12 Tage | Leistungspaket 4 Sterne Hotels****
Termine bis: 04.11.2022


Verpflegung: Leistungspaket

China | Faszination Yangtse

Dauer: 11 Nächte ab € 1.465
Shanghai Peking
Zubucher Reise!

Unsere Große China-Rundreise ab Beijing bis Shanghai mit Yangtse-Kreuzfahrt! Staunen Sie über China, wo Alt auf Hypermodern trifft: Beijing, die Kaiserstadt Xian, Chongqing als Ausgangspunkt für die schönste Etappe am Yangtse bis Yichang und Shanghai. Die Reise endet in Shanghai. Wer aber Lust auf mehr China hat: Diese Reise lässt sich erweitern um einen Baustein Guilin und Guangzhou (ehemals Kanton) bzw. kann mit einem kleinen Anschlussbaustein auch die Ausreise von China über Hongkong erfolgen, mit oder ohne Hotelnächten in der Metropole!

Inlandsflug Shanghai - Guilin in Economy-Klasse inkl. Taxen
Expresszug Xiang - Chongqing in Softseat-Abteil 2.Klasse
Bahnfahrt Beijing - Xian in Softsleeper-Abteil (4-Bett-Abteil)
Schnellzug Yichang - Shanghai in Softseat-Abteil 2. Klasse
Schifffahrt am Li-Fluss
Hochgeschwindigkeitszug Guilin - Hongkong im Softseat-Abteil 2. Klasse
Yangtse-Kreuzfahrt mit 5-Sterne-Schiff von Presidential Cruises (President No.7)
Transfers und Ausflüge laut Programm in klimatisierten Fahrzeugen
11 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. in Außenkabine am Yangtse-Schiff
11x Frühstück, 10x Mittagessen, 2x Abendessen
Ausflüge und Besichtigungen wie beschrieben
Eintritte: Große Mauer, Ming-Grab, Verbotene Stadt, Himmelstempel, Kleine Wildganspagode, Terrakotta-Armee, Staudammprojekt, Zhujiajiao, Yu-Garten, Jade-Budda-Tempel
Reiseliteratur & Informationsmaterial (1 Exemplar/Zimmer)
örtliche deutschsprechende Reiseleiter in den Städten
auf der Kreuzfahrt deutschsprechende Bordbetreuung

1. Tag: Ankunft in Beijing Individuelle Ankunft in Beijing am Freitag. Sie werden am Flughafen erwartet und ins Hotel gebracht. Check-in und freie Zeit am Nachmittag.

2. Tag: Ausflug Große Mauer und Ming Gräber (F/M) Die Rundreise beginnt mit einem Ausflug zur Großen Mauer: Vor mehr als 2.000 Jahren wurde dieses imposante Bauwerk geschaffen, ein steinernes Bollwerk von mehr als 6.000km Länge, das sich wie ein Band durch die Gebirgslandschaft schlängelt. Am Weg dorthin liegt aber auch ein Meilenstein moderner Baukunst! Fotostopp beim "Vogelnest", dem futuristisch anmutenden Olympiastadium. Nachmittags besuchen Sie eines der Ming-Gräber am Fuße des Tianshou-Berges. 13 der 16 Ming-Kaiser sind hier begraben, gewaltige Bollwerke schützen die Gräber, steinerne Wächter bewachen die Seelen.

3. Tag: Beijing - Xian (F/M) Bummel über den größten Platz der Welt, den Platz des Himmlischen Friedens! Durch das Mittagstor ins Zentrum der Verbotenen Stadt. Blitzbesuch (ca. 2h) bei einigen der wichtigsten Punkte der Palastanlagen: 24 Kaiser haben über eine Zeitspanne von mehr als 500 Jahren hier gewohnt und von hier aus regiert. Mittagessen und Fahrt zum Himmelstempel, dem eindrucksvollen Wahrzeichen der Hauptstadt, wo die Kaiser um gute Ernte und Fortbestand ihrer Herrschaft gebetet haben. Rundgang und Besichtigung, dann Transfer zum Bahnhof, Nachtfahrt mit der Bahn nach Xian.

4. Tag: Kaiserliches Xian (F/M) Ankunft in Xian am Morgen, Transfer ins Hotel und Frühstückspause. Anschließend Altstadtbummel in der reizvollen historischen Stadt mit der langen Tradition als kaiserliche Hauptstadt. Spaziergang zum Platz beim Glocken- und Trommelturm, die rein optisch wie Pagoden wirken, wogegen die Kleine Wildganspagode aus der Tang-Zeit an einen Turm erinnert. Besichtigung der Kleine Wildganspagode, sie wurde 707 bis 709 errichtet als "Tempel des aufbewahrten Glücks".

5. Tag: Die Terrakotta-Armee (F/M) 1974 machte ein Bauer bei Feldarbeiten zufällig eine Entdeckung, die einer der spektakulärsten Funde der Neuzeit werden sollte: Er stieß auf eine Armee aus Terrakotta, die den ersten Kaiser, Qin Shi Huang Di, in der Ewigkeit bewachten. Es gab keinerlei schriftliche Aufzeichnungen über diese letzte kaiserliche Ruhestätte, umso überraschender der Fund in seiner Ganzheit: Eine gigantische Grabanlage wurde freigelegt, mehr als 3.000 Soldaten und Pferde, über 4.000 Waffen wurden bisher ausgegraben, rund 5.000 Figuren sollen noch im Erdreich verborgen sein.

6. Tag: Xian - Chongqing (F/M) Heute fahren Sie mit dem Expresszug nach Chongqing. Ca. 8 Mio. Menschen leben im Ballungszentrum, die administrative Stadtgrenze ist noch gigantischer: Man spricht von ca. 30 Mio. Menschen, also von der größten Stadt der Welt. Je nach Ankunftszeit ev. kurze Stadtrundfahrt zum Eling Park und Bummel durch die Fußgängerzone Jiefangbei. Abends Einschiffung an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes der Reederei Presidential Cruises.

7. Tag: Auf dem Yangtse (F/M/A) Nun heißt es Leinen los für eine Kreuzfahrt auf dem wohl interessantesten Abschnitt des längsten Stromes Chinas. Die erste Passage ist jene durch die Qutang-Schlucht: Die Schlucht ist ca. 8km lang, sie ist die engste der drei Schluchten mit maximal 150m Breite, die Berge ragen zu beiden Seiten bis zu 1.200m hoch auf. Die Qutang-Schlucht wird als die schönste der drei Schluchten bezeichnet. Heute besuchen Sie die Fendu Mount Shuanggui Scenic Region.

8. Tag: Auf dem Yangtse (F/M/A) Am Vormittag durchfahren Sie die 44km lange Wu-Schlucht, die magisch-schöne Hexenschlucht, die auch Eingang in die chinesische Mythologie fand: Der Legende nach bezwangen die Göttin und ihre Schwestern hier die Flussdrachen, erstarrten dann zu Bergen und leiteten fortan die Schiffe sicher flussabwärts. Heute fahren Sie mit einer Fähre zur Anlegestelle von kleinen Treidelbooten und mit diesen in die kleinen Schluchten des Shennong-Flusses. Lassen Sie sich von dieser Landschaft verzaubern! Am Nachmittag Rückkehr zum Schiff, Abendunterhaltung an Bord.

9. Tag: Ausschiffung Maoping - Yichang - Shanghai (F/M) Heute erreichen Sie den Endpunkt Ihrer Yangtse-Kreuzfahrt, den Maoping-Pier außerhalb von Yichang. Sie besichtigen das gigantische Staudammprojekt, eine technische Meisterleistung, die für die gesamte Provinz gravierende Änderungen mit sich gebracht hat. Dann mit dem Bus zum Bahnhof Yichang und um die Mittagszeit Abfahrt mit der Bahn nach Shanghai, Ankunft abends. Hoteltransfer.

10. Tag: Shanghai (F/M) Vormittags Ausflug ins uralte Wasserdorf Zhujiajiao, das vor 1.700 Jahren gegründet wurde. Besondere Sehenswürdigkeiten sind der buddhistische Tempel und der Kezhi-Garten. Unzählige Kanäle bilden die Wasserstraßen, der Huango ist die "Hauptstraße". Am Nachmittag sind Sie zurück in Shanghai, erkunden das Pudong-Gebiet: Das Weltfinanzzentrum und der Jinmao-Tower gelten als Wahrzeichen der Moderne. Gelegenheit zur Auffahrt auf den Jinmao-Tower, Bummel am "Bund" und durch die Einkaufsstraße Nanjing Road.

11. Tag: Historisches Shanghai (F/M) Im Altstadtviertel besuchen Sie den aus der Ming-Zeit stammenden Yu-Garten: Gebäude, Wasser und der formvollendete Garten stellen ein raffiniertes Gesamtkunstwerk dar - chinesische Gartenbaukunst in höchster Vollendung. Nachmittags zum Jade-Buddha-Tempel mit der lebensgroßen Buddha-Statue aus reiner burmesischer Jade. Sie sind Zaungast, wenn gläubige Buddhisten ihre Opfergaben darbringen!

12. Tag: Shanghai - Ab- oder Weitreise (F) Transfer zum Flughafen und individuelle Abreise oder Beginn Ihrer Anschlussreise, z.B. Flug nach Guilin am wunderschönen Fluss Li.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen | F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Optionale Reisebausteine

2-Bett-Abteil für Nachtzug Beijng-Xian ab € 85,-

Expresszug Beijng-Xian Softseat 2.Klasse inkl. 1 Nacht Beijing (statt Nachtzug) € 95

Aufpreis Flug Beijing-Xian inkl. 1 Nacht Beijing (statt Nachtzug) € 250,-

Aufpreis Expresszug Xian-Chongqing Softseat 1.Klasse € 35,-

Aufpreis Schnellzug Yichang-Shanghai Softseat 1.Klasse € 50,-

Aufpreis Flug Yichang-Shanghai (statt Zug) € 180,-

Aufpreis Flughafentransfers für Einzelreisende (h/r) € 65,-

Aufzahlung Zusatznacht Beijing € 110,-

Aufzahlung Zusatznacht Shanghai € 95,-

Ruefa Tipp
  • Wenn Ihr Wunschtermin nicht dabei ist, lohnt sich eine Nachfrage! Diese Reise kann in gleicher oder ähnlicher Form fast wöchentlich angeboten werden, wir haben hier im Katalog nur einige der beliebtesten Termine konzentriert!
Nicht inkludiert Teilnehmerzahl
  • 2 bis ca. 20 Personen
Buchungsinformation
  • Wir benötigen bei Buchung ihre Passkopie
Reiseinformation
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität.
Veranstalter
Termine
  • 18.03.-29.03.22
  • 08.04.-19.04.22
  • 22.04.-03.05.22
  • 06.05.-17.05.22
  • 20.05.-31.05.22
  • 10.06.-21.06.22
  • 24.06.-05.07.22
  • 01.07.-12.07.22
  • 15.07.-26.07.22
  • 29.07.-09.08.22
  • 12.08.-23.08.22
  • 19.08.-30.08.22
  • 02.09.-13.09.22
  • 16.09.-27.09.22
  • 07.10.-18.10.22
  • 21.10.-01.11.22
  • 04.11.-15.11.22
Abfahrten von Abfahrten bis Leistung (Preis p.P) Doppelzimmer p.P. Einzelzimmerzuschlag
10.06.2022 19.08.2022 China | Faszination Yangtse 1.465 555
02.09.2022 21.10.2022 China | Faszination Yangtse 1.530 620
04.11.2022 04.11.2022 China | Faszination Yangtse 1.465 555
Stornobedingungen
  • Achtung für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen, wir empfehlen ausdrücklich den Abschluss einer Reise-/Stornoversicherung.

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Ruefa GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert