15-tägige Rundreise ab/bis Los Angeles
Termine von 20.05.2021 bis 21.10.2021


Verpflegung: Leistungspaket

USA | Der Wilde Westen, Metropolen & Nationalparks

Dauer: 14 Nächte ab € 2.290
San Francisco Las Vegas San Francisco
Zubucher Reise!

Der Westen der Vereinigten Staaten hat unzählige Höhepunkte zu bieten: die Nationalparks Grand Canyon, Bryce Canyon und Monument Valley, die Weltmetropolen Los Angeles & San Francisco sowie die spektakuläre Lichterstadt Las Vegas. Auf dieser Studienreise besuchen Sie aber auch das Zentrum des Indian County und die malerischen Orte an der kalifornischen Küste. Genießen Sie den Panoramablick von der Golden Gate Bridge, bummeln Sie über den Rodeo Drive in Beverly Hills oder versuchen Sie Ihr Glück beim Roulette in Las Vegas. Diese Zubucher-Studienreise vereint alle Facetten des kontrastreichen Westens.

Rundreise in einem bequemen Reisebus mit Klimaanlage
14 Übernachtungen in Mittelklassehotels, in den Nationalparks und Umgebung in einfachen Unterkünften
14x Frühstück (=Amerikanisches Frühstücksbuffet)
Nationalparkgebühren
Stadtführung in San Francisco und Los Angeles
Besuch der Monterey Halbinsel und Fisherman's Wharf
Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
Informationsmaterial und Reiseliteratur (1 Exemplar/Zimmer)

1.Tag: Ankunft in Los Angeles Willkommen in Los Angeles, der zweitgröβten Stadt Amerikas! Nach erfolgt der eigenständig organisierte Transfer zu Ihrem Hotel, in dem Sie Ihren Reiseleiter treffen.

2. Tag: Los Angeles - The O.C. - San Diego - Los Angeles (F) Lassen Sie Los Angeles hinter sich und fahren Sie nach Süden durch San Juan Capistrano und San Clemente in Richtung Mexico. Nördlich der Grenze zwischen den USA und Mexico liegt an einer schönen Bucht die Stadt San Diego. Sie ist die zweitgröβte Stadt Kaliforniens, bekannt für ihr ganzjährig mildes Klima. Nach einer Stadtführung, besuchen Sie die malerische Seaport Village und den an der Bucht gelegenen Marktplatz San Diego’s. Am Nachmittag geht es wieder zurück nach Los Angeles.

3. Tag: Los Angeles - Palm Springs - Phoenix/Scottsdale (F) Am Morgen führt Sie die Reise durch Palm Springs, ein beliebtes Winterurlaubsgebiet vieler Hollywoodberühmtheiten. Die Stadt ist zudem bekannt für ihre belebte Innenstadt und gepflegten Golfplätze am Fuβe der San Jacinto Mountains. Ein Meer von Windmühlen kennzeichnet den Anfang dieser einzigartigen Wüstenoase. Im Anschluss fahren Sie durch Indio, Veranstaltungsort des jährlich stattfindenden International Date Festivals im Coachella Valley.

4. Tag: Phoenix/Scottsdale - Sedona - Grand Canyon (F) Heute fahren Sie durch die Sonora-Wüste, das reichste und biologisch vielfältigste Wüsten- Ökosystem Nord-, Süd- und Mittelamerikas. Weiter geht es nach Sedona, eine entzückende Stadt, die in einem einzigartigen geologischen Gebiet liegt, eingerahmt von unverwechselbaren roten Gesteinsblöcken, mit Namen wie Cathedral oder Coffee Pot. Im Anschluss reisen Sie durch den atemberaubenden Oak Creek Canyon, bevor Sie den Grand Canyon National Park erreichen. Der Majestätische Grand Canyon National Park zählt zu den 7 groβen Naturwundern der Welt. Über Millionen von Jahre hinweg hat der mächtige Colorado River diese Wunderlandschaft erschaffen. Sie werden vom Rim aus einen unglaublichen Einblick in eine farben- und formenprächtige Gesteinslandschaft bekommen, die einfach überwältigend ist.

5. Tag: Grand Canyon - Monument Valley - Page/Lake Powell (F) Ihre heutige Reise führt Sie entlang des Südrandes des Grand Canyons ins Reservat der Navajo-Indianer, vorbei an der Trading Post von Cameron. Weiter geht es durch die Painted Desert und das Gebiet des Monument Valley, welches die wohl bekanntesten Bilder des amerikanischen Wilden Westens verkörpert. Genieβen Sie die Aussicht, die so viele Regisseure zu Meisterwerken inspiriert hat, bevor Sie weiter nach Page fahren, wo Sie die Nacht verbringen werden. Die Stadt liegt oberhalb des Colorado Rivers.

6. Tag: Page/Lake Powell - Kanab - Bryce Canyon (F) Nachdem Sie am Morgen Page verlassen haben, überqueren Sie den mächtigen Glen Canyon Damm, die zweithöchste Bogenstaumauer der Vereinigten Staaten und einer der letzten Dämme, die zur Energiegewinnung durch Wasser erbaut wurden. Von hier aus haben Sie eine unvergleichliche Aussicht auf Lake Powell, wo kristallblaues Wasser auf die roten Felsen des Canyons trifft. Weiter geht es durch den mormonisch geprägten Bundesstaat Utah und den Ort Kanab, ebenfalls ein beliebter Drehort für Westernfilme. Nordöstlich von Kanab liegt ein weiteres Wunder des Colorado Plateaus, der Bryce Canyon Nationalpark. Hier haben die vereinten Kräfte von Wind, Wasser und Eis eine Landschaft aus Felssäulen in bizarren Formen und Farben geschaffen. Diese Steinformationen werden auch "Hoodoos" genannt. Die Hoodoos erzeugen ein Labyrinth aus sich ständig ändernden Formnen und Farben von leuchtendem Orange bis zu blassem Rosa oder Ocker. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, einen beeindruckenden Nachthimmel mit unzähligen Sternen zu bewundern (wetterabhängig).

7. Tag: Bryce Canyon - Zion - Las Vegas (F) Heute führen Sie Ihre Entdeckungsreise auf dem Colorado Plateau fort und fahren Richtung Süden zum Zion Nationalpark. Sehen Sie hier einen bis zu 90 Meter tiefen Abgrund, der durch ein Zusammenwirken von Wind, Zeit und den Virgin River ausgehöhlt wurde und erleben Sie die Schönheit von orange-roten und weissen Sandsteinen in diesem Nationalpark. Nach den Naturwundern der letzten Tage kann es wohl keinen gröβeren Kontrast geben als die Wüstenstadt und Glitzermetropole Las Vegas, mit ihren unzähligen Angeboten an Shopping-, Show- und Glücksspielerlebnissen. Bevor es ins Hotel geht, besteht die Möglichkeit einen Fotostopp an dem legendären "Las Vegas Welcome Sign" einzulegen.

8. Tag: Las Vegas (F) Sie genieβen Zeit zur freien Verfügung und haben die Möglichkeit, die Attraktionen in Las Vegas eigenständig zu erkunden und sich ein eigenes Bild von dieser bunten Lichterstadt zu machen. Laufen Sie den berühmten Strip entlang und bestaunen Sie die einzigartigen Hotels. Widmen Sie sich dem Glücksspiel in einem der unzähligen Kasinos, gehen Sie auf kulinarische Entdeckungsreise in einem der zahlreichen, erstklassigen Restaurants oder unternehmen Sie eine Einkaufstour im Designer Outlet. Tauchen Sie am Abend in die Welt einzigartiger und facettenreicher Shows ein.

9. Tag: Las Vegas - Death Valley - Mammoth Lakes** (F) Den Glanz und Glamour der Wüstenstadt Las Vegas lassen Sie heute hinter sich und begeben sich auf die kontrastreiche Fahrt zu einer der kärgsten Landschaften der USA, dem Death Valley. Am Zabriskie Point können Sie das Panorama des endlos scheinenden Tales von Badwater bis Telescope Peak bewundern. Ein weiterer Stopp erfolgt an der Furnace Creek Ranch mit Visitor Center. Weiter geht es durch das Tal des Todes in Richtung Nordwesten, wo Sie das unüberwindbare Hindernis der Sierra Nevada erreichen. An der östlichen Bergkette befindet sich das Ski Resort Mammoth Lakes, wo Sie heute übernachten werden.** Das Gebiet erlangte Bekanntheit im Rahmen des Goldrausches im 19. Jahrhundert und ist heute bekannt für erstklassige Skipisten und ein einzigartiges Bergpanorama. **Falls der Tioga Pass aufgrund von Wetterbedingungen geschlossen ist, werden Sie in Fresno oder Visalia übernachten und der Besuch von Mammoth Lakes wird leider nicht möglich sein. (zwischen Oktober und Mai)

10. Tag: Mammoth/Fresno - Yosemite (F) Ihre Reise führt Sie heute den östlichen Hang der Sierra Nevada entlang, über den Tioga Pass** steil hinauf in die Wunderlandschaft des Yosemite Nationalpark. Hier türmen sich über 1.000 Meter hohe senkrechte Granitfelsen hoch über das ruhige Tal. Sie werden die einzigartige Landschaft des Nationalparks kennen lernen. Highlights sind die bekannten Granitformationen, wie der Half Dome und El Capitan. Darüber hinaus sehen Sie die Bridal Falls und Yosemite Falls. Sie übernachten im nahegelegenen Modesto.

11. Tag: Modesto - San Francisco (F) Am frühen Morgen brechen Sie auf durch Kaliforniens Central Valley bis nach San Francisco- eine der beliebtesten Städte Amerikas. Nach Ankunft nehmen Sie an einer umfangreichen Stadtführung teil, bevor Sie in Ihrem Hotel ankommen. Am Abend besteht die Möglichkeit an einer City by Night Tour durch San Francisco teilzunehmen (optional).

12. Tag: San Francisco (Napa Valley Optional) (F) Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr ATI-Reiseleiter wird Ihnen gerne bei der heutigen Tagesplanung behilflich sein. Nutzen Sie den Tag doch für eine Bootsfahrt auf der San Francisco Bay, einen Einkaufsbummel auf dem Union Square oder eine Fahrt mit dem Cable Car bis zum Fisherman’s Wharf. Laufen Sie den Pier 39 entlang und sehen Sie die unzähligen Seelöwen, die sich in der Sonne aalen. Werfen Sie einen Blick über die Bay zur Alcatraz-Insel, wo "Amerika’s Meistgesuchte", wie Al Capone oder "Machine Gun" Kelly inhaftiert waren. Alternativ besteht die Möglichkeit, an einer Weinverköstigungstour nach Napa Valley teilzunehmen (optional).

13. Tag: San Francisco - Monterey/Carmel - Central Coast (F) Am Morgen verlassen Sie San Francisco und fahren weiter in Richtung Süden zur Monterey-Halbinsel. Eine der pittoreskesten Landschaften, bekannt für luxuriöse Anwesen und wunderschöne Strände. Besuchen Sie hier Fisherman’s Wharf und die berühmte Cannery Row. Im Anschluss geht in das charmante Carmel-by-the-Sea, Monterey’s kleine Nachbarstadt, die ihren Charme den kleinen, malerischen Häusern, exklusiven Kunstgallerien und einzigartigen Boutiquen verdankt. Am Nachmittag geht die Reise weiter durch Paso Robles, wo es viele erlesene Weinlokale gibt.

14. Tag: Central Coast - Santa Barbara - Santa Monica - Los Angeles (F) Sie reisen heute südlich durch Santa Ynez Valley bis nach Santa Barbara, wo palmenbestückte Gehwege an strahlendweiβe Sandstrände grenzen. Santa Barbara wird aus diesem Grund auch oftmals als die "Côte d'Azur des Westens" bezeichnet. Gegen Mittag kommen Sie in Los Angeles an und werden hier eine Stadtrundfahrt durch die "Stadt der Engel" genieβen, welche Ihnen die Höhepunkte der Stadt, wie Hollywood, Teile von Beverly Hills und Century City näherbringt, bevor Sie in Santa Monica ankommen. Hier endet die historische Route 66.

15. Tag: Los Angeles (F) Transfer in Eigenregie mit dem Flughafen-Shuttlebus zum Flughafen.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben vorbehalten | F=Frühstück

Nicht inkludiert
  • An- und Abreise
  • ESTA Genehmigung
  • Trinkgeld für Fahrer und Reiseleiter
  • Fakultative Ausflüge (vor Ort buchbar)
Reisedokumente/Visum Teilnehmerzahl
  • ab 2 Personen (Gruppengröße: saisonal stark unterschiedlich bis hin zu vollen Bussen mit max. 56 Personen)
Buchungsinformation
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität
Veranstalter
Termine
  • 20.05. - 03.06.2021
  • 03.06. - 17.06.2021
  • 15.07. - 29.07.2021
  • 12.08. - 26.08.2021
  • 16.09. - 30.09.2021
  • 07.10. - 21.10.2021
  • 21.10. - 04.11.2021
Abfahrten von Abfahrten bis Leistung Doppelzimmer p.P. Einzelzimmerzuschlag
20.05.2021 20.05.2021 USA | Der Wilde Westen, Metropolen & Nationalparks 2.290 865
03.06.2021 21.10.2021 USA | Der Wilde Westen, Metropolen & Nationalparks 2.390 985

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Ruefa GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert