7 Nächte | inkl. Flug ab Wien 4 Sterne Hotels****
Termine von 22.02.2020 bis 20.12.2020


Verpflegung: Leistungspaket

Marokko | Königsstädte

Dauer: 7 Nächte ab € 999
Casablanca Marrakesch Rabat Marrakesch Marrakesch Marrakesch
Preiswert!

Marrakesch, Fès, Rabat und Casablanca - allein diese Namen beflügeln die Fantasie. Mit ihren Altstädten, Gärten und Palästen üben die marokkanischen Städte tatsächlich eine eigene Magie aus. Sie besuchen die vier prächtigsten Königsstädte, die Oasen der Sahara und die Berberdörfer des Hohen Atlas.

Linienflüge Wien - Marrakesch - Wien (Austrian) inkl. Taxen (dzt. ca. € 89,-)
Transfers/Rundreise im klimatisierten Reisebus
7 Übernachtungen in guten Hotels (nationale Kat. 4*)
Verpflegung: 7x Frühstück, 7x Abendessen
Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf
Eintritte: Majorelle-Garten, Saadier-Gräber, Bahia-Palast, Mausoleum Mohammeds V., Volubilis, Kasbah von Aït-Ben-Haddou, Koranschule Attarine
Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung

1. Tag: Wien - Marrakesch (A) Nonstop-Flug nach Marrakesch. Die Oasenstadt vor der eindrucksvollen Kulisse des Hohen Atlas ist das Handelszentrum des Südens. Am Nachmittag besuchen wir u.a. den herrlichen Majorelle-Garten und die berühmte Koutoubia-Moschee (Außenbesichtigung). Vorbei am ältesten Tor der Stadtmauer kommen wir zu den Saadier-Gräbern. Großartig ist der Bahia-Palast*: Das im andalusisch-maurischen Stil errichtete repräsentative Gebäude zählt zu den schönsten Palästen Marokkos. Später unternehmen wir einen Spaziergang durch die Souks zum faszinierendsten Marktplatz Afrikas, Djemaa el-Fna, wo ein buntes Treiben von Händlern, Märchenerzählern und Schlangenbeschwörern herrscht.

2. Tag: Casablanca & Rabat (F/A) Fahrt nach Casablanca, wo wir eine Panoramastadtrundfahrt unternehmen. Die Hassan-II.-Moschee ist die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt (Außenbesichtigung!). Sie bietet Platz für 25.000 Personen. Im Anschluss fahren wir entlang der Küste nach Rabat, der Hauptstadt Marokkos. Wir besichtigen u.a. das Mausoleum* von Mohammed V., der das moderne Marokko begründete.

3. Tag: Meknès & Volubilis (F/A) Fahrt nach Meknès, der Residenzstadt von Sultan Moulay Ismail. Der Sultan hatte grandiose Pläne für seine Hauptstadt, viele der unter seiner Herrschaft begonnenen Bauten sind noch erhalten, darunter das schönste Stadttor des Landes (Bab Mansour) und das prächtig dekorierte Mausoleum. Weiterfahrt in die Heilige Stadt Moulay Idris, wo wir die Grabanlage des ersten marokkanischen Sultans Idris I. sehen. Bis 1917 durfte kein "Ungläubiger" den Wallfahrtsort betreten. Schließlich kommen wir nach Volubilis*. Die Hauptstadt der antiken römischen Provinz Mauretania bietet einen einmalig schönen Rundblick auf die umliegenden Berge und Täler. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten gehören die römische Ölmühle sowie das "Haus des Orpheus" mit herrlichen Bodenmosaiken. Am Nachmittag Ankunft in Fès.

4. Tag: Königsstadt Fès (F/A) Fès ist bis heute kulturelles Zentrum des Landes. Wir spazieren in die Medina von Alt-Fès und kommen in die Gassen der Färber, Kupferschmiede und Gerber. Auf dem Gewürzmarkt verbindet sich der Duft von Minze, Safran und dutzender anderer Aromen zu einer köstlichen Mischung. Im Kairaouine-Bezirk besichtigen wir die Koranschule Attarine*, eine der ältesten und schönsten der arabischen Welt.

5. Tag: Über den Hohen Atlas (F/A) Auf abwechslungsreicher Strecke erreichen wir die Zedernwälder des Mittleren Atlas. Durch Felsenschluchten und Flussoasen gelangen wir nach Erfoud.

6. Tag: Durch die Wüste (F/A) Frühmorgens fahren wir im Geländewagen zu den Sanddünen von Merzouga (fakultativ). Erg Chebbi ist 150m hoch und zieht sich kilometerweit hin. Bei Sonnenaufgang bietet sich uns ein intensives Farbenspiel. Weiterfahrt in den Karawanenort Rissani, wo wir das Mausoleum des Ahnherrn der Alawitendynastie sehen. Bei Tinerhir haben wir Gelegenheit, die Todraschlucht zu bestaunen. Tagesziel ist Ouarzazate.

7. Tag: Die Straße der Kasbahs (F/A) Wir besuchen die gut erhaltene Kasbah von Aït-Ben-Haddou* (UNESCO-Kulturdenkmal). Anschließend Fahrt über die großartige Gebirgslandschaft des Hohen Atlas nach Marrakesch.

8. Tag: Marrakesch - Wien (F) Rückflug nach Wien.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. | F=Frühstück, A=Abendessen

Nicht inkludiert
  • Trinkgelder
  • Ausflug Sanddünen: pP € 32,-
Teilnehmerzahl
  • 15 bis max. 26 Personen
Reiseinformation
  • Diese Reise ist für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet.
Veranstalter
Termine
  • 22.02. - 29.02.2020
  • 22.03. - 29.03.2020
  • 05.04. - 12.04.2020 - Ostern
  • 25.04. - 02.05.2020
  • 24.10. - 31.10.2020
  • 21.11. - 28.11.2020
  • 20.12. - 27.12.2020
Abflughafen
  • Bundesländerabflüge auf Anfrage zzgl. Taxen des Abflughafens
Abreisen von Abreisen bis Pauschalpreis p.P. Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
22.02.2020 22.02.2020 Marokko, Königsstädte 999 145
22.03.2020 22.03.2020 Marokko, Königsstädte 1.199 145
05.04.2020 21.11.2020 Marokko, Königsstädte 999 145
20.12.2020 20.12.2020 Marokko, Königsstädte 1.199 145
Zuschläge
  • Bei Durchführung der Reise als Kleingruppe (15-19 Personen) Zuschlag € 98,- pP

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert