8 Tage | Rundreise inkl. Besichtigungsprogramm Mittelklassehotel***
Termin: 08.09.2020


Verpflegung: Leistungspaket

Frankreich | Atemberaubendes Korsika

Dauer: 7 Nächte ab € 1.590
Calvi Desert des Agriates Les Calanches

Die viertgrößte Insel im Mittelmeer will entdeckt werden: tiefe Schluchten, hohe Berge, malerische Dörfer und quirlige Stadtzentren, rote Felslandschaften und türkisblaues Meer - erleben Sie die Höhepunkte der Insel der Düfte auf dieser Reise!

Linienflüge Wien - Bastia - Wien mit Eurowings
Flughafen- und Sicherheitsgebühren, 1 Gepäckstück bis max. 23 kg
Transfers/Rundreise im bequemen Reisebus
7 Übernachtungen in guten Hotels (Kat. 3*): 3 x Raum Ajaccio, 4 x Raum Bastia
Verpflegung lt. Programm: 7x Frühstück, 7 x Abendessen
Qualifizierte örtliche Reiseleitung
Likör-Verkostung am Cap Corse
Fahrt mit dem kleinen Zug in die Oberstadt von Bonifacio
Informationsmaterial & Reiseliteratur (1 Exemplar/Zimmer)

1. Tag: Anreise (A) Am frühen Morgen Direktflug nach Bastia. Fahrt durch das Landesinnere in die ehemalige Haupstadt Corte, weiter in den Raum Ajaccio.

2. Tag: Ajaccio - Zu Besuch bei Napoleon Bonaparte (F/A) Ajaccio, die heißgeliebte Kaiserstadt, ist die größte Stadt Korsikas. Besuchen Sie eines der zahlreichen Museen und Bummeln Sie entlang des Hafens zum Wochenmarkt mit verschiedensten Spezialitäten, Düften und Farben.

3. Tag: Märchenwald aus Stein - Les Calanches (F/A) Über das bergige Inselinnere fahren Sie auf kleinen Straßen in den Luftkurort Evisa, der malerisch eingebettet in einer mächtigen Gebirgskulisse liegt. Weiter durch die beeindruckende Spelunca-Schlucht erreichen Sie schließlich Porto. Der tiefblaue, gleichnamige Golf von Porto zählt zu den Höhepunkten. Gleich hinter Porto wird es bizarr: bis zu dreihundert Meter hoch, Spitzen, Säulen, Türmchen, überraschende Figuren, dünn, rund, verdreht, krumm, verunstaltet, unerwartet, fantastisch - "Les Calanches" ist ein rot leuchtender, fantastischer Märchenwald aus Stein.

4. Tag: Spektakulär "Schwalbennest" Bonifacio (F/A) Hoch über dem Meer auf einen weißen Kreidefelsen gebaut und umspült vom tiefblauen Meer - die Altstadt von Bonifacio begeistert. Mit einem kleinen Zug fahren Sie vom malerischen Naturhafen in die imposante Oberstadt. Ein Bummel durch die steilen Gassen wird immer wieder mit fantastischen Panoramablicken auf die überhängenden Häuser, auf den Naturhafen und auf die "Bouches de Bonifacio" belohnt. Anschließend Weiterfahrt in Ihr Hotel im Raum Bastia.

5. Tag: Im Reich der Kastanien - Castagniccia (F/A) Unzählige Hügel, malerische kleine alte Dörfer, prächtige Kirchen und natürlich die Wälder mit bis zu 20 m hohen Kastanien prägen das Bild der Castagniccia. Fahrt in das wenig bekannte Hinterland nach Piedicroce, wo Sie einen wunderbaren Blick über das Orezza-Tal genießen, weiter in das stille Bergdorf Morosaglia. Anschließend fahren Sie nach Bastia und unternehmen eine Stadtbesichtigung. Die quirlige Metropole im Norden besitzt eine reizvolle Altstadt, einen malerischen Fischerhafen und eine sehenswerte Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert.

6. Tag: Calvi und die alten Dörfer der Balagne (F/A) Im hügeligen Hinterland zwischen Calvi und der Lozari-Mündung gedeihen Orangen-, Zitronen- und Mandelbäume, sichern Weinberge und Olivenhaine den Wohlstand der Region. Charakteristisch für den "Garten Korsikas" sind die mittelalterlichen Dörfer, die malerisch hoch oben auf den Hügelkuppen liegen. Höhepunkt Ihres Streifzuges durch die Stadt Calvi ist ein Bummel durch die verwinkelten Gassen der Zitadelle. Im Anschluss fahren Sie in die Hügellandschaft und genießen wunderschöne Panoramablicke über die Balagne. Rückfahrt ins Hotel im Raum Bastia.

7. Tag: "Korsika "en miniature": zauberhaftes Cap Corse (F/A) Eine Höhenstraße mit panoramareichen, atemberaubenden Aussichten führt Sie durch die landschaftliche Schönheit des Cap Corse mit üppiger Vegetation, vorbei an Buchten mit kristallklarem Wasser, kleinen Häfen, genuesischen Wachtürmen und pittoresken Dörfern. Nach dem Cap Corse ist auch ein leckerer Likör benannt, den wir Ihnen unterwegs zum Probieren reichen.

8. Tag: Heimreise (F) Morgens Rückflug nach Wien.

Flug- Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten | F=Frühstück; A=Abendessen

Teilnehmerzahl
  • Mindestteilnehmerzahl 15 Personen | maximal 21 Teilnehmer
Zusatzinformation
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität
Veranstalter
Termin
  • 08.09.-15.09.2020
Leistung Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
Korsika für Gipfelstürmer 1.590 248
Zuschläge
  • bei Durchführung einer Kleingruppe von 15-19 Personen wird ein Zuschlag von € 90,- pro Person erhoben

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert