7 Tage Busreise Mittelklassehotel***
Termine von 24.05.2021 bis 26.09.2021


Verpflegung: Leistungspaket

UNGARN | Besuch bei unserem Nachbar

Dauer: 6 Nächte ab € 1.059
Budapest
Goldene Reise

Diese Studienreise führt Sie von der pulsierenden Donaumetropole Budapest nach Nordungarn mit Eger als kulturelles Zentrum und weiter in die Ungarische Tiefebene, zur ungarischen Puszta - Sinnbild für romantische Steppen und wo die uralte Hirtenkultur noch lebendig ist! Unser Streifzug durch unser Nachbarland bringt Sie schließlich nach Westungarn und endet am Balaton. Ein Land voller Schätze und Schönheiten erwartet Sie!

Fahrt im klimatisierten Komfortbus inkl. Straßensteuern & Mauten
6 Übernachtungen in sehr guten Mittelklassehotel : 2 Nächte in Budapest, 1 Nacht in Eger, 1 Nacht in Kecskemét, 1 Nacht Pécs, 1 Nacht am Plattensee
Verpflegung laut Programm: 6 x Frühstück, 5 x Abendessen, 1 x Mittagessen
Eintritte: Matthias Kirche & Fischerbastei in Budapest, Schloss Gödöllö, Paprikamuseum in Kalocsa, Kathedrale & Bischofsplast & Zsolnay Viertel in Pécs, Burg Siklós, Kloster Tihany, Festetics Schloss in Keszthely
Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf
Qualifizierte Reiseleitung ab Budapest bis Kestzhely

1. Tag: Anreise Budapest (A) Anreise nach Budapest und Stadtrundfahrt im Stadtteil Buda mit Besichtigung der Matthias Kirche* und der Fischerbastei*. Das Budaer Burgviertel ist einer der romantischsten Teile der Stadt und gehört zusammen mit der Ansicht des Donauufers zum Weltkulturerbe der UNESCO. Es ist ein urtümlicher Stadtteil und eine der bedeutendsten Denkmalgruppe des Landes zugleich. Von der Fischerbastei eröffnet sich ein herrlicher Panoramablick auf Stadt und Donau. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Budapest (F) Vormittags Stadtbesichtigung auf der Pest Seite. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Heldenplatz, Andrassy Allee und natürlich die St. Stephanskirche. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Gödöllö - Eger (F/A) Fahrt zum wunderschönen Schloss Gödöllö*, einst der Lieblingsaufenthaltsort von Kaiserin Elisabeth; Schlossbesichtigung. Weiterfahrt nach Eger, die historische Stadt im Norden des Landes ist für seine wunderschöne Innenstadt bekannt, Stadtbesichtigung. Fahrt mit der Kleinbahn in das "Tal der schönen Frauen", rustikales Abendessen mit Weinprobe. Busrückfahrt nach Eger.

4. Tag: Hortobágy - Pusztaprogramm - Kecskemét (F/M/A) Weiterfahrt nach Hortobágy und Puszta- und Reitprogramm im Gestüt von Mátai Ménes. Das Hortobágy Gestüt wurde von der freien königlichen Stadt Debrecen vor 300 Jahren gegründet; es ist ein bekanntes Symbol der Pussta. Kutschenfahrt und Vorführung der Reitkunst der Hortobágyer Reiter, anschließend Mittagessen in der weltberühmten Csarda. Am Nachmittag geht es weiter nach Kecskemét.

5. Tag: Kecskemét - Kalocsa - Pécs (F/A) Am Vormittag Stadtbesichtigung von Kecskemét, beeindruckend sind u.a. das Rathaus, das Katona Jozsef Theater, die Großkirche, das Haus der Wissenschaft und der Künste. Anschließend Weiterfahrt nach Kalocsa; die Stadt des "roten Goldes" in der südlichen Tiefebene Ungarns ist das Zentrum des Paprikaanbaus. Im Paprikamuseum* lernen Sie das typisch ungarische Gewürz näher kennen. Nach dem Stadtrundgang Weiterreise nach Pécs, eine ungarische Stadt wie aus dem Bilderbuch.

6. Tag: Pécs - Tihany (F/A) Stadtbesichtigung von Pécs, Sie sehen die Basilika*, den Bischofskeller, die frühchristlichen Grabkammern und die Gázi Kasim-Moschee welche das größte Gebäude des Landes aus der osmanischen Zeit ist. Weiters unternehmen Sie einen Rundgang im wunderschönen Zsolnay Kulturviertel. Die Erbschaft der einst hier betriebenen weltberühmten Keramik Fabrik der Familie Zsolnay lebt als neues Kulturzentrum der Stadt weiter. Am späten Nachmittag erreichen Sie Tihany, am Plattensee, der größte Binnensee Mitteleuropas.

7. Tag: Plattensee: Tihany - Keszthely (F/A) Besuch des Klosters Tihany*, auf der Halbinsel Tihany gelegen, dessen Ursprünge auf das Jahr 1055 zurückgehen. Mediterranes Flair erwartet Sie schließlich in der "Hauptstadt" der Balaton-Region in Keszthely, am Nordufer des Balatons gelegen. Besuch des Schlosses Festetics*. Am späteren Nachmittag Rückreise nach Wien.

Änderungen vorbehalten (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Teilnehmerzahl
  • 15 bis 26 Personen
Buchungsinformation
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität
Veranstalter
Termine
  • 24.05.21 - 30.05.21
  • 26.09.21 - 02.10.21
Abfahrtsorte
  • 08.00 Uhr Wien Hauptbahnhof
Pauschalpreis pro Person Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
Goldene Reise laut Programm 1.059 290
Preisinformation
  • Bei Durchführung einer Kleingruppe (15-20 Personen), wird p.P ein Zuschlag in Höhe von € 149,- erhoben.

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Ruefa GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert