9 Tage | Gourmetreise | inkl. Fluganreise mit Austrian Hotels der guten Mittelklasse
Termine bis: 28.01.2020


Südafrika | Gourmetreise Winelands

Dauer: 9 Nächte ab € 3.550
Kapstadt Kapstadt Kapstadt
Weinlesetour

Gourmetreise nach Südafrika/Kapstadt und die Winelands - Kleingruppe, mindestens 10 Reiseteilnehmer, maximal nur 14 Personen! Flug ab/bis Wien mit Austrian

alle Flüge und Taxen, Economyklasse
Hotels lt. Programm - classic Zimmer mit DU oder Bad/WC
alle im Programm angeführten Mahlzeiten (9x Frühstück, 7 x Mittagessen, 5 x Abendessen)
alle Transporte/ Transfers im eigenen, klimatisierten Reisebus wie oben genannt
sämtliche Besichtigungen, Eintrittsgelder
6 x Weinverkostung lt. Programm
Gepäckträgergebühren an den Flughäfen und in den Hotels
1% Tourism Levy
15% Value Added Tax
örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

1. Tag: DI, Abreise aus Wien - Ankunft in Südafrika Spätabends Ankunft am Internationalen Flughafen in Kapstadt. Abholung durch unsere lokale deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Check-In, Nächtigung im Portswood Hotel.

2. Tag: MI, Kap der Guten Hoffnung (F/M) Nach dem Frühstück startet der Tag mit einer Fahrt zum Kap der Guten Hoffnung, entlang des Chapmans Peak Drive, einer spektakulären Panoramastrasse. Sie erreichen die Kapspitze und können dort hinauf auf den Leuchtturm, entweder per Zahnradbahn oder für die Wanderlustigen zu Fuß. Dort erwartet Sie ein herrlicher Blick auf die Küste und den Ozean. Die Rückfahrt erfolgt über Simonstown und Boulders Beach mit der Möglichkeit Pinguine beobachten zu können. In dem Fischerdorf Kalk Bay erwartet Sie, in einem der besten Fischrestaurants, ein Mittagessen im lokalen Harbour House Restaurant. Danach erfolgt die Rückfahrt zu Ihrer Unterkunft. Der restliche Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: DO, Kapstadt City Tour mit Tafelberg (F) Die Tour beginnt mit einem Spaziergang durch die Company Gardens, Kapstadts wunderschöner Stadtgarten, die Parlament Street, die St. Georges Cathedral, die Sklaven Lodge, die Nationalbibliothek, das Tuynhuis und die Iziko Museen. Danach wird die Führung im lebhaften und farbenfrohen Bo Kaap fortgesetzt. Genießen Sie einen Gang durch die historischen Gassen dieses interessanten Viertels der Maleien-Kultur. Die knallbunten Häuser sind das Markenzeichen des Viertels und ein sichtbarer Ausdruck der alten Geschichte und Kultur, die in diesem Stadtteil noch so lebendig ist! Bei gutem Wetter werden Sie mit der längsten freischwebenden Seilbahn der Welt zum 1087m hohen Tafelberg hinauffahren. Der Blick auf die Stadt und den Hafen ist überwältigend. Anschließende Rückfahrt ins Hotel, wo der restliche Tag zur freien Verfügung steht.

4. Tag: FR, Kirstenbosch - Constantia (F/M) Abfahrt nach dem Frühstück zu dem Kirstenbosch Botanischen Garten, wo Ihre Reiseleiterin Sie durch die artenreiche Anlage führt. Dieses UNESCO Weltkulturerbe gilt als einer der schönsten Botanischen Gärten. Die Anzahl der zu entdeckenden heimischen Pflanzenarten wird auf etwa 7000 geschätzt! Danach geht es zur ältesten Weinregion Südafrikas, nach Constantia. Der erste Besuch gilt dem Groot Constantia Weingut, es ist eines der ältesten und bekanntesten Weingüter Südafrikas und produziert noch heute preisgekrönte Weine. Nach der Weinverkostung geht es zum Klein Constantia Weingut wo Sie ein herrliches Mittagessen erwartet. Dort können Sie den Nachmittag ausklingen lassen bevor es zurück zum Hotel geht. Der restliche Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: SA, Weiterfahrt nach Hermanus (F/M/A) Nach dem Frühstück und Check-Out verlassen Sie Kapstadt und fahren Richtung Hermanus entlang wunderschöner Küstenstraßen, welche atemberaubende Ausblicke auf Bettys Bay bietet. Hier halten Sie an dem Harold Porter Botanical Garden im Zentrum des Cape Floral Kingdom. Dieser ist berühmt für seine Erica-Arten, Proteas und Zwiebelgewächse wie Gladiolen und Watsonien. Anschließend fahren Sie weiter in das wunderschöne Hemel-en-Arde Gebiet, wo Sie bei der Newton Johnson Weinfarm anhalten. Es wartet Sie bei wunderschöner Aussicht ein köstliches Mittagessen und eine Weinprobe der hauseigenen Weine. Abschließend werden Sie in das nahegelegene Fischerdorf, Hermanus, gefahren, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Check-In und Zeit zur Entspannung. Abends genießen Sie italienische Speisen im Fabio's Restaurant. 2 Übenachtungen Harbour Square.

6. Tag: SO, Dyer Island Eco Bootsfahrt Hermanus (F/A) Sie werden nach dem Frühstück zum Hafen von Gansbaai gebracht von wo Sie sich auf eine Bootstour begeben werden. Die Tour startet mit einer Bootsfahrt zur Dyer Island, wo Sie den Afrikanische Pinguin, eine große Anzahl an Meeresvögeln und Delfine sehen können und am Geyser Rock können Sie eine Robben-Kolonie sichten. Zwischen den beiden Inseln befindet sich die sogenannte "Shark Alley", der Ort der Großen Weißen Haie. Die Beobachtung findet bei dieser Tour ausschließlich vom Bootsdeck statt. Anschließende Rückfahrt und Zeit den kleinen Ort auf eigene Faust zu Fuß zu erkunden. Ein gemeinsames Abendessen erwartet Sie in dem Harbour Rock, genießen Sie hier Ihren Abend mit fantastischem Blick auf die Bucht.

7. Tag: MO, Hermanus - Stellenbosch (F/M/A) Nach einem entspannten Frühstück und Check-Out geht die Fahrt vormittags los Richtung Weingebiet. Sie durchqueren dabei das mit Fruchtbäumen und Weinreben überzogene Elgin Valley. Dort werden Sie an der Oak Valley Wine Farm halten und bei einer Weinverkostung die guten Oak Valley Weine probieren. Anschließend erwartet Sie in dem renommierten Pool Room Restaurant ein herrliches regionales Mittagessen. Fortsetzend erfolgt der Transfer nach Stellenbosch zu Ihrer neuen Unterkunft. Check-In und Zeit zur Entspannung. Gemeinsames Abendessen im naheliegenden Devon Valley Restaurant. 3 Übernachtungen The Stellenbosch Hotel.

8. Tag: DI, Franschhoek & Paarl (F/M/A) Nach dem Frühstück beginnt der Tag mit einem Besuch des wunderschönen Antonji Rupert Estate, gelegen in dem idyllischen Tal von Franschhoek. Hier bietet sich wieder die Möglichkeit die hervorragenden Weine des Weinguts zu verkosten. Anschließend Weiterfahrt in den Französisch angehauchten Ort von Franschhoek. Umgeben von einer imposanten Bergwelt und hervorragenden Weingütern. Bei einem Rundgang durch den Ort besichtigen Sie das Hugenoten Denkmal, ein fester Bestandteil von Franschhoek welches die interessante Geschichte der Hugenotten in Südafrika widerspiegelt. Mittagessen im fast schon magischen anheimelnden Restaurant von Babylonstoren. Eines der sehenswerten, modernen Weingüter Südafrikas, mit wunderbar angelegten Früchte-und Gemüsegärten. Nach dem Mittagessen können Sie sich im berühmten Garten etwas die Beine vertreten. Abschließend Fahrt in die Weinberge von Paarl mit Stopp am historischen Paarl Taal Denkmal. Später Nachmittag Rückkehr ins Hotel, etwas Zeit zum Entspannen. Gemütliches Abendessen im naheliegenden Jardin Restaurant in Stellenbosch.

9. Tag: MI, Stellenbosch - Somerset West (F/M/A) Nach dem Frühstück geht es zu Fuß durch den historischen Ortskern von Stellenbosch, Besuch des Museums und einige der alten Gebäude im Zentrum. Soviel Sightseeing macht durstig und somit geht die Führung als nächstes auf das Waterfood Estate, wo Sie den lokalen Wein verkosten werden. Fahrt nach Somerest West zum Mittagessen mit anschließender Weinverkostung im bekannten Vergelgen Weingut. Nachmittags Rückfahrt nach Stellenbosch. Gemeinsames Abschieds-Abendessen im bekannten Miko Restaurant, in Franschhoek inmitten des wunderschönen Mont Rochelle Estate's.

10. Tag: DO, Abreise (F/M) Nach einem gemütlichen Frühstück Check-Out im Hotel. Freizeit in Stellenbosch bzw. im Hotel. Gegen abends Transfer nach Kapstadt-Flughafen für den Rückflug um Mitternacht auf Freitag nach Wien. Gäste die die Verlängerung gebucht haben: Früher Transfer nach Kapstadt-Flughafen, Flug nach Port Elizabeth, weiter s.u.

Hotel und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. | F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Hier wohnen Sie
  • 28.01 - 01.02. Portswood Hotel
  • 01. - 03.02. Milwood Guest House
  • 03. - 06.02. The Stellenbosch Hotel
Teilnehmerzahl
  • Mindestteilnehmer 10 /Maximal 14 Personen
Veranstalter
Termin
  • 28.01.2020 - 07.02.2020
Flugzeiten
  • 28. Jänner 2020 mit OS 031 - 1015 ab Wien - 2240 an Kapstadt 7. Februar 2020 mit OS 032 - 0020 ab Kapstadt - 1050 an Wien (Freitag)
Leistung Doppelzimmer p.P. Einzelzimmerzuschlag
Gourmetreise Südafrika: Kapstadt und die Winelands 3.550 750

Preise gültig nach Verfügbarkeit, ggf. können Aufschläge für höhere Buchungsklassen zur Anwendung kommen.

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert