5 Tage City Break Kyoto ohne Anreise
Termine bis: 31.12.2019


Verpflegung: Leistungspaket

Japan | City Break Kyoto

Dauer: 4 Nächte ab € 680
Kyoto Nijo Castle Kyoto Nara Park Kyoto Kasuga Schrein
Privat-Reise!

Kyoto zählt zu den sehenswertesten Städten der Welt! Die geschichtlich und kulturell zu den bedeutendsten Städten Japans zählende Verwaltungshauptstadt war 794 - 1868 Sitz des kaiserlichen Hofes. Seit gut 20 Jahren sind 14 Tempel und Shinto-Schreine Teil von der UNESCO zum Weltkulturerbe Historisches Kyoto zusammengefasst worden. Damit der City Break leistbar bleibt, kombinieren wir organisierte Stadtrundfahrten mit Tipps für freie Zeit. Diese Reise lässt sich sehr gut mit dem City Break Tokyo kombinieren oder natürlich mit jeder anderen Japan-Reise.

Transfers bei Ankunft / Abreise im Limousine Airport Bus
Ganztägige Stadtbesichtigung auf Zubucher-Basis mit englischsprachigem Guide inkl. Eintritte Nijo Castle, Kinkaku-jo, Kaiserpalast, Heian-Jingu-Schrein, Sanjusangen-do, Kiyomozu-dera
4 Übernachtungen im Hotel der guten Mittelklasse
Vorgesehenes Hotel: Hotel New Miyaku
4 x Frühstück
Infomaterial und Reiseliteratur

Grundprogramm

1. Tag: Ankunft in Japan Individuelle Ankunft am Flughafen Kyoto/Osaka. Sie erhalten Voucher für den Transfer-Bus, mit dem Sie zum oder in die Nähe Ihres Hotels fahren. Üblicherweise versuchen wir, Zimmer im Hotel New Miyako zu bekommen.

2. Tag: Kyoto (F) Ihr Besichtigungsprogramm (auf Zubucher-Basis, englischsprachiger Guide) startet mit dem Nijo Castle, wo das Leben am Hof des Tokugawa-Shogunats anschaulich wird. Dann zum fantastisch gelegenen Kinkaku-jo-Tempel oberhalb der Stadt und Besuch des Kaiserpalastes sowie Blick auf den Kitano-Tenmangue-Schrein. Der Tag endet mit den Besichtigungen des Heian-Jingu-Schreins, der anlässlich des 1100-Jahr-Jubiläums der Gründung von Kyoto in sehr schöner Lage gebaut wurde, und der Tempel Sanjusangen-do und Kiyomizu-dera.

3. Tag: Optionaler Ausflug Osaka (F) Freie Zeit in Kyoto oder Tagesausflug Osaka (ca. € 130,-), wo Tradition und Moderne aufeinander treffen. Sie sehen u.a.: Umeda Sky Building mit Aussichtsplattform, das zentrale Viertel Tennoji mit Zoo und Park. Nach Möglichkeit den geschichtsträchtigen Shitenno-ji, dessen Wurzeln im 6.Jh. liegen und den Aussichtsturm Tsutenkaku, Symbol für den Wohlstand Osakas. Wenn Sie privat unterwegs sind, lohnt auch ein Besuch im größten öffentlichen Aquarium der Welt oder Sie erkunden individuell die Burg aus dem Jahr 1585 und entspannen sich dann im Rosengarten des Nakanoshima-Parks!

4. Tag: Kyoto und optionaler Ausflug Nara (F) Fehlt Ihnen etwas von den klassischen touristischen Highlights oder hat Ihnen etwas so gut gefallen, dass Sie in Ruhe nochmals hin möchten? Widmen Sie den heutigen Vormittag den fehlenden Klassikern, aber mit Ruhe und Muße! Für den Nachmittag empfehlen wir die Teilnahme am Ausflug nach Nara (ab ca. € 90,-), um das UNESCO-Weltkulturerbe Todai-ji (mit dem Großen Buddha) und den farbenfrohen Kasuga-Schrein zu besichtigen.

5. Tag: Ab- oder Weiterreise (F) Transfer zum Flughafen Kansai und individuelle Abreise oder Sie verlängern im reizvollen Kyoto.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen | M=Mittagessen

Tipps für Verlängerungstage

Zum Schrein der Schreine (F) Haben Sie dieses Bild schon mal gesehen: Scheinbar tausende rot lackierte Holzsäulen mit schwarz gestrichenen Sockeln stehen dicht an dicht, bilden einen "Säulengang mit Dach" um das japanische Wort Torii zu umschreiben? Für Japan-Kenner eines der absoluten Highlights, vielleicht teilen Sie diese Meinung nach dem Besuch des Fushimi Inari-Taisha (auch Oinari-san), dem faszinierend schönen Hauptschrein der Shinto im Stadtbezirk Fushimi im Süden Kyotos. Die hier beschrieben Säulengänge ziehen sich kilometerlang durch die hügelige Landschaft, sie sind allesamt Spenden. Wir meinen: Hier kann man durchaus einen ganzen Tag verbringen, wandern, staunen, ruhen!

In der Ruhe liegt die Kraft Wie wäre es zu lernen, quasi auf Knopfdruck zu entspannen? Bei Takafumi Kawakami erfahren Sie, wie das geht: Denn dass Stress ist der größte Feind des Menschen ist, das lehrt der Abt des Shunko-in-Tempels im Nordwesten Kyotos in Englisch mit stark Amerikanischem Einschlag. Hier werden "Schnellsiederkurse" in Zen-Meditation für "Langnasen" angeboten. Teilnahme gegen Bezahlung vor Ort! Eine bessere Möglichkeit zur inneren Einkehr findet man im quirligen Kyoto nirgends.

Tipp: In den Bambuswald Wald ist gut, schön und den Österreichern in vielfältiger Weise hinlänglich bekannt,. Aber: Waren Sie schon mal in einem Bambuswald, durch dessen Blätterdach das Licht in unnachahmlicher Weise dringt und dessen Stämme sich über den Wegen zueinander neigen? Unser Tipp für den heutigen Tag: Ausflug in den Vorort Arashiyama, wo Sie wieder Dutzende Tempel besichtigen können. Doch nehmen Sie sich Zeit, denn hier lässt sich des Japaners Liebe zum Wald besonders gut beobachten: Im malerischen örtlichen Bambuswald, der zwischen heiligen Stätten und lieblichen Hügeln die Jahrhunderte überstanden hat. Dicht stehen die dicken Stämme beisammen, zarte Blätter bilden ein grünes Dach, unter dem sich ein Pfad schlängelt durch die unwirkliche Szenerie schlängelt.

Fakultative Leistungen
  • Ausflug Osaka € 130,-
  • Ausflug Nara € 90,-
Nicht inkludiert
  • An- und Abreise
  • Optionale Ausflüge
  • Versicherung
  • Zuschläge für Feiertage, Events, Spitzentermine wie Kirschblüte oder Herbstlaubfärbung
Teilnehmerzahl
  • ab 2 Personen
Zusatzinformation
  • Reise zum Wunschtermin mit Sightseeing auf Zubucher-Basis
Veranstalter
Reisezeitraum
  • Reisebeginn: ganzjährig täglich antretbar mit Preiszuschlägen zu Spitzenterminen Reiseart: Reise zum Wunschtermin mit Sightseeing auf Zubucher-Basis
  • 01.01.2019 - 31.12.2019
Leistung Dppelzimmer ab EZ-Zuschlag ab
Citybreak Kyoto ohne Fluganreise 680 360
Stornobedingungen
  • Achtung für diese Reise gelten besondere Stornobedingungen, wir empfehlen den Abschluss einer Reise-/Stornoversicherung.

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert