Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie die Verwendung von Cookies zur Kenntnis nehmen. Diese Einstellungen können Sie unter Sicherheit ändern.

Ruefa Angebote

Drucken

England & die Kanalinseln


Mittelklassehotels*** Termine von 27.07.2019 bis 24.08.2019

Dauer: 7 Nächte

7 Nächte  ab € 1.598,-

Jetzt buchen
Guernsey
Guernsey

Sie sind auf der Suche nach einer Kombination aus französischem Flair und britischem Lebensstil? Dann haben wir für Sie die richtige Reise: wir kombinieren zwei der schönsten Landschaften miteinander, Südengland mit dem unvergleichlichen Schloss Windsor und der wohl elegantesten Stadt des Landes, Bath, mit den direkt vor der Küste Frankreichs gelegenen Kanalinseln. Hier drehen sich die Uhren langsamer, die Menschen sind charmant und das Essen ist köstlich! Das Beste aus zwei Welten!

Inkludierte Leistungen

  • Linienflüge Wien - London - Wien (Austrian)

  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren (ca. € 160,-)

  • Transfers/Rundreise in einem bequemen Reisebus

  • 7 Übernachtungen in guten Hotels (Kat 3*)

  • Halbpension beginnend mit Abendessen am 1. Tag und endend mit Frühstück am 8. Tag (F=Frühstück, A=Abendessen)

  • Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf

  • Eintritte laut Programm (mit * gekennzeichnet): Windsor Castle, Bädermuseum in Bath, Mont Orgueil Castle, La Hougue Bie, Jersey War Tunnels, Gärten der Seigneurie/Sark, Winchester Cathedral

  • Fähre von Poole nach St. Helier

  • Fähre von St. Helier nach Portsmouth

  • Rundgang beim Steinkreis in Avebury

  • Geführter Spaziergang durch St. Helier inkl. Besuch der viktorianischen Markthallen

  • Tagesausflug mit dem Schiff nach Sark

  • Geführter Spaziergang durch die historische Schiffswerft in Portsmouth

  • Audiosystem Quietvox

  • Informationsmaterial & Reiseliteratur

  • Qualifizierte Studienreiseleitung: Mag. Eugen Culjak, Dr. Emily Jones (Änderungen vorbehalten!)

Reiseverlauf

1. Tag: Wien - Schloss Windsor - Bristol (A)

Flug nach London. Nach der Landung Empfang durch Ihre RUEFA-Reiseleiterin und kurze Fahrt nach Windsor. Als Auftakt der Reise besuchen wir das größte und älteste noch bewohnte Schloss* der Welt. Die Lieblingsresidenz der Queen verkörpert 900 Jahre britische Geschichte. Die herrlichen Prunkgemächer sind mit einigen der schönsten Kunstwerke ausgestattet, darunter Gemälde von Rembrandt und Rubens. Außenbesichtigung von St. George's Chapel, eines der schönsten Beispiele gotischer Architektur in England und Zentrum des Hosenbandordens, des höchsten Ordens des britischen Rittertums. In der Kapelle befinden sich die Grabmäler von zehn Herrschern, u.a. von Heinrich VIII. und seiner dritten Frau Jane Seymour. Sehenswert ist das Queen Mary's Dolls' House, das berühmteste Puppenhaus der Welt. Übernachtung im Raum Bristol. Zwei Übernachtungen.


2. Tag: Bath, Jane Austen & der Steinkreis von Avebury (F/A)

Wir besuchen Bath, für viele die schönste und eleganteste Kleinstadt Englands. Den Namen verdankt die Stadt der Tatsache, dass hier die einzigen heißen Quellen im Inselreich aus dem Boden sprudeln. Bereits die Römer nutzten die heilkräftige Wirkung des Wassers. Im 18. Jh. wurde Bath wiederentdeckt, die elegante Welt reiste zu den Thermalquellen. In der Folge setzte überall in der Stadt ein Bauboom ein, prächtige Häuser, Paläste und öffentliche Gebäude entstanden, deren Stil überall auf der Insel nachgeahmt wurde. Die klassizistische Architektur hat hier ihren ersten Höhepunkt erreicht. Wir unternehmen einen ausführlichen Rundgang durch das hervorragend präsentierte Bädermuseum* und bewundern anschließend die elegante Architektur der Stadthäuser. Am Nachmittag besuchen wir das malerische Bilderbuchdorf Lacock. Jane Austen könnte jeden Moment um die Ecke kommen, kein Wunder, dass hier viele ihrer Romane verfilmt wurden. Als Tagesabschluss sehen wir den 4.000 Jahre alten Steinkreis von Avebury (UNESCO-Weltkulturerbe). Er ist der größte neolithische Steinkreis auf den Britischen Inseln und im Gegensatz zu Stonehenge frei begehbar: ein großartiges Erlebnis!


3. Tag: Auf die Kanalinseln (F/A)

Nach dem Frühstück fahren wir an die Südküste. Je nach Fahrplan und Gezeiten starten wir die Schifffahrt aus dem Hafen von Pool oder Portsmouth. Die 4-stündige Fahrt geht vorbei an der Isle of White zur Kanalinsel Jersey, wo wir in der Hauptstadt St. Helier an Land gehen. Die Kanalinseln sind ein "Reise-Geheimtipp": Das Inselparadies liegt näher an der französischen Küste als bei England und genießt, auch aufgrund des Einflusses des Golfstroms, das angenehmste Wetter im gesamten Britischen Königreich. Transfer zu unserem Hotel. Zeit zur freien Verfügung.


4. Tag: Jersey - Tagestour rund um die Insel (F/A)

Nach dem Frühstück besuchen wir das Wahrzeichen von Jersey, Mont Orgueil Castle*. Die Anfänge der zum Schutz vor einer französischen Invasion errichteten Trutzburg gehen auf das 13. Jh. zurück. Heute ist Mont Orgueil Castle nicht nur Jerseys Kronjuwel, sondern auch eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen in ganz Großbritannien. Anschließend fahren wir zu den Ausgrabungen von La Hougue Bie*. Unter dem Hügel verborgen liegt eines der großartigsten neolithischen Ganggräber Europas. Seit weit über 5.000 Jahren dominiert der Platz die Landschaft Jerseys - er ist der spirituelle Mittelpunkt der Insel. Zum Abschluss erkunden wir die Jersey War Tunnels*, die während der Besatzungszeit von deutschen Truppen erbaut wurden. Heute befindet sich in dem eindrucksvollen Tunnelkomplex die preisgekrönte Ausstellung "Captive Island", die sehr anschaulich über diese Zeit informiert.


5. Tag: Die Inselhauptstadt (F/A)

Auf unserem Stadtrundgang lernen wir die Hauptstadt St. Helier kennen. Vom quirligen Liberation Square führt uns der Weg durch den tropischen Garten zu den viktorianischen Markthallen. Hier gewinnen wir einen Eindruck von der Fülle der einheimischen Produkte. Alle nur erdenklichen Obst- und Gemüsesorten werden in geflochtenen Weidenkörben angeboten. Im hinteren Teil der Halle türmen sich Unmengen an Fischen auf den Ständen, darunter Hummer und frische Austern. Der Nachmittag steht für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Suchen Sie sich doch einIPlätzchen mit Blick auf den Hafen. Unser Tipp für einen klassischen Afternoon Tea ist das Tiffin Teahouse oder die Radisson Hotel Bar, die eine tolle Aussicht auf das Meer bietet.


6. Tag: Insel Sark (F/A)

Frühmorgens nehmen wir die Fähre zur autofreien Insel Sark, mit 5,5 km² Fläche und 500 Einwohnern die viertgrößte der Kanalinseln. Sark ist weder Teil des Vereinigten Königreichs noch der Kronkolonien, sondern als Teil der Kronbesitzungen direkt der britischen Krone unterstellt und damit ein "letztes Bollwerk des Feudalismus". Wir unternehmen eine Inselrundfahrt entlang traumhafter Buchten mit türkisblauem Wasser und besuchen die Gärten der Seigneurie*, des Herrschaftshauses auf Sark, und den 90m hohen Naturdamm "La Coupee", der Little Sark mit der Hauptinsel verbindet.


7. Tag: Portsmouth (F/A)

Wir nehmen die Fähre zurück auf das britische Festland und erreichen nach vier Stunden Portsmouth. Heinrich VII. machte Ende des 15. Jahrhunderts Portsmouth zum "Royal Dockyard" und legte das erste europäische Trockendock seit der Antike an. Der Hafen entwickelte sich zum wichtigsten Marinestützpunkt der Royal Navy. In der Nacht vom 5. auf den 6. Juni 1944 begann von Portsmouth aus die Landung in der Normandie. In der Geburtsstadt des Schriftstellers Charles Dickens spazieren wir durch den schönen Hafen und bewundern in der historischen Schiffswerft drei der wichtigsten Schiffe der Welt: Die Museumsschiffe Mary Rose (Flaggschiff Henrys VIII.), HMS Victory (auf dem Admiral Nelson bei Trafalgar den Tod fand) und HMS Warrior aus dem 19. Jahrhundert. Zeit zur freien Verfügung, um das Charles Dickens Museum zu besuchen bzw. das D-Day-Museum.


8. Tag: Portsmouth - Winchester - Wien (F)

Am späteren Vormittag verlassen wir Portsmouth und fahren zum Flughafen London-Heathrow. Unterwegs halten wir in Winchester. Im 10. und frühen 11. Jahrhundert war der malerische Ort die Hauptstadt Englands und davor die Hauptstadt des Königreichs Wessex. Wir besuchen die 1079 errichtete Kathedrale* von Winchester: Im Inneren befinden sich die Gräber vieler Kleriker und Könige, aber auch das Grab von Jane Austen. Rückflug nach Wien.




Flugplan-, Hotel-, und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. | F=Frühstück, A=Abendessen

Gut zu wissen

Teilnehmerzahl

  • Mindestteilnehmerzahl 15 Personen | Maximal 26 Personen

Buchungsinformation

  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität

Veranstalter

Termine & Anreise

Termine

  • 27.07.-03.08.2019

  • 24.08.-31.08.2019

Abflüge

  • Bundesländerabflüge: auf Anfrage mit Aufpreis zzgl. Taxen des Abflughafens

Preis

Leistung Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
England & die Kanalinseln  1.598,-  275,-

Zuschläge

  • Kleingruppenzuschlag: bei Durchführung einer Kleingruppe von 15-19 Personen wird ein Zuschlag von € 149,- pro Person erhoben

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Malediven | Relax!

Süd Nilandhe Atoll

star star star star
Maled...
p.P. schon ab € 3.130,-

Reunion | Reunion erleben

Rundreise

Reuni...
p.P. schon ab € 1.025,-

Rundreise

8 Tage Privat-Rundreise mit Mietwagen ab St. Gilles, bis Hellbourg
p.P ab
€ 643,-

Dhaalu Atoll

7 Nächte Beach Studio | Halbpension inkl. Flug
p.P ab
€ 2.400,-
close

Achtung!

Warning text.

close