7 Nächte Wanderreise ab/bis Tel Aviv
Termine bis: 15.11.2020


Verpflegung: Leistungspaket

Israel | Wanderbares Israel

Dauer: 7 Nächte ab € 1.320
Tel Aviv Kidron Tal See Genezareth Berg Arbel
Zubucher Reise!

Unsere neue Israel-Erlebnisreise mit sanften Wanderungen in überwältigender Natur, u.a. dem berühmten Jesus-Trail entlang. Bei dieser Zubucher-Reise stehen Natur, Begegnungen auf Augenhöhe und Einblicke in die großartigen antiken Stätten des Landes im Mittelpunkt.

Meet & Assist-Service, Hoteltransfers, Rundreise im Reisebus mit AC
7 Übernachtungen in guter Mittelklasse mit 7x Frühstück, 7x Abendessen
Besichtigungen und Eintritte: Kirchen, Nationalparks Zippori, Arbel, Beit Shean, Ein Feshkha, Weinkost, Davidsstadt, Herodian-Tunnel,
Deutschsprachige Reiseleitung (Tag 2 - 6)
Infomaterial und Reiseliteratur (1 Exemplar/Zimmer)

1. Tag: Ankunft in Tel Aviv (A) Individuelle Anreise. Transfer vom Flughafen ins Hotel. Beim Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen.

2. Tag: Karmel - Nazareth (F/A) Transfer nach Haifa und Wanderung im Karmel-Wald entlang des Nahal Kelach, ein Naturreservat am Berg Karmel, das "Kleine Schweiz" genannt wird (ca. 1 ½ h, ca. 5 km durch einen Wadi). Schöner Ausblick auf die Bucht von Haifa! Weiter nach Zippori, zu Jesu Zeiten Hauptstadt Galiläas. Besichtigung der archäologischen Zone, u.a. römisches Theater, Hauptstraße, Mosaikböden. Dann in Nazareth und Besuch der Verkündigungs-Basilika. Abends Ankunft im Kibbutz nördlich von Nazareth.

3. Tag: Berg Arbel - Wanderung in Galiläa - Genezareth (F/A) Fahrt in den Nationalpark am Berg Arbel mit tollem Blick auf den nördlichen See Genezareth und Wanderung (ca. 3 h, 6 km) vom Kfar Zeitim, um den Arbel, durch das Taubental am Jesus-Trail nach Magdala, auf die Arbel-Klippen und zu den "Hörnern von Hittim". Dann Fahrt auf den Berg der Seligpreisungen und schließlich kurze Wanderung nach Tabgha am Ufer des Sees. Fahrt in das Hula-Tal zum Rastplatz der Zugvögel, abends sind Sie wieder im Kibbutz.

4. Tag: Beit Shean - Oasenwanderung - Totes Meer - Jerusalem (F/A) In Beit Shean Besuch der Ausgrabungen, dann - wenn möglich - nach Ein Feshka und Wanderung (ca. 2 h) durch die größte Oase Israels mit Wasserfällen und Süßwasserpools durch beeindruckende biblische Landschaft. Nachmittags sind Sie im Norden des Toten Meers, Möglichkeit zum Baden. Abends Ankunft in Jerusalem.

5. Tag: Berge & Jerusalem (F/A) Im Jerusalemer Bergland, dem Landschaftspark Sataf, wird biblische Landwirtschaftstechnik betrieben. Die Terrassenlandschaft wird entsprechend den alt- und neutestamentlichen Überlieferungen genutzt. Geführte Wanderung (ca. 2 ½ h, ca. 5 km) und Besuch einer Weinkellerei (Verkostung). Dann nach Jerusalem: Vom Berg Skopus zufuß durch das Kidrontal bis zur damaligen Davidsstadt, vorbei an den Denkmälern von Abshalom und Zacharias (ca. 1 ½ h, 3 km). Hinweis: Beim Oster-Termin werden die Programmtage 5 und 6 getauscht!

6. Tag: Jerusalems Altstadt (F/A) Stadtführung mit Einblick in das Leben zu biblischen Zeiten. Der erst vor kurzem entdeckte Pilgertunnel führt zum Davidson Center: Dies ist eine andere Welt, die die glorreiche Vergangenheit der Stadt in einzigartiger Visualisierungstechnik darstellt. Dann zur Klagemauer - eine der wichtigsten religiösen Stätten des Judentums. Besuch von Teilen der Via Dolorosa und der Grabeskirche. Pause beim Österreichischen Hospiz. Spaziergang zum Suk auf den Spuren der Geschichte und doch ganz nahe am Alltag!

7. Tag: Ihr Jerusalem (F/A) Tag zur freien Verfügung in Jerusalem. Vielleicht möchten Sie das Israel-Museum besuchen oder nach Betlehem fahren? Oder Sie haben Interesse am fakultativen Tagesausflug nach Jaffa (Peterskirche, Altstadt) und Tel Aviv (Rothschild-boulevard, Neve Tzedek etc.).

8. Tag: Nach Tel Aviv - Rückflug (F) Anschließend Transfer Tel Aviv und individueller Rückflug.

Programmänderungen vorbehalten | F=Frühstück, A=Abendessen

Nicht inkludiert
  • Internationale Flüge
  • Versicherung
  • Ausflug Tag 7 (€ 120 p.P. min.8/max. 15 Teilnehmer)
Teilnehmerzahl
  • 4 bis 18 Personen
Buchungsinformation
  • In eigener Sache: Entscheidungen über Änderungen bei den Wanderungen obliegen dem einheimischen Wanderführer. Maßgebend ist die Sicherheit aller Reiseteilnehmer! Generell sind die Wanderungen technisch nicht anspruchsvoll und so geplant, dass sie bei normaler körperlicher Fitness, Trittsicherheit und solider Ausrüstung (feste Schuhe, Kleidung, Sonnenschutz) kein Problem darstellen.
Reiseinformation
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität.
Veranstalter
Termine
  • 09.02.-16.02.20
  • 15.03.-22.03.20
  • 19.04.-26.04.20
  • 10.05.-17.05.20
  • 06.09.-13.09.20
  • 18.10.-25.10.20
  • 25.10.-01.11.20
  • 15.11.-22.11.20
Abreise am Leistung Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
06.09.2020 Israel | Wanderbares Israel 1.340 540
18.10.2020 Israel | Wanderbares Israel 1.340 540
25.10.2020 Israel | Wanderbares Israel 1.340 540
15.11.2020
Stornobedingungen
  • Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen - wir empfehlen den Abschluss einer Reise-/Stornoversicherung!

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert