Busreise | 4 Nächte | Halbpension Mittelklassehotel***
Bereiste Länder: Deutschland, Frankreich
Termine von 24.05.2020 bis 20.09.2020


Verpflegung: Halbpension

Elsass und der Schwarzwald

Dauer: 4 Nächte ab € 499
Straßburg Obernai Freiburg Triberger Wasserfälle Colmar Wein
Goldene Reise!

Historische kleine Ortschaften mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern, einladende Weinlandschaften, die Europastadt Straßburg und das idyllische Colmar - entdecken Sie die vielen Sehenswürdigkeiten des Elsass! Weiters unternehmen Sie einen Streifzug durch den Schwarzwald, Deutschlands höchstes Mittelgebirge und vielseitige Ferienregion.

Fahrt im klimatisierten Komfortbus inkl. Straßensteuern & Mauten
4 Übernachtungen im Mittelklassehotel (einfache 3* Kat.) im Harmersbachtal
Halbpension im Hotel: 4 x Frühstück & 4 x Abendessen
Tanzabend mit Live-Musik im Hotel
Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf (ohne Eintritte)
Qualifizierte Reiseleitung: Elisabeta Jovanovic (24.5.), Mag Alessia Schirinzi (20.9.)

1. Tag: Anreise (A) Anreise über Salzburg und vorbei an München ins Harmersbachtal im Schwarzwald.

2. Tag: Straßburg - Obernai (F/A) Fahrt nach Straßburg. Die Hauptstadt des Elsass und Tagungsort des Europa- Parlaments bietet besondere Sehenswürdigkeiten, wie das Straßburger Münster mit seiner astronomischen Uhr. Weiter sehenswert sind u.a. das Maison Kammerzell (ein schönes altes Bürgerhaus) und das Gerberviertel "Petite France" mit seinen Fachwerkhäusern am romantischen Fluss Ill. Am späteren Nachmittag Abstecher zum idyllischen Weinort Obernai, etwa 25 km südwestlich von Straßburg gelegen. Im Geburtsort der heiligen Odilia erinnert alles liebevoll an die Schutzpatronin des Elsasses. Das historische Zentrum, welches noch zwischen den Stadtmauern liegt, besitzt viele schöne Häuser aus dem Mittelalter und der Renaissance. Rückfahrt in Ihr Hotel ins Harmersbachtal.

3. Tag: Colmar - Weinstraße (F/A) Am Vormittag Stadtbesichtigung in Colmar, dem Schmuckkästchen unter den elsässischen Städten. Bunt bemalte und bewundernswert gut erhaltene Fachwerkhäuser prägen hier das Bild. Sehenswert ist das bekannte Unterlinden- Museum, dort können Sie den größten Schatz des Elsass, den weltberühmten Isenheimer Altar von Matthias Grünewald, bewundern. Nach der Mittagspause geht es nach Riquewihr, dem bekanntesten Weinort des Elsass. Die kleine mittelalterliche Stadt versteckt sich zwischen Berg- und Weingärten und hat sich seit der Renaissance kaum verändert. Rückfahrt entlang der elsässischen und der badischen Weinstraße zum Hotel.

4. Tag: Freiburg - Schwarzwald (F/A) Über die Berge des mittleren Schwarzwaldes führt die Fahrt in die Universitätsstadt Freiburg. Die südlichste und sonnigste Großstadt Deutschlands besitzt eine bezaubernde Altstadt mit verwinkelten Gässchen und mit dem Münster eine der bedeutendsten gotischen Kirchen Deutschlands! Am Nachmittag Rundfahrt durch den Schwarzwald nach Triberg zu Deutschlands höchsten Wasserfällen. Schäumend und tosend stürzt das Wasser der Gutach 163 m hinab. Auf den Wegen entlang der sieben Fallstufen erleben Sie ein grandioses Naturschauspiel. Rückfahrt ins Hotel, unterwegs Möglichkeit zur Besichtigung einer Schnapsbrennerei.

5. Tag: Heimreise (F) Nach dem Frühstück Abreise von Ihrem Hotel und Fahrt vorbei an Stuttgart, München, Salzburg und Linz nach Wien.

Programmänderungen vorbehalten. F=Frühstück, A=Abendessen

Teilnehmerzahl
  • 25 bis max. 40 Personen
Reiseinformation
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität
Veranstalter
Termine
  • 24.05.20 - 28.05.20
  • 20.09.20 - 24.09.20
Abfahrtsorte
  • Fahrplan West:
  • 04:00 Uhr | Hartberg, Hartberghalle
  • 05:00 Uhr Wöllersdorf Park & Ride nach der Autobahnbrücke Richtung Wöllersdorf
  • 05.20 Uhr | Guntramsdorf, Raststation Oldtimer
  • 06:00 Uhr | Wien 10 - Hauptbahnhof (Haupteingang straßenseitig)
  • 06:15 Uhr | Wien 15 - Westbahnhof / Ausgang Felberstraße
  • 07:15 Uhr | St. Pölten - Rosenberger Völlerndorf
  • 08:00 Uhr | Amstetten - Abfahrt West (Parkplatz)
  • 08:15 Uhr | St. Valentin - Raststation Landzeit
  • 09:00 Uhr | Linz - Hauptbahnhof (vor dem Postamt)
  • 09:30 Uhr | Raststation Voralpenkreuz - Landzeit
  • 10:00 Uhr | Regau - Autobahnabfahrt (Pendlerparkplatz)
  • 11:00 Uhr | Salzburg - Flughafen (Bus-Terminal)
Termin Doppelzimmer p.P EZZ
Goldene Reise laut Programm 499 56
Stornobedingungen
  • Achtung für diese Reise gelten abweichende Stornobedingungen: Ab Buchung bis 30 Tage vor Abreise 10 %, ab 29 - 20 Tage vor Abreise 25 %, ab 19 - 10 Tage vor Abreise 50 %, ab 9 - 4 Tage vor Abreise 85 %, ab 3 Tage vor Abreise 100 %

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert