7 Nächte | inkl. Flug & Programm Gehobene Mittelklasse****
Termine von 21.05.2022 bis 03.09.2022


Verpflegung: Leistungspaket

RUMÄNIEN | Back to the roots

Dauer: 7 Nächte ab € 1.660
Trüffeljagd Vale Verde Retreat Vale Verde Retreat Vale Verde Retreat Cund

Bei Back to the Roots zeigen wir Ihnen das authentische Transsylvanien der pittoresken Dörfer, fernab von Dracula und Massentourismus. Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft, vor der Kulisse der majestätischen Karpaten, liegt die beschauliche Gemeinde Cund. Umgeben von dichten Wäldern spiegelt das revitalisierte Dorf mit seinen traditionellen Häusern die reiche Geschichte der Region wider, in der deutsche, rumänische und ungarische Einflüsse eine faszinierende Mischkultur hervorbrachten. So punktet die Region neben der Schönheit der Natur auch mit einer ganzen Reihe an kulturellen Highlights. Cund ist ein absoluter Ruhepol abseits der Alltagshektik und bestens geeignet, um zu unseren Ursprüngen zurückzukehren. Back to the Roots lädt dazu ein, die Natur um uns herum wieder mit allen Sinnen zu erleben.

Linienflüge Wien - Sibiu - Wien (Austrian Airlines)
Flughafen- und Sicherheitsgebühren (dzt. € 150,-)
Transfers/Ausflüge in einem bequemen Reisebus
7 Übernachtungen im Valea Verde Retreat in Cund
Verpflegung lt. Programm: 7x Frühstück (F), 5x Mittagsimbiss (M), 7x Abendessen (A)
Geführte Besichtigungen in Sibiu, Birthälm, Malmkrog und Sighișoara
Sämtliche Kurse, Workshops, Übungen und Aktivitäten lt. Programm
Therapieeinheiten nach Bedarf
Käse- und Weinverkostung
E-Bike-Tour bei Cund
Trüffeljagd
Besichtigungen
Informationsmaterial
Betreuung durch einen qualifizierten Gesundheitsexperten und einen örtlichen deutschsprachigen Reiseleiter (Änderungen vorbehalten!)

Rumänien, Back to the roots Bei Back to the Roots zeigen wir Ihnen das authentische Transsylvanien der pittoresken Dörfer, fernab von Dracula und Massentourismus. Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft, vor der Kulisse der majestätischen Karpaten, liegt die beschauliche Gemeinde Cund. Umgeben von dichten Wäldern spiegelt das revitalisierte Dorf mit seinen traditionellen Häusern die reiche Geschichte der Region wider, in der deutsche, rumänische und ungarische Einflüsse eine faszinierende Mischkultur hervorbrachten. So punktet die Region neben der Schönheit der Natur auch mit einer ganzen Reihe an kulturellen Highlights.

Cund ist ein absoluter Ruhepol abseits der Alltagshektik und bestens geeignet, um zu unseren Ursprüngen zurückzukehren. Back to the Roots lädt dazu ein, die Natur um uns herum wieder mit allen Sinnen zu erleben. Auf Spaziergängen und bei einer Trüffeljagd erkunden wir die Wälder der Umgebung, bei Lagerfeuer und einer Fackelwanderung spüren wir die Kraft des Feuers. Gemeinsam mit unseren Trainern treffen wir uns zu Übungen in und sogar mit der Natur und bei einer Schnitzeljagd entdecken wir unseren Jagdinstinkt wieder. Darüber hinaus ist für ein spannendes Rahmenprogramm mit Besichtigungen der Stadt Sibiu und mehrerer UNESCO Welterbestätten gesorgt. Verkostungen regionaler Spezialitäten sorgen schließlich für ein Rundum-Erlebnis.

Untergebracht sind Sie in den liebevoll renovierten historischen Farmhäusern des Valea Verde Retreats in Cund. Das holzbetonte, von lokalen Handwerkern gefertigte Mobiliar, sorgt von der ersten Minute an für eine gemütliche, heimelige Atmosphäre. Das Restaurant des Retreats setzt auf lokale Produkte und Slow Food-Prinzipien; das Gemüse stammt aus den hauseigenen Gärten. Ökologisches Bewusstsein wird im Valea Verde großgeschrieben.

1. Tag: Wien - Sibiu (A) Von Wien kommend erreichen wir Sibiu mit einem Austrian Airlines-Flug. Die europäische Kulturhauptstadt von 2007 (dt.: Hermannstadt) lernen wir bei einem Rundgang mit einem lokalen Führer kennen. Besonders schön ist die historische Altstadt, die sich um die Plätze Großer und Kleiner Ring erstreckt und mit ihren malerischen Gassen, einladenden Geschäften und entzückenden Häuserfassaden beeindruckt. Nach der Besichtigung fahren wir mit dem Bus weiter zum Valea Verde Retreat. Vor dem gemeinsamen Abendessen wird Sie unser Trainerteam offiziell begrüßen.

2. Tag: Leichtes Krafttraining, Picknick im Wald, Käseverkostung (F/M/A) Den Tag beginnen wir mit einer wohltuenden Mobilisierungseinheit. Nach dem Frühstück steht gesundheitsbewusstes Krafttraining in der freien Natur auf dem Programm. Mittags unternehmen wir einen kurzen Spaziergang durch den Wald und gelangen zu einer urigen Hütte: Der perfekte Ort für ein gemeinsames Picknick! Anschließend brechen wir mit Pferdewagen zu einer Erkundungsfahrt durch das Dorf Cund auf und verkosten landestypische Käsespezialitäten in einer Käserei. Bei einem Lagerfeuer nach dem Abendessen haben wir die Möglichkeit, einander besser kennenzulernen.

3. Tag: Schnitzeljagd, Birthälm, Malmkrog (F/M/A) Aktives Erwachen mit leichten Stabi-Übungen sorgt für einen sorgenfreien Start in den Tag. Nach einem gesunden Frühstück testen wir unsere Instinkte bei einer Schnitzeljagd: Wir entdecken das Kind in uns und meistern Aufgaben als Team. Am Nachmittag besichtigen wir die mächtige, um 1500 erbaute Kirchenburg von Birthälm. Das erstaunliche spätgotische Bauwerk zählt zusammen mit der umliegenden Ortschaft seit 1993 zum UNESCO-Welterbe. Weiter geht es nach Malmkrog: Über dem geschichtsträchtigen Dorf thront die evangelische Wehrkirche, die mit ihren gut erhaltenen Fresken beeindruckt. Zum Abschluss werden beim Abendessen im Valea Verde die Sieger der Schnitzeljagd gefeiert.

4. Tag: Selbstoptimierung, Fahrradtour und Fackelwanderung (F/M/A) Vor dem Frühstück verbessern wir unsere Beweglichkeit bei Dehnübungen. Vormittags findet ein spannender Workshop zum Thema Selbstoptimierung statt: Unsere Trainer zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können, wie Sie ein Maximum an Energie, Leistungsfähigkeit und Gesundheit erreichen. Nach einem leichten Mittagessen erkunden wir bei einer E-Bike-Tour die landschaftlich schöne Umgebung des Retreats. Abends unternehmen wir eine Fackelwanderung - ein unvergessliches Erlebnis!

5. Tag: Vertrauenstraining, leichtes Krafttraining, Weinverkostung (F/M/A) Am Vormittag stärken wir unser Selbstbewusstsein beim Vertrauenstraining. Anschließend genießen wir die herrliche Natur beim leichten Krafttraining im Freien. Am späteren Nachmittag brechen wir zum Weingut Villa Vinea auf, gönnen uns ein Abendessen und verkosten bekömmliche Tropfen: Rumänische Weine sind auf dem aufsteigenden Ast und ein echter Geheimtipp!

6. Tag: Trüffeljagd, Challenges Meistern (F/M/A) Unsere Trainer sorgen für ein aktives Erwachen mit leichtem Stabi-Training und Bewegungsübungen. Nach dem Frühstück steht ein besonderer Ausflug auf dem Programm: Zusammen mit (zahmen!) Hunden begeben wir uns tief in den Wald und nehmen an einer geführten Trüffeljagd teil. Die transsilvanische Trüffel ist äußerst schmackhaft und muss sich vor der großen Konkurrenz aus dem Piemont oder dem Périgord keineswegs verstecken. Nachmittags lernen Sie zusammen mit unseren Trainern, wie Sie über sich selbst hinauswachsen und spielerisch spannende Aufgaben meistern können. Den Tag beschließen wir bei einem gemeinsamen Grillabend.

7. Tag: Schäßburg (F/M/A) Wir starten den Tag mit Dehnübungen und leichtem Beweglichkeitstraining. Nach einem gesunden Frühstück können Sie an einem aktiven Selbstoptimierungsworkshop teilnehmen: Lernen Sie sich selbst besser kennen und entdecken Sie Ihr ganzes Potential. Nach dem Mittagessen erkunden wir mit einem örtlichen Führer die märchenhafte Stadt Sighișoara (dt.: Schäßburg). Das einzigartige historische Zentrum mit dem markanten Stundturm zählt seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wir unternehmen einen ausführlichen Spaziergang durch die Altstadt. Schäßburg gilt als eine der schönsten Städte Rumäniens und besitzt einen nahezu vollständig erhaltenen mittelalterlichen Architekturkern. Von den Stadtbefestigungen sind noch mehrere Türme mit den Namen der Zünfte, von denen sie einst erbaut und verteidigt wurden. Abendessen im Valea Verde Retreat.

8. Tag: Heimreise (F) Nach dem Frühstück fliegen wir entspannt von Sibiu zurück nach Wien.

Flugplan-, Hotel-, und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F = Frühstück, M=Mittagessen, A = Abendessen)

Teilnehmerzahl
  • 12 bis max. 26 Personen
Reiseinformation
  • Die Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität
Veranstalter
Termine
  • 21.05.-28.05.2022
  • 03.09.-10.09.2022
Preis pro Person Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
Geführte Studienreise Rumänien 1.660 349
Zuschläge
  • bei Durchführung einer Kleingruppe von 12-19 Personen, wird ein Zuschlag von € 149,- pro Person erhoben

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Ruefa GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert