7 Tage | Safari ab/bis Arusha Gruppenreise
Termine bis: 30.09.2022


Afrika | Klassisches Tanzania

Dauer: 6 Nächte ab € 2.277
Safari_1 Safari_2 Safari_3 Safari_4 Safari_5 Safari_6 Safari_7 Safari_8 Safari_9 Safari_10 Safari_11

ab 2 Personen auch als privat geführte Safari buchbar!

6 Nächtigungen in den Lodges lt. Programm oder ähnlich in der Standard Variante
Safari laut Programm
lokale englischsprachiger Fahrer-Guide
Garantierter Fensterplatz
Eintrittsgebühren für im Programm angeführte Besichtigungen und Nationalparkgebühren
Mahlzeiten laut Programm: 6xFrühstück, 5xMittagessen, 6xAbendessen

F=Frühstück | M=Mittagessen | A=Abendessen

1. Tag: Kilimanjaro - Ngorongoro Krater (A) 14 Uhr Abfahrt aus Arusha (von Ihrem gewählten Hotel) nach Karatu im Hochland des Ngorongoro Krater, mitten in Kaffeeplantagen. Sie verbringen die nächsten 2 Nächte hier. Nächtigung: Ngorongoro Farm House o. Farm House Valley

2. Tag: Ngorongoro Krater (F/M/A) Nach dem Frühstück Fahrt zu einem Aussichtspunkt und Ausblick über den imposanten Krater. Anschließend Abfahrt in den Krater zu einer halbtägigen Pirschfahrt mit Picknick-Lunch im Ngorongoro-Krater, in dem sich ein eigenes Öko-System gebildet hat und die "Big Five" - Elefanten, Büffel, Nashörner, Löwen und Leoparden - ein privilegiertes Leben führen. In dieser kleinen Ebene, die von sechs 3000 Meter hohen Bergen umgeben ist, hat sich ein eigenes Öko-System entwickelt und die Landschaft wird dominiert von weiten Ebenen, Wäldern, Vulkanhügeln und kleinen Kraterseen. Der Ngorongoro Krater ist sicherlich das konzentrierteste Safari-Gebiet Ostafrikas und garantiert ein einzigartiges Safari Erlebnis - aber allein schon der Blick vom Kraterrand ist ein Reise wert. Nachmittags Rückfahrt zur Lodge. Nächtigung: Ngorongoro Farm House o. Farm House Valley

3. Tag: Ngorongoro Krater - Serengeti Nationalpark (F/M/A) Morgens Fahrt in Richtung Serengeti mit einem Stop unterwegs - so können Sie nochmal die Landschaft genießen Picknick-Lunch unterwegs. Tierbeobachtungen bereits ab dem Einfahrts-Gate zu einem des größten und tierreichsten Nationalparks Afrikas. Abendessen in der Lodge. Sie verbringen die nächsten beiden Nächte hier. Nächtigung: Kati Kati mobile Camp oder Serengeti Sopa Lodge (April&Mai)

4. Tag: Serengeti Nationalpark (F/M/A) Morgens und abends Pirschfahrt im Serengeti Nationalpark, der wohl zu den bekanntesten und einzigartigsten der Welt gehört und dessen Wildreichtum nahezu unerreicht ist. Die Serengeti ist sicherlich das bekannteste Wildschutzgebiet Tanzanias und verdankt seine Berühmtheit vor allem Dr. Grzimek und seinen selbstlosen und intensiven Bemühungen, die Tierwelt der Serengeti vor dem Untergang zu bewahren. Die Landschaft ist vielfältig und wechselt zwischen baumlosen Ebenen zu endlos scheinenden Savannen, durchsetzt von bizarren Felsformationen, bis hin zu an belebten Gewässern liegendem Buschland und dichten Wäldern. Großkatzen, Elefanten und zahlreiche andere Tierarten beleben die Serengeti. Besonders beeindruckend aber sind die riesigen Herden wandernder Steppentiere wie Gnus, Zebras, Antilopen und Büffel. Besonders während der Migration nach der Regenzeit Anfang Mai kann man Herden von tausenden von Tieren durch die Serengeti Richtung Masai Mara ziehen sehen und das Donnern der Hufe unterstreicht den Eindruck beeindruckend. Nächtigung: Kati Kati mobile Camp oder Serengeti Sopa Lodge (April&Mai)

5. Tag: Serengeti Nationalpark - Lake Manyara (F/M/A) Vormittags Fahrt in den Lake Manyara Nationalpark, berühmt für die reiche Vogelwelt und die seltenen Baumlöwen. Dieser Park ist für sich einzigartig, wechselt hier doch die Landschaft auf engstem Raum. So findet man neben Parklandschaften mit verstreuten Akazien auch mächtige Mahagoni- und Feigenbäume in Grundwasserwäldern, offenes Grasland, Marschen mit Schilfzonen und die von Büschen bewachsenen Abhänge des Rift. Nächtigung: Manyara Kirurumu Tented Lodge oder Marera Valley Lodge

6. Tag: Lake Manyara - Tarangire Nationalpark (F/M/A) Nach Ihrem Frühstück, Fahrt in den Tarangire Nationalpark, wo Sie auf dem Weg zu Ihrer Lodge bereits die ersten Tierbeobachtungen machen können. Der gleichnamige Fluss, der das ganze Jahr über Wasser führt, hat dem Park zum Namen "Oase im trockenen Land" verholfen, denn zu diesem Wasser kommen dann auch während der heißesten Zeit unzählige Tiere, wenn in den angrenzenden Reservaten bereits Wassermangel herrscht. Nächtigung: Lake Burunge Tented Lodge o.ä.

7. Tag: Tarangire Nationalpark - Arusha (F) Rückfahrt nach Arusha - Flughafen, die Safari endet um ca 11Uhr.

Hotel und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. | F=Frühstück, A=Abendessen

Hier wohnen Sie
  • Kleingruppe: Ngorongoro: Ngorongoro Farm House o. Farm House Valley, Serengeti: Kati Kati Mobile Type Camp von Juni-März o. Sopa von April-Mai, Manyara: Kirurumu Tented Lodge o. Marera Valley Lodge, Tarangire: Lake Burunge Tented Lodge o.ä.
  • Privatsafari: buchbar in Superior Kategorie; Ngorongoro: The Retreat Ngorongoro, Serengeti: Serena, Manyara: Escarpment Lodge, Tarangire: Maramboi Lodge.
Teilnehmerzahl
  • Durchführung mit Minimum 2 Personen als Privat-Tour, Individuelle Verlängerung möglich!
Reiseinformation
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität.
Veranstalter
Reisezeitraum
  • 01.11.2021 - 30.09.2022
Termine
  • Reisebeginn Kleingruppe: jd. Samstag & Sonntag, 14h Arusha, ab 2 Personen, maximal 6 Personen
  • Privatsafari: täglich ab/bis Arusha. Leicht geänderte Hotels, bei privat Safari buchbar in zwei Kategorien.
Abfahrten von Abfahrten bis Leistung (Preis p.P) Gruppe DZ Gruppe EZ Privat Std DZ Privat Std. EZ Privat sup. DZ Privat sup EZ
01.11.2021 14.12.2021 Klassische Tansania Safari 2.381 2.694 2.534 2.738 2.794 3.101
15.12.2021 23.12.2021 Klassische Tansania Safari 2.311 2.539 2.698 2.996 3.205 3.581
24.12.2021 26.12.2021 Klassische Tansania Safari 2.422 2.736 2.740 3.038 3.256 3.622
27.12.2021 30.12.2021 Klassische Tansania Safari 2.381 2.694 2.698 2.996 3.205 3.581
31.12.2021 01.01.2022 Klassische Tansania Safari 2.422 2.736 2.740 3.038 3.246 3.678
01.03.2022 14.03.2022 Klassische Tansania Safari 2.542 2.855 2.635 2.930 2.905 3.239
15.03.2022 31.03.2022 Klassische Tansania Safari 2.542 2.855 2.599 2.894 2.869 3.203
01.04.2022 05.04.2022 Klassische Tansania Safari 2.277 2.277 2.394 2.394 2.711 2.816
06.04.2022 14.04.2022 Klassische Tansania Safari 2.277 2.277 2.359 2.359 2.675 2.781
15.04.2022 18.04.2022 Klassische Tansania Safari 2.314 2.314 2.359 2.359 2.675 2.781
17.04.2022 05.05.2022 Klassische Tansania Safari 2.277 2.590 2.359 2.359 2.675 2.781
06.05.2022 25.05.2022 Klassische Tansania Safari 2.277 2.590 2.394 2.394 2.711 2.816
26.05.2022 24.06.2022 Klassische Tansania Safari 2.542 2.855 2.661 2.956 3.268 3.677
25.06.2022 30.09.2022 Klassische Tansania Safari 2.566 2.879 2.661 2.956 3.345 3.777

*Terminzuschlag Abfahrt 25.06.22 Privat-Safari Kat. Superior pP im DZ € 78,- bzw. € 100,- im EZ

Stornobedingungen
  • Für diese Reise gelten abweichende Stornobedingungen - wir empfehlen den Abschluss einer Reise-/Stornoversicherung!

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Ruefa GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert