4 Tage Busreise Hotel zum Mohren****
Bereiste Länder: Deutschland
Termine bis: 20.09.2020


Verpflegung: Halbpension

Deutschland | Ludwig II. und seine Schlösser

Dauer: 3 Nächte ab € 509
Neuschwanstein Schloss Linderhof Hohenschwangau

Romantische Schlösser, wilde Berge und liebliche Täler... die Vielfältigkeit dieser herrlichen Region wird Sie bestimmt begeistern. Kulturliebhaber kommen bei der Besichtigung der imposanten Königsschlösser Neuschwanstein, Hohenschwangau und Linderhof, sowie des beeindruckenden Klosters Ettal ebenso auf ihre Kosten wie Naturfreunde, die sich an den mächtigen Tiroler Bergen mit den sanften Tälern nicht sattsehen können.

Fahrt im Komfortbus inkl. Straßensteuern, Parkgeb. & Mauten
3 Übernachtungen im Hotel zum Mohren**** in Reutte
Halbpension im Hotel: 3 x Frühstück & 3 x Abendessen
Benützung des 450 m² großen Wellnessbereiches und des eleganten Hallenschwimmbades
Kombiticket Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau
Chiemsee Schifffahrt zur Insel Herrenchiemsee
Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf
Qualifizierte Reiseleitung: Michael Hoffman (10.5.), Dr. Karin Liebl (20.9.)

1. Tag: Anreise nach Reutte in Tirol (A) Anreise über Salzburg an den Chiemsee. Schifffahrt zur Herreninsel und Möglichkeit zur Besichtigung des Neuen Schlosses Herrenchiemsee (Eintritt vor Ort zahlbar). Als Abbild von Versailles sollte dieses Schloss ein "Tempel des Ruhmes" für König Ludwig XIV. von Frankreich werden, den der bayerische Monarch Ludwig II. grenzenlos verehrte. Weiterfahrt nach Reutte ins traditionsreiche Hotel zum Mohren.

2. Tag: Neuschwanstein und Hohenschwangau (F/A) Tagesausflug zu den Bayerischen Königsschlössern, Sie sehen Schloss Hohenschwangau, in dem Ludwig II. seine Kindheit verbrachte und das Schloss Neuschwanstein, das wie ein Märchenschloss am Nachbarhang thront. Das unvollendete Schloss König Ludwigs II. wurde sieben Wochen nach seinem Tod im Jahr 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Am Nachmittag Weiterfahrt zur Wieskirche, das UNESCOWelterbe im Pfaffenwinkel. Die Wallfahrtskirche "Zum Gegeißelten Heiland" auf der Wies in Steingaden ist eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt. Auf dem Rückweg nach Reutte Stopp im Passionsspielort Oberammergau.

3. Tag: Kloster Ettal und Schloss Linderhof (F/A) Der heutige Tagesausflug führt über Ehrwald - mit imposantem Blick auf die Zugspitze - und Garmisch zum Benediktinerkloster Ettal. Majestätisch erhebt sich die Kuppel des Klosters vor den Gipfeln der umliegenden Berge empor. Weiter zum Schloss Linderhof (Eintritt vor Ort zahlbar), es lockt mit weiträumigem Landschaftsgarten und imposanter Terrassenanlage. Als "Königliche Villa" blieb das von Ludwig II. errichtete Gebäude als Bautypus unter den Königsschlössern einzigartig. Rückfahrt entlang des Plansees nach Reutte.

4. Tag: Heimreise (F) Nach dem Frühstück Beginn der Rückreise, unterwegs Stopp in der Tiroler Glasstadt Rattenberg, ein Stadtjuwel am Inn. Über Salzburg und entlang der Westautobahn nach Wien.

Programmänderungen vorbehalten

Teilnehmerzahl
  • Teilnehmerzahl: 25 - 40 Personen
Reiseinformation
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität = höhere Teilnehmerzahl, ein sanfteres Programm, etwas niedrigere Hotelkategorie, Eintritte sind meist nicht inkludiert und vor Ort zahlbar. Die ideale Studienreise für Einsteiger!
  • Hinweis: Bei dieser Reise ist es unerlässlich, dass alle Reiseteilnehmer gut zu Fuß sind. Die Gehzeit vom Ticket- Center zum Schloss Neuschwanstein beträgt ca. 30-40 Minuten (ca. 1,5 km mit erheblicher Steigung) und zum Schloss Hohenschwangau ca. 20 min (bergauf). Es gibt zwar die Möglichkeit mit einem örtlichen Bus oder mit der Pferdekutsche zu fahren, allerdings kann keine Reservierung vorgenommen werden.
Veranstalter
Termin
  • 20.09.20 - 23.09.20
Abfahrtsorte
  • 05.00 Uhr | Wöllersdorf, Park & Ride (nach der Autobahnbrücke Richtung Wöllersdorf)
  • 05.20 Uhr | Guntramsdorf, Raststation Oldtimer
  • 06:00 Uhr | Wien 10 - Hauptbahnhof (Haupteingang straßenseitig)
  • 06:15 Uhr | Wien 15 - Westbahnhof / Ausgang Felberstraße
  • 07:15 Uhr | St. Pölten - Rosenberger Völlerndorf
  • 08:00 Uhr | Amstetten - Abfahrt West (Parkplatz)
  • 08:15 Uhr | St. Valentin - Raststation Landzeit
  • 09:00 Uhr | Linz - Hauptbahnhof (vor dem Postamt)
  • 09:30 Uhr | Raststation Voralpenkreuz - Landzeit
  • 10:00 Uhr | Regau - Autobahnabfahrt (Pendlerparkplatz)
  • 11:00 Uhr | Salzburg - Flughafen (Bus-Terminal)
Pauschalpreis pro Person Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
Goldene Reise laut Programm 509 81
Für weitere Eintritte rechnen Sie bitte mit ca. € 20,- p.P (zahlbar vor Ort)
Stornobedingungen
  • Achtung für diese Reise gelten abweichende Stornobedingungen: Ab Buchung bis 30 Tage vor Abreise 10 %, ab 29 - 20 Tage vor Abreise 25 %, ab 19 - 10 Tage vor Abreise 50 %, ab 9 - 4 Tage vor Abreise 85 %, ab 3 Tage vor Abreise 100 %

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert