Valencia I Stadt der Kultur und der Paella | 5 Tage Sternfahrt
Termine von 17.09.2021 bis 21.09.2021


Valencia I Stadt der Kultur und der Paella

Dauer: 4 Nächte ab € 1.055
Typische Häuser in Valencia Plaza de la Virgen Typisches Bauernhaus Moderne Architektur in Valencia
Zeit für Besonderes

Lassen Sie sich entführen in eine der wohl facettenreichsten Städte Europas. Kunst, Kultur und Kulinarik stehen im Zentrum dieser Reise. Kaum eine andere Stadt schafft es so wie Valencia die Spuren einer grandiosen Vergangenheit mit modernen und avantgardistischen Bauten des neuen Jahrtausends in Einklang zu bringen. Sie besuchen die Highlights von Valencia und Umgebung, erfahren Interessantes über Reis- und Weinanbau und haben die Möglichkeit an einem Paella-Kochkurs teilzunehmen. Der 20. September wurde zum Welttag der Paella ernannt. Seien Sie dabei! Dieses Ereignis in Valencia, der Wiege der Paella, zu feiern, ist etwas Besonderes.

Bustransfer Linz/Wels - München - retour
Flüge München - Valencia - retour mit Lufthansa in der Economy Class
Flughafentaxen, Steuern und Gebühren (Stand 03/2021: € 96,-), Freigepäck 23 kg
4 x Nächtigung inkl. Frühstück im Hotel Senator Parque Central **** (Landeskategorie) auf Doppelzimmerbasis
Abendessen am 3.Tag (Naturpark Albufera)
Busrundreise laut Programm
Führung und Weinprobe inkl. Tapas in der Bodega Pago de Tharsys
Fachbesuch Reisanbau
Einstündige Bootsfahrt im Naturpark Albufera
Eintritte: Seidenbörse und Kloster El Puig
örtliche deutsch sprechende Reiseleitung
Ruefa Reisebegleitung

ZEIT FÜR BESONDERES

Welttag der Paella: Am 20. September wird dem spanischen Nationalgericht die Ehre erwiesen. Besonders in Valencia, der Geburtsstätte der Paella, wird dieser Tag mit verschiedensten Veranstaltungen rund um das Thema gebührend gefeiert.

Die Albufera: Bedeutendstes Reisanbaugebiet Spaniens - erfahren Sie bei einem Fachbesuch zum Reisanbau Interessantes über das Grundprodukt der Paella. Sie genießen ein gemeinsames Abendessen am Lagunensee der Albufera.

Paella Kochkurs: Möglichkeit zur Teilnahme an einem Paella-Kochkurs - werden Sie Profi in der Zubereitung des valencianischen Nationalgerichts!

Weinbaugebiet Utiel-Requena: Im Umland von Valencia gibt es mehrere bedeutende Weinbaugebiete. Beherrscht wird der Rebsortenspiegel von der roten Sorte Bobal. Sie besuchen ein Weingut und verkosten die lokalen Weine.

.

PROGRAMMABLAUF

1. Tag: Anreise - Valencia (ca. 35 km) N Bustransfer von Linz/Wels nach München und Flug nach Valencia. Nach Ankunft erhalten Sie bei einer Orientierungsrundfahrt einen Eindruck über die Vielfalt der drittgrößten Stadt Spaniens. Neben dem historischen Zentrum, der modernen "Stadt der Künste und Wissenschaft" und einem wunderschönen breiten Sandstrand bietet diese südliche Metropole viele Plätze zum Verweilen. Anschließend Fahrt zum Hotel und Bezug der Zimmer.

2. Tag: Valencia F/N Heute Vormittag lernen Sie die Altstadt von Valencia während eines geführten Stadtrundgangs näher kennen. Unter anderem besuchen Sie die farbenfrohen Gässchen rund um die Plaza de la Reina, die berühmte Kathedrale, die Serranos Türme und die prachtvolle Seidenbörse (UNESCO-Weltkulturerbe). Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit an einem Paella-Kochkurs teilzunehmen (fakultativ). Hier erleben Sie einen der wichtigsten Aspekte der kulinarischen und sozialen Kultur aus erster Hand. Sie werden gemeinsam mit professioneller Unterstützung am Markt einkaufen und anschließend eine original valencianische Paella zubereiten. Den Erfolg genießen Sie bei einem gemeinsamen Essen. ( Dauer: 13.00 bis ca. 17.00 Uhr)

3. Tag: Kloster El Puig - Sagunto - Weingut Pago de Tharsys - Albufera (ca. 220 km) F/A/N Ganztägiger geführter Ausflug in das Umland von Valencia. Sie starten am Morgen Richtung Norden und besichtigen das königliche Kloster von El Puig de Santa María. Anschließend besuchen Sie Sagunto, eine Stadt mit bewegter Geschichte und den Überresten einer beeindruckenden Festungsanlage. Am Nachmittag fahren Sie in eines der renommiertesten Weinbaugebiete Spaniens. Bei einem Besuch der Bodega Pago de Tharsys lernen Sie Interessantes über Weinbau und verkosten regionale Weine. Fahrt in den Naturpark Albufera, eine Süßwasserlagune und eines der weltweit wichtigsten Feuchtgebiete. Sie lernen über Reisanbau, unternehmen eine Bootsfahrt, besuchen ein Fischerhaus und genießen ein traditionelles Abendessen in einem schönen Restaurant direkt am Wasser

4. Tag: Valencia - Welttag der Paella F/N Der Tag steht für individuelle Entdeckungen zur freien Verfügung. Wir empfehlen den Besuch der "Stadt der Künste und Wissenschaft", eine Sehenswürdigkeit mit atemberaubender extravaganter und futuristischer Architektur. Hier können Besucher in drei verschiedene Atmosphären eintauchen: in die Unterwasserwelt des Aquariums "L’Oceanografic", in die 3D Hemisphäre "L’Emisferic" und in den mediterranen Wald "L’Umbracle". Keinesfalls verpassen sollten Sie die Veranstaltungen rund um den Welttag der Paella, der an diesem Tag gefeiert wird. Die Hauptveranstaltung findet am Plaza de l’Ajuntament, dem Rathausplatz von Valencia statt.

5. Tag: Valencia - Rückreise F Bis zum Flughafentransfer Zeit zur freien Verfügung. Rückflug von Valencia nach München, Bustransfer nach Wels/Linz.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten! / F=Frühstück, M = Mittagessen, A=Abendessen, N=Nächtigung

Hier wohnen Sie
  • Geplante Hotels (Änderung vorbehalten)
  • 17.09. - 21.09.2021 | Valencia | Hotel Senator Parque Central **** | im Zentrum
Allgemeine Angebotsinfo
  • Teilnehmer: Mind. 20 Pers., max. 30 Pers.
Nicht inkludiert
  • Weitere Mahlzeiten, Getränke und Eintritte
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Paella Kochkurs (Dauer 4h) inklusive Begrüßungsgetränk oder Kaffee, Weinprobe, Paella mit Salat und Dessert, Teilnahmezertifikat und Deutsch sprechende Begleitung: € 95,-- p. P. | mind. 10 Personen
Reisedokumente/Visum
  • Österreichische Staatsbürger benötigen einen während der Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Buchungsinformation
  • Diese Reise eignet sich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Veranstalter
Termin
  • 17.09.-21.09.2021
Flugzeiten
  • Geplante Flugzeiten (Änderungen vorbehalten)
  • München - Valencia | LH 1842 I 14.05 - 16.25 Uhr
  • Valencia - München | LH 1843 I 17.10 - 19.30 Uhr
  • .
  • .
Preise pro Person
im Doppelzimmer 1.055
Einzelzimmerzuschlag 165
Aufpreis Flug ab/bis Graz 115
Kleingruppenzuschlag (15 - 19 Personen) 80
Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl steht es dem Veranstalter frei, einen Kleingruppenzuschlag zu verrechnen. Dieser darf maximal 8 % des Reisepreises betragen und berechtigt nicht zum kostenlosen Rücktritt von der Reise.
Rücktritt des Veranstalters von der Reise: Der Veranstalter behält sich vor, die Reise abzusagen, wenn die erforderliche Teilnehmerzahl, die für das Zustandekommen einer Kleingruppe nötig ist, nicht erreicht ist. Dies erfolgt: spätestens a) 20 Tage vor Beginn der Reise bei Reisen von mehr als 6 Tagen, b) 7 Tage vor Beginn der Reise bei Reisen von 2-6 Tagen.
Aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie, ersuchen wir Sie, sich jedenfalls hinsichtlich etwaiger Reiseeinschränkungen zu informieren. Möglicherweise sind Reisen nur für bestimmte Zwecke erlaubt und insbesondere touristische Reisen sind unter Umständen nicht gestattet. Aufgrund der sich international ständig ändernden Ein- und Ausreisebestimmungen ersuchen wir um Kontaktaufnahme mit dem österreichischen Außenministerium (https://www.bmeia.gv.at/) bzw. mit den lokalen staatlichen Behörden. Auch während des Aufenthalts können sich diverse Änderungen und damit verbundene Einschränkungen ergeben. Wir müssen jegliche, damit in Zusammenhang stehende Haftung ausschließen. Darüber hinaus kann es auch zu nicht vorhersehbarer Ein- und Ausreisebeschränkungen kommen, welche außerhalb des Einflussbereichs Seitens RUEFA liegen, weshalb etwaige daraus resultierende Kosten (z.B. Stornokosten) kundenseitig zu tragen sind.
Stornierungen aufgrund von zukünftigen "coronabedingten" Reisebeschränkungen führen nicht mehr zu einem unentgeltlichen Rücktrittsrecht des Reisenden, da mittlerweile jedermann die Auswirkungen der COVID-19 bedingten Einschränkungen hinsichtlich der Reisefreiheit bekannt sein müssen. Das Rücktrittsrecht kommt nur bei unvermeidbaren und außergewöhnlichen Umständen zum Tragen, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses noch nicht bekannt gewesen sind. Sofern solche Umstände bereits bei der Buchung bekannt waren und sich in der Folge auch nicht wesentlich verschlechtert haben, kann ein kostenloser Reiserücktritt jedenfalls nicht gewährt werden.
Stornobedingungen
  • Gesonderte Stornobedingungen Ruefa GmbH vom Pauschalpreis: ab Buchung bis 30 Tage vor Reiseantritt 25% | 29 bis 20 Tage vor Reiseantritt 40% | 19 bis 9 Tage vor Reiseantritt 75% | ab 8 Tage vor Reiseantritt 100%.
  • KOSTENLOSE STORNOMÖGLICHKEIT! Wir leben leider in einer Zeit der großen Ungewissheit, sind aber überzeugt, dass die Reiselust ungebrochen ist. Buchen Sie Ihre Wunschreise ohne Risiko. Sie haben die Möglichkeit, diese Reise bis 2 Monate vor Abreise kostenlos zu stornieren.
Bearbeitungsgebühr
  • Buchungsgebühr p.P. € 22,-

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Ruefa GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert