25 Nächte 2-Bett Innenkabine | Vollpension | inkl. Flug MS Fram |
Bereiste Länder: Antarktis, Argentinien, Falkland-Inseln (Malvinas), Südgeorgien und die südl. Sandwich-Inseln
Termine von 12.01.2021 bis 23.02.2021


Verpflegung: Vollpension

MS Fram | Antarktis - Die ultimative Expeditionsreise

Dauer: 25 Nächte ab € 14.305
Antarktis MS Fram Ushuaia | Argentinien
Ihr Schiff
  • MS Fram
  • Baujahr 2007 | Renovierung 2020| Bordsprache: Englisch | Decks: 8 | Passagiere: 318 | Kabinen: 127 | 2 Bars & 1 Restaurants | Schiffsabmessungen: Länge: 114 m / Breite: 20,2 m
Kabinen
  • Insgesamt: 127 Kabinen
  • Innenkabine (ca. 10-13m²) | Außenkabine (ca. 10-24 m²) | Außenkabine eingeschränkte Sicht (ca. 16-21m²) | Suite (ca. 15-21m²) | Grand Suite (ca. 25-27m²) |
Bars & Restaurants
  • Insgesamt: 2 Bars & 1 Restaurant
  • Bars: Panorama-Salon Qilak | Bar
  • Restaurants: Imaq (Hauptrestaurant) Inklusive
Pool
  • Whirlpools: 2
Unterhaltung
  • Workshops | Bordprogramme | Vorträge
Sport
  • Ski-Expeditionen | Gymnastik | Kajaks | Fitness-Raum | Wanderausflüge
Wellness
  • Sauna
Sonstiges
  • Arkaden | Bordeigene Zodiacs | Konferenzraum | W-LAN | Aussichtsdeck | Bordfotograf | Wäscherei | Bibliothek | Internetcafé
Tag Hafen
1-2: Anreise
Flug von Wien nach Buenos Aires (Umsteigeverbindung) Erkunden Sie die Heimat des Tangos vor Ihrer Hotelübernachtung
3: Ushuaia | Buenos Aires
Fliegen Sie früh am Morgen nach Ushuaia, wo MS Fram wartet. Genießen sie einen optionalen Ausflug, bevor Sie an Bord gehen.
4: Auf See
Der Weg führt über das offene Meer zu den Falkland Inseln. Halten Sie von Deck aus Ausschau nach Tieren und erkunden Sie ihr Schiff.
5-6: Falklandinseln
Die Falklandinseln sind voller Naturwunder. Über Ihnen kreisen Geierfalken, am Strand watscheln Pinguine und Gänse suchen am Ufer nach Futter. Port Stanley ist wie ein "Miniatur-England" im Südatlantik.
7-8: Auf See
Wir fahren in Richtung des wunderschönen Südgeorgiens. Folgen Sie den Vorträgen des Expeditionsteams, und erfreuen Sie sich am Komfort und den Annehmlichkeiten an Bord.
9-11: Südgeorgien
Erkunden Sie mit uns das "Galapagos der Pole" und halten Sie bei Anlandungen und Aktivitäten Ausschau nach den Königspinguinen, Robben und Seevögeln. Erkunden Sie Grytviken, wo sich das Grab des großen Entdeckers Sir Ernest Shackleton befindet. Besuchen Sie auch das kleine Museum und die norwegische Seemannskirche und senden Sie eine Postkarte nach Hause.
12: Auf See
Auf dem Weg nach Elephant Island, die östlichste der südlichen Shetlandinseln. An Bord erfahren Sie vom Expeditionsteam mehr über die Wunder der Antarktis.
13-21: Die Antarktis ist groß, imposant und unbeschreiblich schön. Selbst erfahrene Entdecker fehlen oft die Worte. Der Kapitän und das Expeditionsteam suchen stets nach den besten Bedingungen, um anzulanden, Kajaks zu Wasser zu lassen, mit den Landungsbooten im Eis zu fahren, sowie nach Walen, Robben, Vögeln oder Pinguinen Ausschau zu halten. Das besondere Augenmerk gilt dem Schutz der faszinierenden Tierwelt, die nicht gestört werden soll. Auf dieser besonderen Reise versucht die Mannschaft, an mehreren Orten der Antarktischen Halbinsel anzulanden - für unvergessliche Erlebnisse.
22-23: Durchquerung der Drake-Passage
Durch die Drake-Passage gelangen Sie wieder zurück in die Zivilisation. Lassen Sie die Erlebnisse der vergangenen Tage Revue passieren, besuchen Sie das Science Center oder entspannen Sie ganz einfach.
24: Ushuaia | Buenos Aires
Ihre Expeditions-Seereise endet, wenn das Schiff Ushuaia erreicht. Im Anschluss bringt Sie der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Buenos Aires. Sie verbringen eine weitere Nacht in Buenos Aires.
25: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug (Umsteigeverbindung)
26 Ankunft in Österreich

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Flug Wien - Buenos Aires - Wien (Umsteigeverbindung)
Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
2x Übernachtung mit Frühstück in Buenos Aires
Flug Buenos Aires - Ushuaia - Buenos Aires
sämtliche Transfers
Hurtigruten Expeditions-Seereise in der gebuchten Kategorie
Vollpension an Bord
Getränke während der Mahlzeiten (Bier, Hauswein, Softdrinks und Mineralwasser)
Tee, Kaffee ganztägig an Bord verfügbar
Anlandungen mit Tenderbooten sowie Aktivitäten an Bord und Land
Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält sowie Anlandungen/Aktivitäten begleitet
Wind- und Regenabweisende Jacke
Tee, Kaffee und Trinkwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
Termine
  • 12.01. | 02.02. | 23.2. 2021

Pauschalpreise in Euro pro Person** | limitiertes Kontingent

Kat. | Unterbringung
I | Polar 2-Bett Innenkabine Preis p.P. ab 14.305
FJ * | Polar 2-Bett Außenkabine Preis p.P. ab 16.139
SD | Polar 2-Bett Außenkabine Preis p.P. ab 16.678
N | Polar 2-Bett Außenkabine Preis p.P. ab 16.678
U | Arktis 2-Bett Außenkabine Superior Preis p.P. ab 17.973
F | Arktis 2-Bett Außenkabine Superior Preis p.P. ab 19.807
M | Expedition 2-Bett Suite ohne Balkon Preis p.P. ab 21.858
MG | Expedition 2-Bett Suite mit Balkon Preis p.P. ab 32.432

*eingeschränkte Sicht | **Preise sind tagesaktuell und können je nach Auslastung höher sein

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert