Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie die Verwendung von Cookies zur Kenntnis nehmen. Diese Einstellungen können Sie unter Sicherheit ändern.

Ruefa Angebote

Drucken

Sri Lanka | Highlights


3* bis 4* Hotel***+ Termine von 04.10.2019 bis 08.11.2019

Dauer: 7 Nächte

7 Nächte  ab € 1.390,-

Unverbindliche Anfrage senden
Elefanten in Sri Lanka
Elefanten in Sri Lanka

"AYOBOWAN" ist der traditionelle Gruß - Synonym für den Wunsch für ein langes Leben und Ausdruck der uralten Sitte der Gastfreundschaft der Bewohner, traditioneller Lebensart und Kultur. Keine andere Insel bietet auf einer relativ kleinen Fläche soviel Abwechslung. Freilebende Elefanten, Leoparden, zahlreiche Tempel und faszinierende Landschaften. In Kurzform lässt sich die Insel auch als "Tropeninsel" beschreiben. Bescheiden ist Sri Lanka nur an Größe mit ca. 434 km Nord - Süd bzw. 225 km West - Ostausdehnung. Entdecken Sie grünen Dschungel, 2500 m hohe Berge, kühlende Wasserfälle, probieren Sie ausgesuchte Tees mit erlesenem Geschmack und staunen Sie im Kräuter - und Gewürzgarten über die wunderbaren Düfte! Tanken Sie Sonne auf Sri Lanka, dem "Garten Eden auf Erden"!

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug mit Emirates: Wien - Dubai - Colombo - Dubai - Wien

  • Economy Class / 20 kg Freigepäck pro Person

  • Inkl. Flughafentaxen und -sicherheitsgebühren (derzeit 107,43 € p. Person / Stand 01/19)

  • 6x Nächtigung in ausgewählten, sehr guten 3 und 4 Sterne Hotels lt. Programm

  • Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension

  • Rundreise im Reisebus mit Klimaanlage lt. Programm

  • Deutschsprachiger Reiseleiter während der Rundreise

  • Sämtliche Ausflüge, Besichtigungen, Eintritte lt. Programm (Sigiriya, Polonnaruwa, Dambulla Tempel, Kandy Tempel, Teeplantage, Zugticket)

  • Reisebegleitung ab/bis Wien

Reiseverlauf

1.Tag:

Wien - Dubai - Colombo


Check in und Linienflug mit Emirates nach Colombo mit Zwischenlandung in Dubai. Alle angegebenen Zeiten sind Ortszeiten. Flugzeitenänderungen vorbehalten.


2.Tag:

Ankunft in Colombo - Fahrt nach Negombo


08:35 Uhr Ankunft in Colombo Nach Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie von unserer örtlichen Partneragentur empfangen und anschließend fahren Sie in die 5 km entfernte Stadt Negombo. Stadtrundfahrt in Negombo. Negombo liegt in unmittelbarer Nähe des Internaionalen Flughafens und ist der Mittelpunkt der holländischen Kolonisierung. Negombo ist eine multikulturelle Stadt, in der verschiedene ethnische Gruppen und Religionen friedlich zusammenleben. Das Stadtbild wird von über zwanzig katholischen Kirchen geprägt, daneben gibt es zahlreiche buddhistische Tempel, hinduistische Kovils und Moscheen. Heute sind der Tourismus und die Fischerei-Industrie die bedeutendsten Wirtschaftszweige der Stadt. Das kleine Fischerörtchen bietet eine Vielzahl an touristischen Einrichtungen aller Art. Den Charme dieser historischen Hafenstadt machen das kleinstädtische Alltagsgeschehen und das koloniale Flair aus. Abendessen und Übernachtung in Negombo. Ihr Hotel: Club Palm Bay****


3.Tag:

NEGOMBO - SIGIRIYA - DAMBULLA


Frühstück im Hotel. Anschließend Besuch des Fischmarktes von Negombo. Dies ist der älteste Fischmarkt von Sri Lanka und bietet eine schöne Möglichkeit ein Stück authentisches Sri Lanka kennen zu lernen. Danach Weiterfahrt nach Sigiriya, einem 200 Meter hohen Monolithen, der UNESCO Weltkulturerbe ist. Der rotbraune, einem Tafelberg nicht unähnliche Felsen ragt weithin sichtbar aus der Ebene. Weltbekannt ist er für ein Symbol ceylonesischer Hochkultur, die Wolkenmädchen aus dem 5. Jahrhundert nach Christus. Sie befinden sich ungefähr auf halber Höhe des Berges und bezaubern Sie mit ihrer anmutigen Schönheit. Nach der Mittagspause ca. einstündigen Aufstieg über 1860 Stufen und Wendeltreppen auf den Berg. Sie werde mit einer wunderschönen Aussicht über die sattgrüne Ebene belohnt. Anschließend Transfer von Sigiriya nach Dambulla. Abendessen und Übernachtung in Dambulla. Ihr Hotel für 2 Nächte: Oakray Elephant Lake Hotel***+


4.Tag:

DAMBULLA - POLONNARUWA - MINNERIYA - DAMBULLA


Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt von Dambulla nach Polonnaruwa, der zweitältesten Königshauptstadt von Sri Lanka (vom 11. bis zum 14. Jahrhundert). Die Stadt beeindruckt mit vier aus Fels gehauenen Buddhas in verschiedenen Körperhaltungen. Die Kunstschätze der Stadt, die heute zu den bedeutendsten Werken ceylonesischer Baukunst gehören, sind erst Anfang des 20.Jahrhunderts entdeckt und frei gelegt worden. Hier regierte 33 Jahre Parakrambahu, der viel für das Volk tat. Von ihm stammt auch der Spruch: "Es soll kein Tropfen Wasser ins Meer fließen, ohne dem Menschen gedient zu haben". Ein großer Stausee trägt heute noch seinen Namen und kann 75 km² Reisfelder bewässern


Am Nachmittag Freizeit. Optional: Safari im Minneriya-Nationalpark: Preis pro Person : € 60,-- Am Nachmittag besteht die Möglichkeit an einer Jeep Safari in den Minneriya National Park teilzunehmen. Rund um einen 1.868 ha großen Stausee befindet sich ein Refugium für Wasservögel und Elefanten sowie Sambarhirsche und Axishirsche. Die Flora des zwischen 60m und 500m über dem Meeresspiegel liegenden Parks wird durch Steppen - und Schilfgras und daran anschließend von Niederholz und Dschungel dominiert. Abendessen und Übernachtung in Dambulla im Oakray Elephant Lake Hotel***+


5.Tag:

DAM BULLA - MATALE - KANDY


Nach dem Frühstück im Hotel Besuch der Höhlentempel von Dambulla, die seit 1991 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Die fünf Höhlen von Dambulla sind in einem riesigen 160m hohen Felsen, hinter einer säulenumgebenen Veranda unter einem Felsvorsprung zu finden. Unzählige Figuren von Hindu - Göttern und Buddhas bedecken den Boden und jeder Zentimeter der Decke ist mit Fresken aus dem 15.-18.Jh. bemalt. Auch die Aussicht von den Höhlen über die Ebene ist überwältigend! Anschließend Fahrt von Dambulla nach Matale. In Matale erhalten einen detaillierten Einblick in die Gewürzwelt Sri Lankas. Sie besuchen einen exotischen Gewürz-und Kräutergarten und erfahren wie sie angebaut werden und welche Wirkung sie haben. Danach Weiterfahrt nach Kandy. Kandy ist die viertgrößten Stadt des Landes und zugleich auch geistig-religiöser Mittelpunkt. Hier am Kandy-See verehren die srilankischen Buddhisten die berühmteste aller Reliquien Buddhas, den heiligen Zahn. Vermutlich ist nirgends in Sri Lanka der Charme des Landes so ausgeprägt wie in Kandy. Eine trotzige und auch entzückende "Bergfestung", in knapp 500 Metern Meereshöhe. Im 14. Jahrhundert wurde Kandy zur Hauptstadt, erlosch aber 1815 wieder, als der letzte König, Sri Wickrema Rajasinghe, von den Briten gefangen genommen wurde. Der Zahntempel, Dalada Maligawa, wurde im 18. Jahrhundert erbaut. In ihm befindet sich ein Altar, in dem die heilige Reliquie, der Eckzahn Buddhas, aufbewahrt wird. Ihre Geschichte ist lang, die Reliquie wechselte mehrmals zwischen Indien und Sri Lanka. Spaziergang durch diese Stadt am Seeufer. Am Abend kulturelle Show mit Präsentation verschiedener Tänze. Besuch eines Tempels. Abendessen und Übernachtung in Kandy.


Ihr Hotel für 2 Nächte: Queens Hotel***+


Dieses gehobene Hotel im britischen Kolonialstil bietet Blick auf den Kandy-See und liegt 5 Gehminuten vom buddhistische Tempel Sri Dalada Maligawa und 6 Gehminuten vom Königspalast von Kandy entfernt. Die traditionell eingerichteten Zimmer mit Hartholzboden haben eine private Terrasse mit Blick auf den See oder den Tempel und sind mit kostenlosem WLAN, Kabel-TV, Minibar und Kaffeemaschine ausgestattet. Zimmerservice ist verfügbar.


6. Tag:

KANDY - NUWARA ELIYA - KANDY


Nach dem Frühstück im Hotel Zugfahrt von Kandy bis Nuwara Eliya. Genießen Sie die Fahrt mit dem Zug durch Teegärten und Bananenplantagen, vorbei an grandiosen Schluchten mit unvergesslichen Aussichten auf ein wildes Bergland. Steile Straßen, die sich durch saftig grüne Decken von Teebüschen in einem kühlen Klima winden, erinnern Sie daran, dass sie sich im Bereich des berühmten britischen Kolonial-Retreats Nuwara Eliya befinden. Die Stadt des Lichts, die einst von Engländern und Schotten regiert wurde, ist noch immer von kolonialen Bungalows, Hecken und einem der besten 18-Loch-Golfplätze der Welt umgeben. Sie fahren durch grüne Täler des Hügellandes, durchzogen von endlosen Wasserfällen und von Teepflückern, die in farbenfrohen Saris gehüllt sind. Diese Eisenbahnstecke zählt zu den schönsten Asiens! (Fahrtdauer ca. 3 ½ Stunden). Stadtrundgang mit Besuch des örtlichen Marktes. Besichtigung einer Teeplantage und einer Produktionsanlage. Anschließend Rückfahrt mit dem Bus nach Kandy. Abendessen und Übernachtung in Kandy (Queens Hotel***+).


7. Tag:

KANDY - COLOMBO


Nach dem Frühstück Fahrt nach Colombo und Stadtbesichtigung dieser pulsierende Metropole. Ca. zweistündige Stadtrundfahrt mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. In Colombo trifft das ursprüngliche Ceylon auf das bereits westliche Sri Lanka. Die Hauptstadt von Sri Lanka hat eine lange Geschichte als Hafen auf alten Ost-West-Handelswegen und wurde nacheinander von den Portugiesen, Holländern und Briten beherrscht. Dieses Erbe spiegelt sich in der Architektur wider, denn hier stehen Gebäude aus der Kolonialzeit neben Hochhäusern und Einkaufszentren. Sie sehen unter anderem das alte Fort, die Cinnamon Gardens, den Independence Square, den Kelani-Tempel und den Bazar im Pettah-Viertel. Anschließend Fahrt zum Hotel, check-in und Abendessen. Ihr Hotel: Anarva Siddhalepa***+


08.Tag:

COLOMBO - DUBAI - WIEN


Rechtzeitiger Transfer zum Flughafen und Rückflug über Dubai nachWien.


Änderungen vorbehalten!

Gut zu wissen

ACHTUNG!

  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität NICHT geeignet (Rollator bzw. Rollstuhl).

Nicht inkludiert

  • Eventuelle Erhöhungen der Flughafentaxen und -gebühren │ Trinkgelder, persönliche Ausgaben │ Sämtliche Getränke und zusätzliche Mahlzeiten │ Weitere Eintritte, Besichtigungen und sämtliche nicht angeführten Leistungen │ Reise- bzw. Stornoversicherungen und Visumgebühr │obligatorische Buchungsgebühr € 22,-- pro Person, Optionaler Ausflug am 4.Tag: € 60,-- pro Person

Teilnehmerzahl

  • Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen

Sonstiges

  • Gesonderte Stornobedingungen (ersetzen Punkt A.7.1.c.1. der Allg. Reisebedingungen): ab Buchung bis 60.Tag vor Reiseantritt...25%, ab 59. bis 40.Tag vor Reiseantritt...50%, ab 39. bis 20.Tag vor Reiseantritt...75%, ab 19 Tage vor Abreise...100% Flugzeitenänderungen sind kein Stornogrund, da sich die Fluglinien diese vorbehalten!

Veranstalter

Termine & Anreise

Termine

  • 04. - 11. Oktober 2019

  • 08. - 15. November 2019

Flugzeiten

  • Flugzeiten vorbehaltlich Änderungen:

  • Wien - Dubai 15:30 - 23:05 Uhr

  • Dubai - Colombo 02:35 - 08:35 Uhr

  • Colombo - Dubai 03:15 - 06:00 Uhr

  • Dubai - Wien 08:55 - 12:55 Uhr

Preis

Preis pro Person Doppelzimmer p.P. Einzelzimmerzuschlag
im Doppelzimmer  1.390,-  190,-
Aufzahlung bei 16-20 Personen pro Person  60,-  

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Malediven | Relax!

Süd Nilandhe Atoll

star star star star
Maled...
p.P. schon ab € 3.130,-

Malediven | Preishammer!

Dhaalu Atoll

star star star star
Maled...
p.P. schon ab € 2.400,-

Spielberg

Ticketpreis pro Person
p.P ab
€ 99,-

Stockholm

3 Nächte | Flug, Transfer und Stadtrundfahrt
p.P ab
€ 589,-
close

Achtung!

Warning text.

close