Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie die Verwendung von Cookies zur Kenntnis nehmen. Diese Einstellungen können Sie unter Sicherheit ändern.

Ruefa Angebote

Drucken

Breslau und Krakau


3 Sterne Hotels*** Termine von 13.06.2019 bis 15.09.2019

Dauer: 3  Nächte

Verpflegung: Halbpension

3 Nächte  ab € 468,-

Unverbindliche Anfrage senden
Goldene Reise
Krakau
Krakau

Unternehmen Sie mit uns einen Streifzug durch Südpolen. Die schlesische Metropole Breslau gilt als Kultur juwel an der Oder und wurde aus gutem Grund Europäische Kulturhauptstadt 2016. Krakau ist für viele Polen (und nicht nur für diese) die schönste Stadt des Landes. Krakau verfügt über eine Vielzahl von original erhaltenen Bauwerken aus den verschiedensten Zeitepochen und wird daher nicht ohne Grund "polnisches Rom" genannt. Prächtige historische Bauten, Kunstdenkmäler und Kostbarkeiten in den Museen versetzen den verwöhntesten Kunstliebhaber in Entzücken. Das historische Altstadtensemble zusammen mit dem Wawelschloss zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus inkl. Straßensteuern, Parkgebühren und Mauten

  • 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels (1x Breslau, 2x Krakau) (Basis Doppelzimmer)

  • Halbpension beginnend mit Abendessen am 1. Tag und endend mit Frühstück am 4. Tag

  • Eintritt Wawel Schloss

  • Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf

  • Qualifizierte Reiseleitung: Johann Binder (13.6.), Elisabeta Jovanovic (15.9.)

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Königgrätz nach Breslau (A)

Von Wien über Brno/Brünn nach Hradec Kralove/Königgrätz. Rundgang durch die denkmalgeschützte Altstadt und Mittagspause. Weiterfahrt über Nachod nach Wroclaw/ Breslau an der Oder, eine der schönsten und ältesten Städte in Polen, gelegen auf 12 Inseln und verbunden mit mehr als 100 Brücken. Über zwei Jahrhunderte gehörte Breslau zu Österreich. 2. Tag: Breslau - Krakau (F/A) Am Vormittag Stadtführung: Von der reichen Vergangenheit zeugen die vielen historischen Bauwerke auf der Sand- und Dominsel. Schmuckstück ist der Marktplatz, der von Bürgerhäusern gesäumt wird. Sie sehen die Kirche Maria im Sande und die Universität, in der sich die Aula Leopoldina, einer der schönsten Barockräume Polens befindet. Nach der Mittagspause Fahrt durch Schlesien nach Krakow/ Krakau.


3. Tag: Krakau + fakultativer Ausflug nach Wieliczka (F/A)

Am Vormittag ausführliche Besichtigung der Altstadt: Zunächst Fahrt ins jüdische Altstadtviertel Kazimierz, danach zum Wawel; Außenbesichtigung des Königsschlosses auf dem Wawel. Stadtrundgang: Am Königsweg zum Rynek Glowny, dem Marktplatz mit den Tuchhallen, den schönen Bürgerhäusern und der Marienkirche mit dem Veit-Stoß-Altar. Weiters sehen Sie die Alte Universität u.v.m. Anschließend freie Zeit oder Teilnahme am fakultativen Ausflug zum Salzbergwerk Wieliczka. 15 km südwestlich von Krakau liegt das seit 1978 von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannte Salzbergwerk Wieliczka, wo seit dem 13. Jahrhundert Salz gefördert wird. Besichtigung mit Führung (über hunderte Stufen geht es ins Innere des großartigen alten Salzbergwerks).


4. Tag: Olmütz - Heimreise (F)

Nach dem Frühstück Abreise und Fahrt durch die Landschaft Malopolska/Kleinpolen über Cieszyn/Teschen in die Tschechische Republik. Kleiner Stadtrundgang und Aufenthalt über Mittag in der reizvollen und vorbildlich restaurierten Altstadt von Olomouc/Olmütz. Weiterfahrt über Drasenhofen nach Wien, Ankunft abends.



Änderungen vorbehalten! F=Früchstück A=Abendessen

Gut zu wissen

Nicht inkludiert

  • Eintrittsgebühren

  • Reise- / Stornoversicherung

  • Buchungsgebühr / Servicepauschale

Teilnehmerzahl

  • Teilnehmerzahl: 25 bis max. 40 Personen

Reiseinformation

  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität

Veranstalter

Termine & Anreise

Termin

  • 13.06.19 - 16.06.19

  • 15.09.19 - 18.09.19

Abfahrtsorte

  • 04.30 Uhr Gleisdorf | Hauptbahnhof

  • 05.45 Uhr Wöllersdorf | Park & Ride (nach der Autbahnbrücke Richtung Wöllersdorf)

  • 06.05 Uhr Guntramsdorf | Raststation Oldtimer

  • 06.45 Uhr Wien 10 | Hauptbahnhof, vis à vis Interspar (beim Haupteing. straßenseitig), Hop-on Hop-off Haltestelle

  • 07.00 Uhr Wien 15 | Westbahnhof, Ausgang Felberstraße (Bushaltestelle)

  • 07.15 Uhr Wien 21 | Franz Jonas Platz 8 - BAWAG

Preis

Pauschalpreis pro Person Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
4 Tage laut Programm  468,-  126,-
Ausflug Salzbergwerk inkl. Eintritt / Führung  30,-  

Stornobedingungen

  • Stornobedingungen: Es gelten die Stornogebühren lt. ARB92 bis 30 Tage vor Reiseantritt 10% ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt 25% ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt 50% ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt 65% ab dem 3. Tag vor Reiseantritt 85%

  • Davon abweichend gelten folgende gesonderte Stornogebühren bei Busreisen: innerhalb von 24h oder No-Show 100%

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Malediven | Preishammer!

Dhaalu Atoll

star star star star
Maled...
p.P. schon ab € 2.400,-

FORMEL 1 GP von Österreich 2019 | Bus-Tagesfahrt

Spielberg

FORME...
p.P. schon ab € 170,-

Spielberg

Ticketpreis pro Person
p.P ab
€ 99,-

Haa Alifu Atoll

7 Nächte | Frühstück inkl. Flug
p.P ab
€ 2.995,-
close

Achtung!

Warning text.

close