8-tägige Rundreise 3* Hotel
Bereiste Länder: Lettland, Litauen
Termine von 16.05.2020 bis 08.08.2020


Baltische Staaten | zum Superpreis!

Dauer: 7 Nächte ab € 999
Riga Tallinn Vilnius

Auf dieser Studienreise erleben Sie in acht Tagen die baltischen Staaten zu einem sehr attraktiven Preis. Die Reise, bei der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Baltikums eingeschlossen sind, vermittelt eine gelungene Mischung aus Kultur und Natur.

Linienflüge Wien - Riga - Wien (Air Baltic)
Flughafen- und Sicherheitsgebühren (derzeit € 141,-)
Alle Transfers/Rundreise in einem bequemen Reisebus
7 Übernachtungen in guten Hotels (Kat. 3*)
7x Frühstück & 7x Abendessen
Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf
Eintritte laut Programm (mit * gekennzeichnet): Schloss Rundāle, Burg Trakai, Berg der Kreuze, NP Gauja
Informationsmaterial & Reiseliteratur
Örtliche deutschsprachige Reiseleitung

1. Tag: Wien - Riga (A) Flug Wien - Riga. Begrüßung durch die lokale Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Riga (F/A) Panoramastadtrundfahrt. In der Albertstraße studieren wir die vielen prächtigen Jugendstilhäuser mit ihren bezaubernden Schmuckelementen. Im Zentrum setzen wir unsere Besichtigungen zu Fuß fort. Am Nachmittag Fahrt nach Tallinn. Unterwegs halten wir in der ehemaligen Hansestadt Pärnu (Strandspaziergang!).

3. Tag: Tallinn (F/A) Rundgang durch die reizvolle Altstadt Tallinns, die früher unter dem Namen Reval bekannt war. Der erste Blick gilt dem Rathaus, einem spätgotischen Bau mit einem schlanken Turm. Anschließend spazieren wir, vorbei an alten Kaufmanns- und Gildehäusern, in die Oberstadt, den ältesten Teil der Stadt. Hier können wir die hervorragend erhaltene Stadtbefestigung bewundern, deren Glanzstück der 45m hohe Turm "Pikk Hermann" ist. Von der russisch-orthodoxen Newski-Kathedrale führt uns ein schmaler Weg zur Domkirche aus dem 13. Jh. Sehenswert sind im Inneren (fakultativ) die Grabdenkmäler mit den lebensgroßen Figuren der Verstorbenen. Nachmittag zur freien Verfügung.

4. Tag: Nationalpark Gauja (F/A) Fahrt in das wildromantische Tal der Gauja: dichte Wälder, rauschende Fluten, Berge und Blumenwiesen. In dieser schönen Umgebung machen wir einen Abstecher zur Burg Turaida. Ihre Reiseleitung erzählt Ihnen, was es mit der "Rose von Turaida", der Linde auf ihrem Grab und der Gutmannshöhle auf sich hat. Übernachtung in Sigulda.

5. Tag: Nach Litauen (F/A) Fahrt nach Rundāle und Besichtigung des prächtigen Barockschlosses*. Kein Geringerer als Rastrelli, der Architekt der Eremitage in Petersburg, entwarf das prächtige Ensemble für den Herzog von Kurland. Besonders schön: das Rosenzimmer mit unzähligen Girlanden aus Kunstmarmor und der Goldene Saal, einst Thronsaal des Herzogs von Kurland. Am Abend Ankunft in Vilnius.

6. Tag: Vilnius & Trakai (F/A) Stadtrundgang in Vilnius. Die Altstadt zählt zu den größten und schönsten in Osteuropa, ein steinernes Bilderbuch europäischer Architektur. Besichtigung der barocken Peter-und-Paul-Kirche. Im Zentrum der Altstadt bewundern wir das gotische Ensemble mit der St.-Anna-Kirche. Hauptsehenswürdigkeit ist jedoch die Universität (fakultativ), eine der ältesten und größten in Europa: Mit ihren 12 Innenhöfen (Renaissance) und 13 Gebäuden bildet sie den bedeutendsten Architekturkomplex der Stadt. Am Nachmittag Fahrt in die kleine Stadt Trakai mit ihrer einzigartigen gotischen Wasserburg*. Die einstige Residenz der Großfürsten von Litauen war lange nur noch Ruine und wurde ab den 1950er Jahren wieder aufgebaut. Im Inneren können wir Repräsentationsräume und Ausstellungen zur Geschichte Litauens bewundern.

7. Tag: Berg der Kreuze (F/A) Wir verlassen Litauen in Richtung Lettland. Kurz vor der Grenze halten wir am Berg der Kreuze. Für die katholischen Litauer ist dieser Ort ein Zentrum ihres Glaubens und des Nationalbewusstseins. Hier stehen Tausende Kreuze aus Stein, Holz, Silber oder Eisen und geben Zeugnis von der Spiritualität der Bewohner. Übernachtung in Riga.

8. Tag: Riga - Wien (F) Der Tag steht bis zum Flughafentransfer zur freien Verfügung. Rückflug.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. (F=Frühstück, A=Abendessen)

Teilnehmerzahl
  • 15 bis max. 26 Personen
Reiseinformation
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität.
Veranstalter
Termine
  • 16.05. - 23.05.2020
  • 06.06. - 13.06.2020
  • 11.07. - 18.07.2020
  • 08.08. - 15.08.2020
Termin Preis p.P im DZ Einzelzimmerzuschlag
Baltische Staaten zum Superpreis 999 235
Zuschläge
  • bei Durchführung einer Kleingruppe von 15-19 Personen, wird ein Zuschlag von € 89,- pro Person erhoben

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert