsames Abendessen, Begrüßung und Einführung in das Programm durch ihren Wanderführer.


Tag 2:

Einstimmungswanderung auf dem "Hausberg" von Tivat, dem 700 m hohen Vrmac, der die Innere von der Äußeren Bucht von Kotor trennt. Wanderung auf alten k&k Wegen und Hirtenpfaden. Am Gipfel des Vrmac, bietet sich der erste Panoramablick auf die Bucht von Kotor. Abstieg nach Tivat. Übernachtung und Abendessen in Tivat.


Tag 3:

Unser heutiger Weg führt uns von Orachovac auf die Ruinen der k&k Festung Sv. Andrija, oberhalb von Perast. Von dort bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die Bucht von Kotor. Von hier überblickt man die gesamte innere Bucht von Kotor bis zur Meerenge Verige, und die kleinen Perast vorgelagerten Inselchen Sv. Djorde und Gospa od Skrepjela. Abstieg nach Perast, dem malerischen Kapitänsstädtchen. Rückkehr mit dem Boot nach Tivat. Übernachtung und Abendessen in Tivat.


Tag 4:

Aufstieg über die Festung Kotor über den alten Handelspfad, der ehemals die Bucht von Kotor mit dem Hinterland von Montenegro verbunden hat zum Bergpass Krstac. Nach einer Rast in der Konoba Krstac wandern wir weiter in das Herz des Nationalparks Lovcen. Übernachtung und Abendessen in gemütlichen Bungalows in Njegusi/Ivanova Korita.


Tag 5:

Von Ivanova korita starten wir auf den Jezerski Vrh, auf dessen Gipfel sich das Mausoleum des berühmten Dichterfürsten und Bischofs Petar II Petrovic Njeguš befindet. Nach einer kurzen Besichtigung des Mausoleums folgen wir wieder dem alten Handelspfad von gestern nach Cetinje, der ehemaligen Hauptstadt Montenegros. Stadtrundgang durch Cetinje, der eigentlich einzigen wirklich "montenegrinischen Stadt", deren Stadtzentrum von einfachen Stadthäusern und prunkvollen Botschaften der europäischen Mächte des 19. Jahrhunderts geprägt ist. Transfer an die Küste nach Budva. Übernachtung und Abendessen in Budva.


Tag 6:

Transfer entlang der Küstenstraße zur berühmten malerischen Hotel Insel Sv. Stefan, einem ehemaligen Fischerdörfchen, das zu den markantesten und meistfotografierten Punkten der montenegrinischen Küste zählt. Stopp für Bilder und Besichtigung. Der Startpunkt der Wanderung liegt oberhalb von Sv.Stefan. Wir folgen einem alten Steinpfad mit herrlichen Ausblicken auf die die Riviera von Budva zum kleinen Kloster Ogradenica in den Bergen der Pastrovacka Gora. Nach einer Rast setzen wir unseren Weg auf einem bequemen k&k Weg nach Braijci an Passstraße oberhalb von Budva. Entlang des Weges bietet sich eine Gipfelmöglichkeit, der Goli Vrh, der bei Schönwetter eine fantastische Aussicht auf das Meer als auch auf den Skadarsee bietet. Kurz vor Brajici können wir die k&K Festungsanlage von Kosmac besichtigen. Transfer nach Budva. Übernachtung in Budva.


Tag 7:

Ein Transfer über Panoramastraßen bringt uns nach Virparzar einem kleinen Ort am Skadarsee. Dort steigen wir um auf ein Boot, das uns nach Rijeka Crnojevica, dem kleinen Ort in Norden des Skadarsees bringt. Der Ort, der jetzt fast verlassen und verschlafen sich dem Besucher bietet hat eine große Bedeutung hinter sich. Hier lag nicht nur die älteste Druckerei auf dem Balkan, sondern in unmittelbarer Nähe auch der Ursprung der alten Dynastie Crnojevici - lange bevor Cetinje zur Hauptstadt wurde. Auf unserer abschließenden kleinen Wanderung besuchen die Ruinen alter Mühlen und eine große Karsthöhle. Ein bekanntes Motiv ist die alte Steinbrücke über den Zufluss. Eine kleine Stärkung erhalten wir bei einem kleinen montenegrinischen Weingut oberhalb. Die Gastgeberfamilie bereitet für Sie typische Spezialitäten, die in montenegrinischen Familien auf den Tisch kommen. Dazu gibt es Hauswein. Auch der von der Familie hergestellte Honig sollte verkostet werden - die Vielfalt der mediterranen Flora kann man buchstäblich schmecken. Transfer zum Hotel.


Tag 8:

Morgens Transfer zum Flughafen Dubrovnik und Rückflug nach Salzburg.


Indivduelle Termine !!

Diese Wanderreise kann ab/bis Salzburg jeden Donnerstag und Montag auch individuell zwischen Mitte April und Ende Oktober ab 2 Personen angetreten werden. Als Kurzreise mit 4 Tagen (Montag - Donnerstag), 5 Tage (Donnerstag - Montag) oder Wochenweise jeden Donnerstag oder Montag. Diese Reisen inkludieren den Flug, Transfers, Nächtigung mit Frühstück in Kotor, Kartenmaterial, Handbuch für die Wanderungen, lokales Handy für Kontakt mit der Agentur. Somit können die Wandertage individuell gestaltet werden, die Transfers werden telefonisch bestellt ! Pauschalpreis für 4 Tage ab € 750,-, für 5 Tage ab € 820,-, für 7 Tage ab € 990,- auf Basis Doppelzimmer, im Juli/August kommen Hochsaisonzuschläge dazu, bitte anfragen. Unsere Agentur ist sehr verlässlich, diese Programme funktionieren sehr gut, für die Beratung dazu stehen wir sehr gerne zur Verfügung.


Termine & Anreise

Termin

  • 21.09.-28.09.2017

Preis

Pauschalpreis p.P. Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
7 Nächte Wanderreise lt. Programm  1.290,-  160,-

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Gran Canaria | Auf königlichen Wegen

Kanaren

Gran ...
p.P. schon € 1.190,-

Kappadokien

Kappadokien - Wanderstudienreise
p.P
€ 980,-
close

Achtung!

Warning text.

close