Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie die Verwendung von Cookies zur Kenntnis nehmen. Diese Einstellungen können Sie unter Sicherheit ändern.

Ruefa Angebote

Drucken

Die große Balkanrundreise | 6 Länder in 10 Tagen


Gehobene Mittelklasse**** Termine von 29.03.2019 bis 11.10.2019

Dauer: 9  Nächte Bereiste Länder: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro

Verpflegung: Leistungspaket

9 Nächte  ab € 999,-

Jetzt buchen
Zubucherreise
Albanien
Albanien

6 Länder in 10 Tagen. Was vielleicht nach großer Hektik und Ruhelosigkeit klingt, wäre vor dem Zerfall Jugoslawien eine klassische Rundreise durch den Vielvölkerstaat mit einem Abstecher ins befreundete Albanien gewesen! Unsere Zubucher-Reise führt, ausgehend vom serbischen Belgrad, nach Mazedonien, Albanien, Montenegro, ins kroatische Dubrovnik und nach Bosnien-Herzegowina. Also mitten in "den Balkan" mit vielen verschiedenen Landschaften, Kulturen, Volksgruppen, Religionen und unterschiedlicher Infrastruktur. Eine echte Entdeckungsreise mit Durchführungsgarantie ab 2 Personen!

Inkludierte Leistungen

  • Transfers, Ausflüge und Rundreise im modernen klimatisierten Reisebus

  • Schifffahrt am Ohrid-See (ca. 20 Min.)

  • Schiffsausflug Perast - Maria-am-Felsen - Perast

  • 9 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Kategorie (Landeskategorie 4*/5*)

  • 9 x Frühstück, 8 x Abendessen

  • 1 x traditionelles Abendessen in Skopje

  • Schinkenverkostung in Njegusi

  • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm

  • Eintritte bei den Besichtigungen: Skopje Sv. Spas, Tetovo Bunte Moschee, Ohrid Kirche Sv. Peribleptos und Festung König Samuel, Kruja Festung & Nationalmuseum, Shkoder Festung Rozafa, Stari Bar, Cetinje Citytax & Eintritt König Nikola-Museum, Kotor Citytax & Eintritt Kathedrale Sv. Trifun

  • Infomaterial und Reiseliteratur

  • deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Belgrad

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Belgrad (A)

Individuelle Anreise nach Belgrad. Transfer ins Hotel, Zeit zur freien Verfügung. Tipp: Buchen Sie einen frühen Flug und nutzen Sie die Zeit, um erste Eindrücke zu sammeln! Spazieren Sie durch das charmante Künstlerviertel Skadarlija, dessen Flair sich mit dem Pariser Montmartre messen kann. Bummeln Sie über die kopfsteingepflasterten Gassen zwischen den gut restauriert und revitalisierten Häusern der Altstadt!


2. Tag: Belgrad - Skopje (F/A)

Am Beginn Ihrer Rundreise steht die Besichtigung im Herzen der serbische Hauptstadt Belgrad: Sie sehen u.a. Highlights wie Kalemegdan (Parkanlage um die Glacis der Festung), die neo-byzantinische Fassade des serbisch-orthodoxen Doms des Heiligen Sava, die prachtvolle Einkaufsstraße Knez Mihailova mit interessanten Baudenkmälern u.v.m. Dann vorbei an der am Donau-Ufer gelegenen Hauptstadt der Vojvodina, Novi Sad, zur mazedonischen Grenze und in die Hauptstadt Skopje. Am Abend typisch mazedonisches Abendessen mit Musik.


3. Tag: Skopje - Ohrid (F/A)

Skopje weist eine mehr als 2.000-jährige Besiedlungsgeschichte auf, viele Bauwerke und Monumente aus allen möglichen Epochen bezeugen dies: Im antiken Scupi stößt man auf Spuren des Christentums, auf byzantinische Kirchen und Klöster, auf islamische Architektur. Sie sehen die Festung Kale und den großen Bazar in der Altstadt, aber auch die Neustadt mit dem Alexander-Brunnen und dem Mutter-Theresa-Haus. Dann nach Ohrid, unterwegs besichtigen Sie Tetovo mit der Bunten Moschee: Der Bau geht auf die osmanische Zeit zurück, die Fassade und die Innenräume sind reichlich mit bunten Ornamenten aus der islamischen Kunst verziert. Abends Ankunft in Ohrid am gleichnamigen See. Ein wunderschöner Ort, um nach dem Abendessen noch einen individuellen Spaziergang zu unternehmen!


4. Tag: Ohrid - Tirana (F/A)

Der Tag beginnt mit einer kurzen Bootsfahrt am Ohridsee, wunderschöne Blicke auf die Stadt Ohrid und den dahinter liegenden Hügel garantiert! Der Ohridsee ist einer der ältesten und tiefsten Seen der Welt (288m), er liegt überwiegend in Mazedonien und zu einem kleinen Teil in Albanien, sein Alter wird grob auf 2 bis 5 Mio. Jahre geschätzt. Danach erkunden Sie die UNESCO-Stadt Ohrid zu Fuß und sehen Highlights wie die Festung des bulgarischen Zaren Samuil ("Samuel-Festung"), die auf den Grundmauern einer aus dem 4.Jh.v.Chr. stammenden Siedlung der Encheläer errichtet wurde. Der Rundgang führt durch verwinkelte Gassen zu schönen Plätzen im Schatten gepflegter Häuser, viele im osmanischen Stil, und zu sehenswerten Kirchen wie Sveti Periblebetos u.a. Am Nachmittag über die albanische Kreisstadt Elbasan nach Tirana.


5. Tag: Tirana - Kruje - Shkoder - Bar - Budva (F/A)

Sie verlassen die albanische Hauptstadt Tirana, es geht in die Bergstadt Kruje, Heimat des Nationalhelden Skanderbeg: Die mittelalterliche Festung oberhalb der in sich geschlossenen Altstadt ist für die Albaner ein Nationaldenkmal, da es Zentrum des ersten albanischen Fürstentums und somit "Kern" des unabhängigen Albanien von heute war. Dann in die nördlichste Stadt Albaniens, nach Shkoder. Besichtigung der Festungsruine Rozafa: gegründet von den Illyrern im 4.Jh.v.Chr., von Römern und Byzantinern umgebaut, von lokalen Fürsten und den Venezianern erweitert und ab 1479 von den Türken belagert, bis 1913 von der osmanischen Armee militärisch genutzt und ab 1913 (Eroberung durch die Montenegriner) langsam dem Verfall preisgegeben. Über die Grenze nach Montenegro, Pause in der gut erhaltenen Altstadt und Hafenstadt Stari Bar, nach Budvar.


6. Tag: Montenegro-Rundfahrt (F/A)

Das flächenmäßig kleine Montenegro lässt sich gut bei einem Tagesausflug erkunden. Sie fahren in die alte Hauptstadt Cetinje, wo Sie u.a. den alten Königspalast besichtigen. Danach geht es hoch hinauf in das Bergdorf Njegusi: Die Gegend ist bekannt für ihren köstlichen Rohschinken, den Sie in einem traditionellen Schinkenbetrieb verkosten werden. Auf der einzigartigen Panoramastraße geht es hinunter in den malerischen Fjord von Kotor, der einzige Fjord Südeuropas. Bucht und Stadt sind beliebtes Touristenziel von internationalem Ruf, Besichtigung. Abschließend weiter nach Perast wo Sie ein Schiff besteigen und zur Klosterinsel Maria am Felsen fahren. Abends Rückkehr ins Hotel in Budva.


7. Tag: Budva - Dubrovnik - Neum (F/A)

Landschaftlich schöne Fahrt von Kotor über die kroatische Grenze nach Dubrovnik, die "Perle der Adria". Bei der 2-stündigen Führung sehen Sie Highlights wie die barocke Basilika aus dem 18.Jh., die dem Stadtpatron St. Blasius geweiht ist, die im Sonnenschein glänzende Stradun - die mit piliertem Kalkstein gepflasterte Straße im Herzen der Altstadt, die auf das 11.Jh. zurückgeht, und natürlich die Stadtmauer: Auf ihr kann man die Altstadt umrunden, ihr Bau wurde im 9.Jh. begonnen und laufend erweitert. Ihre heutige Form mit den Wehrtürmen erhielt sie im 14.Jh. Sie haben nach der Führung Zeit zur freien Verfügung bis zur Abfahrt am späten Nachmittag ins Küstenstädtchen Neum im Süden von Bosnien und Herzegowina.


8. Tag: Neum - Mostar - Sarajevo (F/A)

Die Stadt Neum ist der einzige Zugang des Landes zum Meer - dementsprechend groß ist die strategische Bedeutung. Informative Rundfahrt. Dann hinaus aus Neum nach Mostar: Am Weg liegen viele Zeugnisse aus der Zeit des mittelalterlichen bosnischen Königreichs. Ziel ist aber der Blick auf die berühmte Brücke von Mostar, Symbol für das ganze Land! Aufenthalt und Fotopause. Dann geht es weiter in die bosnische Hauptstadt Sarajevo, ausführliche Stadtbesichtigung am Nachmittag: Sarajevo ist eine wahrhaft multikulturelle und kosmopolitische Stadt mit vielen Highlights. Sie sehen u.a. den Bascarsija-Platz (seit dem 15.Jh. wichtiger Markplatz), den Holzbrunnen von Sebilj, das Rathaus, blicken Sie in die Geschichte der Stadt, die so tragisch-eng mit Österreich und dem Haus Habsburg verbunden ist.


9. Tag: Sarajevo - Tuzla - Belgrad (F/A)

Bevor Sie Bosnien-Herzegowina verlassen, halten wir noch in der Stadt Tuzla. Der Name leitet sich vom Salz ab, Tuzla war der größte Salzlieferant im alten Jugoslawien. Die Geschicke der Stadt wurden vom "weißen Gold" bestimmt - was Reichtum brachte und heute in der schmucken Altstadt gut nachvollzogen werden kann. Am Nachmittag zurück nach Serbien, zum Ausgangspunkt der Rundreise. Letzte Übernachtung wieder in der serbischen Hauptstadt Belgrad.


10. Tag: Transfer zum Flughafen Belgrad (F)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und individuelle Abreise.


Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.| F=Frühstück, A=Abendessen

Gut zu wissen

Nicht inkludiert

  • An- und Abreise

  • Versicherung

Teilnehmerzahl

  • 2 bis 30 Personen

Buchungsinformation

  • Wir benötigen bei Buchung Ihre Passdaten. Bitte prüfen Sie rechtzeitig die Gültigkeit Ihrer Reisedokumente sowie die aktuellen Einreisebestimmungen z.B. auf www.bmeia.gv.at.

Reiseinformation

  • Die Reise ist für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

Veranstalter

Termine & Anreise

Termine

  • 29.03. - 07.04.2019

  • 13.04. - 22.04.2019

  • 24.05. - 02.06.2019

  • 20.09. - 29.09.2019

  • 11.10. - 20.10.2019

Preis

Abfahrten von Abfahrten bis Leistung Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
29.03.19 13.04.19 Die Grosse Balkan Rundreise ab/bis Belgrad  999,-  204,-
24.05.19 20.09.19 Die Grosse Balkan Rundreise ab/bis Belgrad  1.099,-  234,-
11.10.19 11.10.19 Die Grosse Balkan Rundreise ab/bis Belgrad  999,-  204,-

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Mauritius | LUX Belle Mare

Belle Mare

star star star star star
Mauri...
p.P. schon ab € 1.640,-

Malediven | Sun Aqua Vilu Reef

Süd Nilandhe Atoll

star star star star
Maled...
p.P. schon ab € 2.450,-

Mauritius | Victoria for 2 Beachcomber Resort & Spa

Grand Baie

star star star star star
Mauri...
p.P. schon ab € 2.315,-

Bangkok, Phi Phi, Phuket

13 Nächte | Frühstück | inkl. Flug
p.P ab
€ 2.399,-

Süd Nilandhe Atoll

7 Nächte | All inclusive inkl. Flug
p.P ab
€ 3.150,-

Süd Nilandhe Atoll

7 Nächte Deluxe Beach Villa All inclusive | inkl. Fluganreise
p.P ab
€ 3.130,-
close

Achtung!

Warning text.

close