Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie die Verwendung von Cookies zur Kenntnis nehmen. Diese Einstellungen können Sie unter Sicherheit ändern.

Ruefa Angebote

Drucken

Oman | Magisches Arabien


Rundreise Termine bis: 22.11.2019

Dauer: 10 Nächte

Verpflegung: Leistungspaket

10 Nächte  ab € 2.695,-

Jetzt buchen
Oman
Oman

Es war einmal… Sindbad der Seefahrer, die Weihrauchstraße und die Heiligen Drei Könige — die spannende und ereignisreiche Vergangenheit Omans ist längst Allgemeinwissen. Die stolzen Menschen und atemberaubenden Landschaften hinter diesen Legenden sind jedoch noch immer ein gut gehütetes Geheimnis, das zu entdecken sich lohnt!

Inkludierte Leistungen

  • Linienflüge Wien - Muscat / Salala - Wien mit Qatar Airways

  • Inlandsflug Muscat - Salala mit omanischer Fluglinie

  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (dzt. € 306,-)

  • Transfers und Rundreise in klimatisierten Reisebussen

  • Ausflüge in 4x4-Fahrzeugen, wo erforderlich

  • 10 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Camps

  • Täglich Frühstück auf der Rundreise (beginnend mit 2. Reisetag), weiters 6x Abendessen & 4x Mittagessen oder Picknick

  • Besichtigungen laut Programm: Dhau-Fahrt, große Sultan-Qabus-Moschee, Bait-Al-Safah-Museum, Palast von Jabrin, Taqah Castle, Landesmuseum für Weihrauch,

  • Informationsmaterial und Reiseliteratur

  • Qualifizierte, örtliche deutschsprachige Studienreiseleitung ab/bis Muscat

Reiseverlauf

1. Tag: Wien - Muscat

Abflug von Wien über Doha nach Muscat. Ankunft in der Hauptstadt des Sultanats Oman, Hoteltransfer und Übernachtung.


2. Tag: Muscat (F/A)

Nach dem Frühstück beginnt unser Programm mit einer ersten Orientierungsfahrt in Muscat durch das noble Botschaftsviertel zur Corniche von Qurum und nach Matrah (nach Möglichkeit Besuch des Fischmarktes). Es folgt ein Spaziergang zum exzellenten Bait-Al-Baranda-Museum, in dem die Geschichte Omans und Muscats dargestellt wird. Mittagspause an der Corniche. Nachmittags Fahrt zur Bucht von Muscat mit den eindrucksvollen Forts und Al-Alam-Palast. Abschließend zweistündige Dhau-Fahrt entlang der Küste Muscats. Der Tag endet mit einem Spaziergang zum Matrah-Souq.


3. Tag: Muscat - Sur (F/A)

Am Morgen besuchen wir die Große Sultan-Qabus-Moschee, die eindrucksvollste und größte Moschee des Landes, die mehr als 6.000 Gläubigen Platz bietet. Die Führung erfolgt durch ein Mitglied des Islamic Information Center! Weiter südwärts nach Quriat und entlang der beeindruckenden Küstenstraße nach Sur mit Halt beim Bimmah Sinkhole, das von den Einheimischen "Haus des Dämons" genannt wird. Je nach Straßenverhältnissen Stopp in der Nähe vom Wadi Tiwi und Spaziergang hinunter ins Wadi. In Sur Rundfahrt mit Besichtigung einer Dhau-Werft, der Hafenanlage, der Dhau "Fatah al-Khair" und des lokalen Marktes. Weiter ins Hotel. Nach dem Abendessen optionaler Ausflug nach Ras al-Jinz, wo wir mit etwas Glück die Meeresschildkröten bei der nächtlichen Eiablage beobachten können.


4. Tag: Wahiba Sands (F/M/A)

Fahrt nach Mintrib, wo wir vom großen Bus in 4x4-Fahrzeuge umsteigen. Es geht durch kleine Dörfer ins Wadi Bani Khalid, eines der schönsten und grünsten Wadis im Oman. Herrliche Ausblicke auf die Berge garantiert! Das letzte Stück führt durch das Flussbett an glatten Felsen und an Kanälen vorbei zum Parkplatz, von wo es zu Fuß weitergeht durch üppiges Grün entlang dem türkisgrünen, fischreichen Wasser. Dann zurück nach Mintrib und ins Wüstencamp: Wahiba Sands ist die größte Sandwüste des Oman; Möglichkeit, unterwegs eine Beduinenfamilie zu besuchen und mehr über ihr Leben in der Wüste zu erfahren. Fahrt durch die Dünen zum Camp: Nach Bezug der Bungalows genießen wir den Sonnenuntergang.


5. Tag: Oase Birkat al-Mauz (F/M)

Nach einem einfachen Frühstück Rückfahrt nach Mintrib, wo wir wieder in den bereitstehenden Bus umsteigen. Von hier aus Fahrt in die hübsche Oase Birkat al-Mauz: freie Zeit für einen individuellen Spaziergang. Anschließend Fahrt nach Nizwa und Check-in im Hotel.


6. Tag: Der "Grand Canyon" des Oman (F/M)

Der erste Halt heute ist in Al-Hamra mit dem an den Hang gebauten Ortskern aus mehrstöckigen Ziegelhäusern. Besuch des Bait-Al-Safah-Privatmuseums für traditionelles Kunsthandwerk. Je nach Busgröße mit Kleinbus und/oder 4x4-Jeeps ins Bergdorf Misfah: Der alte Dorfkern von Misfah ist vollständig aus Natursteinen gemauert und klebt förmlich an einem steil abfallenden Berghang, wohingegen am Nordrand die Flanken des Jebel Akhdar steil ansteigen. Wir haben Zeit, das Dorf zu Fuß zu erkunden (bitte um zurückhaltendes Verhalten und dezente Kleidung!). Dann durch das Wadi Ghul auf das Plateau des Jebel Shams ("Berg der Sonne") mit herrlichem Ausblick auf den "Grand Canyon" des Oman. Die heutige Etappe gehört übrigens zu den schönsten Strecken des Oman!


7. Tag: Prächtiges Nizwa (F/M)

Frühe Abfahrt in die Innenstadt von Nizwa, die einstige Hauptstadt der Julanda-Dynastie im 6. und 7. Jh. n. Chr. Die leuchtend braun-goldene Kuppel der Sultan-Qabus-Moschee und der Wehrturm der Festung ragen weithin sichtbar über den Wipfeln der geschichtsträchtigen Oase auf. Vor allem im 17. Jh. war Nizwa blühendes Zentrum von Religion, Philosophie, Kunst und Handel: Die heute viel besuchte Touristenattraktion ist besonders sehenswert wegen der historischen Gebäude und dem imposanten Fort. Von hier zum Souq und anschließend Fahrt nach Bahla. Hier steht das größte Lehmfort des Oman, das als erhaltenswertes Weltkulturgut in die Liste der UNESCO aufgenommen wurde. Fotostopp. Der nächste Halt ist der historische Palast von Jabrin, eines der schönsten Gebäude des Landes, das mit all den gestalterischen Details zu den Glanzstücken traditionell omanischer Wohnkultur zählt. Optional (Reservierung erforderlich!) kann die heutige Etappe auch als abenteuerliche Jeep-Fahrt durch die schmale Schlucht des Wadi Bani Awf eingeplant werden mit Blick auf das eindrucksvolle Dorf Bilad Sayt, die üppig bepflanzten Terrassen und mit Fotostopp beim Nakhal-Fort.


8. Tag: Delfin-"Safari" (F/A)

Freie Zeit am Vormittag oder Möglichkeit zur Delfin-Tour: Bustransfer zur Marina Bandar Al-Rowdha, wo wir ein Motorboot besteigen für eine zweistündige Delfin-Safari mit 80 Prozent Wahrscheinlichkeit, Delfine zu sichten. Mittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Salala. Nach Ankunft Transfer zum Hotel.


9. Tag: Auf der "Weihrauchstraße” (F/A)

Unser Tagesausflug beginnt mit einem Besuch des alten Fischerdorfs Taqa, berühmt für die Herstellung von getrockneten Sardinen und seine traditionellen alten Dhofari-Häuser. Wir besuchen das uralte "Taqah Castle", den ehemaligen Amtssitz des Gouverneurs, und erhalten einen Einblick in die reiche Geschichte der Region. Weiterfahrt zu den antiken Ruinen der einst berühmten Stadt Sumhuram, den östlichsten Vorposten des Hadramaut-Reiches, auf der alten Weihrauchstraße zwischen dem Mittelmeer, dem Persischen Golf und Indien. Sumhuram war ein wichtiger Hafen an der Küste von Dhofar und eine der wichtigsten Handelspartner-Städte für Weihrauch, vermutlich der Mittelpunkt und Haupthafen für die Verschiffung von Weihrauch (UNESCO-Weltkulturerbe). Durch malerische Landschaften nach Mirbat, der alten Hauptstadt des Dhofar und dem Beginn der Weihrauchstraße. Wir schlendern durch die Gassen mit alten omanischen Schlammhäusern und erblicken die Doppelkuppel Bin Alis Grab. Am Rückweg nach Salala erkunden wir die schön gelegene Quelle Ain Razat. Erfrischungspause im Hotel und am späteren Nachmittag zum Landesmuseum für Weihrauch (UNESCO-Weltkulturerbe). Neben der historischen Aufbereitung über alles zum Thema Weihrauch erwartet uns eine famose Ausstellung zum Thema des omanischen Seehandels. Dann durch üppige Plantagen und vorbei an Obstständen durch Alt-Salala zum Fotostopp an der beeindruckenden Sultan-Qabus-Moschee. Hier sehen wir auch den offiziellen Palast Seiner Majestät des Sultans und machen einen Spaziergang durch das alte Haffah Souq.


10. Tag: Vom Grab des Propheten an den Strand (F/A)

Morgens Ausflug in die Qara-Berge, um den westlichen Teil von Salala zu erkunden. Auf kurvenreicher Straße entlang eines steilen Hangs mit malerischer Aussicht auf einen traditionellen Dhofari geht es zum Grab des Propheten Hiob. Dann zum Strand von Mughsail, wo der weiße Sand das tiefe Blau des Indischen Ozeans berührt und wo die gigantischen Blow Holes zu sehen sind. Auf der Serpentinenstraße in Richtung Westgrenze des Oman mit atemberaubenden Klippen, mit historischen Weihrauchbäumen, mit tiefen Tälern und einer zerklüfteten Landschaft. Spaziergang in die Täler, um das Aroma der "Heiligen Räucherstäbchen" inmitten der malerischen Aussicht auf die Region zu riechen. Am Rückweg Fotostopp an der Lagune bei Mughsail, wo Zugvögel - gelegentlich sogar Flamingos - zu sehen sind. Nachmittags Freizeit im Resort. Abschiedsessen im Hotel, das Zimmer steht bis zum Flughafentransfer zur Verfügung.


11. Tag: Rückflug nach Europa

Transfer zum Flughafen und Rückflug über Doha nach Wien; Ankunft in Wien am frühen Vormittag.


Verlängerungsmöglichkeit

Gerne stellen wir Ihnen Ihren individuellen Stop-over in Katar zusammen. Hotel- und Programmmöglichkeiten finden Sie bitte unter: www.ruefa.at/doha


Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten | F=Frühstück, A=Abendessen

Gut zu wissen

Ruefa Tipp

  • Verlängerungsmöglichkeit in Qatar am Rückflug: Gerne stellen wir Ihnen Ihren individuellen Stop Over in Qatar zusammen. Beispielhotels: Westin Doha ab € 110,-- p.P. im Doppelzimmer Shangri-La Hotel ab € 115,-- p.P. im Doppelzimmer

Nicht inkludiert

  • Versicherung

  • E-Visum

  • Fakultativer Ausflug Delfin-Tour € 62,-

  • Fakultativer Ausflug Jeep-Abenteuer Nizwa-Muscat € 138,- (Jeep-Abenteuer Nizwa - Muscat: 4 Personen pro Jeep)

  • Fakultativer Ausflug Schildkröten-Tour € 42,-

Teilnehmerzahl

  • 12 bis max. 26 Personen

Reiseinformation

  • Die Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität

Veranstalter

Termine & Anreise

Termine

  • 25.01.19 - 04.02.19

  • 25.10.19 - 04.11.19

  • 22.11.19 - 02.12.19

Preis

Abreise von Abreise bis Preis p.P. ab Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
25.10.19 22.11.19 Oman Magisches Arabien  2.780,-  630,-

Zuschläge

  • Bei Durchführung einer Kleingruppe von 12-15 Personen, wird ein Zuschlag von € 190,- pro Person erhoben

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Malediven | Relax!

Süd Nilandhe Atoll

star star star star
Maled...
p.P. schon ab € 3.130,-

Reunion | Reunion erleben

Rundreise

Reuni...
p.P. schon ab € 1.025,-

Rundreise

8 Tage Privat-Rundreise mit Mietwagen ab St. Gilles, bis Hellbourg
p.P ab
€ 643,-

Spielberg

Ticketpreis pro Person
p.P ab
€ 99,-
close

Achtung!

Warning text.

close