Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie die Verwendung von Cookies zur Kenntnis nehmen. Diese Einstellungen können Sie unter Sicherheit ändern.

Ruefa Angebote

Drucken

Indien | Royales Rajasthan


Termine von 26.01.2019 bis 30.11.2019

Dauer: 11  Nächte

Verpflegung: Leistungspaket

11 Nächte  ab € 1.420,-

Jetzt buchen
Zubucher reise
Jodhpur
Jodhpur

Mehr als nur ein Hauch Luxus wird Ihnen bei dieser Traumreise durch Rajasthan zuteil! Sie übernachten Luxus- und Heritage-Hotels, die zu den schönsten und besten Hotels des Landes gehören. Meist sind es historische Paläste, wie jenes in Gajner oder in Jodhpur. Die Reiseroute umfasst die klassischen Highlights von Rajasthan ebenso, wie verschlafene kleine Städtchen mit besonderem Flair. Typisch Rajasthan, aber "sehr royal" eben! Eine Zubucher-Reise zu fixen Terminen mit deutschsprachiger Reiseleitung oder gegen Aufpreise eine individuelle Studienreise zum Wunschtermin!

Inkludierte Leistungen

  • Transfers, Ausfl üge und Rundreise im klimatisierten Fahrzeug

  • 11 Übernachtungen in Deluxe- und Heritage-Hotels

  • 11x Frühstück, 11x Abendessen tw. in gehobenen Restaurants (fixe Menüs) oder als Erlebnis-Pickenick in der Wüste

  • Besichtigungen wie beschrieben inkl. Eintritte für die namentlich im Programm genannten Sehenswürdigkeiten

  • Eintritte: Delhi Qutab Minar, Shekhawati Havelis, Jaisalmer Fort, Nathmal Ki Haveli, Patvon Ki Haveli, Salim Singh Ki Haveli, Jodhpur Mehrangarh Fort, Jaswant Thada, Udaipur City Palace, Sahelion Ki Bari, Fatehsagar Lake, Jaipur Amber, City Palace & Observatorium, Agra Taj Mahal, Agra Fort und Fatehpur Sikri

  • Kofferträgerservice (1 Stk. in Standard-Größe)

  • Informationsmaterial, Reiseliteratur

  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Delhi

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Delhi

Individuelle Ankunft in Delhi. Hoteltransfer, Ihr Zimmer steht ab 12:00 Uhr bereit. Am Nachmittag Stadtrundfahrt in Old Delhi: Blick auf das Rote Fort, Mahatma Gandhi Gedenkstätte, Moschee Jama Masjid (größte Moschee Indiens) und Bazar-Viertel Chandi Chowk. Sie sind auch ein Stück mit einer Fahrrad Rikscha unterwegs, dann in den Stadtteil New Delhi zum eindrucksvolle Qutab Minarett aus dem 12. Jh., zum Mausoleum von Humayun und Blick auf das India Gate und die viktorianischen Regierungsgebäude.


2. Tag: Delhi - Alsisar (F/A)

Es geht ins nördliche Rajasthan, zu Karawansereien, Havelis und Tempel. Das verschlafene Dorf Alsisar mit den typischen Staubstraßen zwischen Havelis, Tempeln, Brunnen und Teichbecken ist Tageszielt. Sie übernachten in einem schön restaurierten Haveli - da lohnt eine Hotelbesichtigung, bevor Sie am Nachmittag einen Ausflug ins nahe Mandawa unternehmen: Die Kleinstadt an der historischen Seidenstraße ist bekannt für die meist sehr gut erhaltenen Havelis. Rundgang zum Tempel und zur Brunnenanlage, Besichtigung des Bansidhar Newalia und des Gulab Rai Ladia Haveli, Bummel über den Bazar.


3. Tag: Alsisar - Gajner (F/A)

Weiter in die "Camel Country" Region Shekawati, mitten in der Wüste Thar: Die alte Festungsstadt Bikaner ist übrigens bekannt wegen des im Jänner stattfindenden Kamelmarktes. Die Stadt wurde wegen eines Erbstreits gegründet, in dessen Folge der Spross des Maharadschas von Jodhpur hier das gewaltige Junagarh Fort errichten ließ. Besichtigung des Forts und des Karni Mata Tempels. Dann weiter nach Gajner, dessen eindrucksvoller Palast hoch über dem See thront. Das architektonische Juwel wurde übrigens auch von den von Briten genutzt. Freizeit bis zur abendlichen Koch-Show.


4. Tag: Gajner - Jaisalmer (F/A)

Fahrt nach Jaisalmer (ca. 300km / gut 7 h) durch relativ eintönige Landschaft, bis plötzlich ein Bergrücken mit einem gewaltigen Fort vor Ihnen auftaucht: Jaisalmer erhebt sich wie eine Fata Morgana aus der Wüste! Viele der Bauten sind aus gelbbraunem Sandstein errichtet, davon leitet sich der Beiname "goldene Stadt” ab. Bummeln Sie durch die Altstadtgassen und lassen Sie sich von der märchenhaften Atmosphäre verzaubern!


5. Tag: Jaisalmer und die Wüste (F/A)

Sie sehen das Fort aus dem 12. Jh., es gehört zu den größten Festungen der Welt und mutet wie eine Stadt in der Stadt an. Zu den großen Attraktionen innerhalb des Komplexes zählen der Palast, mehrere Jain-Tempel und die fantastischen Havelis (Salim Singh, Patwon-ki, Nathmalji-ki). Ruhepause in den heißen Stunden und nachmittags Ausflug in die Sanddünen beim Dorf Khuri, wo Sie auch auf einem Kamel reiten werden: Die Kamelführer sind Ihre englischsprachgien Guides, ihr Gesang erzählt die Geschichte der Region. Sonnenuntergang in der Wüste, genießen Sie Ihr Dinner-Picknick in den Dünen!


6. Tag: Jaisalmer - Jodhpur (F/A)

Fahrt in die "blaue Stadt” Jodhpur (ca. 6h). Auch Jodhpur wurde an einer belebten Handelsroute errichtet, viele der Häuser sind noch blau gestrichen, was traditionell die Zugehörigkeit zur Kaste der Brahmanen bezeichnete. Der Brauch wurde aber längst von Nicht-Brahmanen übernommen, den man sagt, dass die Farbe Moskitos abwehrt. Check-in und freie Zeit. Vielleicht möchten Sie die berühmten Puppenmacher von Jodhpur besuchen? Das heutige Dinner nehmen Sie im Heritage-Restaurant "OTA" ein!


7. Tag: Jodhpur - Ranakpur - Udaipur (F/A)

Jodhpur wird von der historischen Festung Meherangarh dominiert, das am Rücken eines Felsens liegt. Die Anlage ist von einer 10km langen Mauer mit acht Toren umgeben. Mittelalterlich mutet die Stadtstruktur innerhalb der Mauern an, massive Bollwerke, Mausoleum Jaswant Thada, u.v.m. erwartet Sie! Am Nachmittag Fahrt nach Udaipur, unterwegs Besichtigung von Ranakpur, dem vielleicht schönsten Jain-Tempel aus dem 15.Jh. Abends Ankunft in Udaipur: Wohltuend ist das Grün der Aravalli Hills, das Wasser im Lake Pichola glitzert!


8. Tag: Udaipur (F/A)

Besichtigung der romantischen "Wasserstadt" oder "Gartenstadt": Sie sehen u.a. den unvergleichlich schönen Stadtpalast aus dem beginnenden 18. Jh. mit dem Spiegelsaal; den Palast von Lord Krishna; die beeindruckende Ornamentalistik im Jagdish-Tempel und die bezaubernden Sahelion-Ki-Bari ("Garten der Jungfrauen") Brunnenanlage. Ein Highlight ist der Besuch der Crystal Gallery, diese unvergleichliche Sammlung ist erst seit 1994 der Öffentlichkeit zugänglich. Am Nachmittag (bei ausreichendem Wasserstand) Bootsfahrt am Lake Pichola mit Blick auf Tempel, Paläste und Ghats vor der grünen Kulisse! Dinner im legendären Restaurant "1559 AD".


9. Tag: Udaipur - Jaipur (F/A)

Ausflug zum hoch über der Stadt gelegenen Fort Amber: Mit Jeeps auf den Burg-Berg und Besichtigung des weitläufigen Palasts mit den reich geschmückten Gebäuden. Herrlicher Blick auf die Umgebung! Dann in die Altstadt von Jaipur, zunächst Blick auf die berühmte Fassade des Palastes der Winde, dann Besichtigung: Stadtpalast des Maharadscha mit Observatorium und beeindruckender Rüstkammer. Dinner im Diggi Palace!


10. Tag: Jaipur und Fort Amber (F/A)

Ausflug zum hoch über der Stadt gelegenen Fort Amber: Mit Jeeps auf den Burg-Berg und Besichtigung des weitläufigen Palasts mit den reich geschmückten Gebäuden. Herrlicher Blick auf die Umgebung! Dann in die Altstadt von Jaipur, zunächst Blick auf die berühmte Fassade des Palastes der Winde, dann Besichtigung: Stadtpalast des Maharadscha mit Observatorium und beeindruckender Rüstkammer. Dinner im Diggi Palace!


11. Tag: Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra (F/A)

Erster Programmpunkt: Fatehpur Sikri, das von Großmogul Akbar in der 2. Hälfte des 16. Jh. als Residenzstadt mit prunkvollen Palästen errichtet wurde und vermutlich wegen Wasserknappheit nach wenigen Jahren wieder verlassen wurde. Weiter zum letzten Höhepunkt Ihrer Reise: Agra war mit Unterbrechungen von 1526 bis 1648 Hauptstadt des Mogulreiches. Die Burgfestung von Großmogul Akbar, das Rote Fort mit dem Palast von Shah Jahan und der Perlmoschee blieben erhalten. Doch der wahre Grund für Agras’ Berühmtheit ist die wundervollste Grabanlage der Welt, die Sie morgen sehen werden!


12. Tag: Agra - Delhi (F/A)

Wer will kann am Morgen an einer Yoga-Lektion teilnehmen. Dann Besuch des weltberühmten Taj Mahal: Dieses Stein gewordene Symbol der großen Liebe des Maharadscha Shah Jahan zu seiner Hauptfrau ist das bekannteste Wahrzeichen Indiens und angeblich die am häufigsten fotografierte Sehenswürdigkeit der Welt! Mit dem Bau wurde 1631 begonnen, es dauerte nur ca. 20 Jahre bis zur Fertigstellung. Dann zum am anderen Flussufer gelegenen Roten Fort und nachmittags Rückfahrt nach Delhi. Erfrischungsmöglichkeit vor dem Abschiedsdinner in einem guten Restaurant. Vom Restaurant Transfer direkt zum Flughafen, wo Ihre Zubucher-Reise rund um Mitternacht endet.


13. Tag: Rückflug

Individuelle Abreise.


F = Frühstück, A = Abendessen | Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten

Ihre Unterkunft

Hier wohnen Sie

  • Delhi - Le Meridien

  • Alsisar - Alsisar Mahal Heritage Hotel

  • Gajner - Gajner Palace Heritage Hotel

  • Jaisalmer - Fort Rajwada

  • Jodhpur - Ajit Bhawan Heritage Hotel

  • Udaipur - Ananta Resort & Spa

  • Jaipur - Shahpura House Heritage Hotel

  • Agra - Double Tree by Hilton

Gut zu wissen

Nicht inkludiert

  • Linienfl üge für An- und Abreise

  • Visum

  • Versicherung

Teilnehmerzahl

  • Minimum 2 Personen, maximal 16 Personen

Buchungsinformation

  • Diese Reise können Sie auch als individuelle Studienreise zum Wunschtermin antreten! Sie sind mit Privatchauffeur und privaten Guides unterwegs: Deutschsprachig ausgenommen Mandawa, Bikaner, Jaisalmer und Rankapur (dort gibt es nur englischsprachige Guides). Keine Guides in Alsisar und Gajner. Die Preise sind saisonabhängig, Aufzahlung pro Person ca.: Jänner bis März € 152,00 / April bis September € 112,00 / ab Oktober € 255,00

Reiseinformation

  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität

Veranstalter

Termine & Anreise

Termine

  • 26.01.-07.02.19

  • 16.02.-28.02.19

  • 09.03.-21.03.19

  • 06.04.-18.04.19

  • 10.08.-22.08.19

  • 07.09.-19.09.19

  • 12.10.-24.10.19

  • 09.11.-21.11.19

  • 30.11.-12.12.19

Preis

Abfahrten von Abfahrten bis Termine Doppelzimmer p.P. Einzelzimmerzuschlag
26.01.19 09.03.19 Indien | Royales Rajasthan  1.651,-  656,-
06.04.19 07.09.19 Indien | Royales Rajasthan  1.420,-  456,-
12.10.19 30.11.19 Indien | Royales Rajasthan  1.733,-  696,-

Stornobedingungen

  • Diese Reise unterliegt gesonderten Stornobedingungen - wir empfehlen den Abschluss einer Reise-/Stornoversicherung.

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Malediven | The Sun Siyam Iru Fushi

Noonu Atoll

star star star star star
Maled...
p.P. schon ab € 2.295,-

Malediven | Atmosphere Kanifushi

Laviyani Atoll

star star star star star
Maled...
p.P. schon ab € 3.270,-

Süd Male Atoll

7 Nächte | All inclusive inkl. Flug
p.P ab
€ 3.950,-

Turtle Bay

7 Nächte | laut Buchung inkl. Flug
p.P ab
€ 1.773,-
close

Achtung!

Warning text.

close