Rom I "Die ewige Stadt | 4 Tage Städteflug | Hotel in Top-Zentrumslage
Termine von 06.11.2021 bis 09.11.2021


Rom | "Die ewige Stadt"

Dauer: 3 Nächte ab € 750
Reisehit Rom | Hotel in Top-Zentrumslage

Eine unglaubliche Kombination von Kunst, Natur, Architektur, Geschichte, Mode und Küche sind nur einige Elemente, die die "ewige Stadt" zu einer der anziehendsten der Welt machen. Rom schaffte eine einzigartige Verbindung der Nachlässe aus der Antike, dem Mittelalter, der Renaissance und des Barock mit der heutigen Zeit. Mit seinen über 100 Kirchen und dem Vatikanstaat ist Rom die Hauptstadt der Christen. Rom ist aber auch die Hauptstadt der Mode und des Shoppings. Entdecken Sie selbst "das süße Leben - la dolce Vita" und die Schönheit der "ewigen Stadt".

Flüge Wien - Rom - Wien mit Austrian in der Economy Class
Flughafentaxen, Steuern und Gebühren (Stand 03/2021: € 69,-), Freigepäck 23 kg
3x Nächtigung inkl. Frühstück im Hotel Kolbe **** (Landeskategorie) auf Doppelzimmerbasis im Zentrum von Rom
Ortstaxe im Wert von € 6,- pro Person/Nacht (Stand 03/2021)
Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
2x halbtägiger Stadtrundgang mit Deutsch sprechender Reiseleitung und Kopfhörer inkl. Innenbesichtigung Petersdom
Ruefa Reisebegleitung

PROGRAMMABLAUF

1.Tag: Anreise - Rom geführter Stadtrundang N Die Anreise zum Flughafen Wien erfolgt in eigener Regie. Der Check-In beginnt 2 Stunden vor Abflug. Linienflug mit Austrian nach Rom. Sie werden von Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung am Flughafen empfangen. Transfer zum Hotel. Im Anschluss unternehmen Sie Ihren ersten geführten Stadtrundgang zum Kolosseum, Forum Romanum und Kapitolhügel. Mit dem strengen Rhythmus seiner Proportionen hat das im 1. Jh. n. Chr. erbaute Kolosseum, auch Flavisches Amphitheater genannt, von jeher als ein Symbol der Größe Roms gegolten. Der Grundriss des Kolosseums ist eine Ellipse, das Äußere ist aus Travertinquadern ausgeführt, im Inneren sind auch Tuff und Ziegel verwendet. Von Vespasian ab 72 n. Chr. dreistöckig errichtet, wurde der Bau von Titus um das vierte Geschoss erhöht und 80 n. Ch. mit hundertjährigen Kampf- und Jagdspielen eingeweiht. Von der Via del Campidoglio, zwischen dem Konservatorenpalast und dem Senatorenpalast, öffnet sich ein prächtiger Blick über die Reste des Forum Romanum und die mächtigen Ziegelmauern des Palatins. Im Hintergrund der Titusbogen und das Kolosseum. Die Niederung im Südosten des Kapitols wurde schon im 6. Jh. v. Chr. durch die Cloaca Maxima zum Tiber entwässert und diente als Marktplatz sowie als Ort für Volksversammlungen und Gerichtsverhandlungen. Das Kapitol ist der kleinste, aber geschichtlich bedeutsamste unter den Hügeln Roms. Auf seinem nördlichen Gipfel steht die Kirche Santa Maria in Aracoeli, südlich schließt sich an die Kirche das Kapitolinische Museum an, die städtische Sammlung antiker Skulpturen. Der Kapitolsplatz wurde 1547 nach Plänen Michelangelos begonnen und ist eine der schönsten Platzschöpfungen der Renaissance.

2. Tag: Rom geführter Stadtrundang F/N Vom Hotel aus unternehmen Sie heute Ihren zweiten geführten Stadtrundgang mit Piazza Navona, Engelsburg, Petersplatz und Petersdom. Die langgestreckte belebte Piazza Navona in der Altstadt ist die für das Rom des 17. Jh. am meisten charakteristische Platzanlage. Drei Springbrunnen schmücken den Platz. Gegenüber der Engelsbrücke erhebt sich auf dem rechten Tiberufer die Engelsburg, die von Kaiser Hadrian seit 130 n. Chr. als Mausoleum für sich und seine Nachfolger erbaut und von Antonius Pius im Jahr 139 vollendet wurde. Der Rundbau, der auf einem quadratischen Unterbau ruht, war einst mit Marmor verkleidet, in den Grabkammern waren die römischen Kaiser bis 217 n. Chr. beigesetzt. Der Vatikanstaat liegt am rechten Ufer des Tiber. Er umfasst das als Ersatz für den 1870 aufgehobenen Kirchenstaat geschaffenen souveräne Staatsgebiet des Papstes innerhalb der Stadt Rom. Der großartige Petersplatz vor der gewaltigsten Kirche der Christenheit bestimmt die Wirkung entscheidend mit. Das Oval wird von vierfachen halbkreisförmigen Kolonnaden mit 284 Säulen und 88 Pfeilern dorischer Ordnung eingefasst, auf deren Balustrade 140 kolossale Heiligenstatuen stehen. An der Westseite des Petersplatzes erhebt sich an der Stelle einer altchristlichen Basilika die Peterskirche (Innenbesichtigung). Die alte Kirche wurde von Kaiser Konstantin dem Großen auf Bitten des Papstes Sylvester im 4. Jh. über dem Grabe des Apostels Petrus erbaut und im Jahre 326 geweiht. Es war eine fünfschiffige Basilika mit Säulenvorhof, die vielfach erweitert und mit Kapellen und Klöstern umbaut wurde. Das Innere überwältigt durch seine immensen Ausmaße. Rechts von St. Peter steht der Vatikanische Palast, der im 6. Jh. begonnen, aber erst seit dem 14. Jh. anstelle des Laterans ständiger Wohnsitz der Päpste ist. Der Palast wurde vielfach erweitert und umgebaut, im Inneren befinden sich etwa 1400 Säle, Kapellen und Zimmer. Tipps: Besichtigen Sie in Eigenregie die Kuppel des Petersdoms und die Vatikanischen Museen.

3. Tag: Rom - Tag zur freien Verfügung F/N Der Tag steht für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung.

4. Tag: Rom - Rückreise F Der Tag steht für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung. Bustransfer ab Hotel zum Flughafen. Check-in und Linienflug nach Wien.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten! / F=Frühstück, M = Mittagessen, A=Abendessen, N=Nächtigung

Hier wohnen Sie
  • Geplantes Hotel (Änderung vorbehalten)
  • 06.11. - 09.11.| Rom | Hotel Kolbe **** | im Zentrum
  • Im Kolbe Hotel Rome mit Blick auf den Palatin wohnen Sie in einer beneidenswerten Lage im Herzen des historischen Roms. Das Kolbe Hotel liegt direkt neben einem Franziskanerkloster und einen 15-minütigen Spaziergang vom Kolosseum sowie dem beliebten Stadtteil Trastevere auf der anderen Seite des Flusses Tiber entfernt. Zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten können ebenfalls gut zu Fuß erreicht werden. Das Hotel verfügt über eine sehr gute Anbindung an
Allgemeine Angebotsinfo
  • Teilnehmer: Mind. 25 Pers., max. 35 Pers.
Nicht inkludiert
  • Weitere Mahlzeiten, Getränke und Eintritte
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Versicherungen
Reisedokumente/Visum
  • Österreichische Staatsbürger benötigen einen während der Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Buchungsinformation
  • Diese Reise eignet sich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Veranstalter
Termin
  • 06.11. - 09.11..2021
Flugzeiten
  • Geplante Flugzeiten (Änderungen vorbehalten)
  • Wien - Rom | OS 501 | 07.05 - 08.40 Uhr
  • Rom - Wien | OS 506 | 20.00 - 21.40 Uhr
  • Anreise ab Linz, Salzburg, Graz auf Anfrage
Preise pro Person
im Doppelzimmer 750
Einzelzimmerzuschlag 280
Kleingruppenzuschlag (21 - 24Personen) 60
Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl steht es dem Veranstalter frei, einen Kleingruppenzuschlag zu verrechnen. Dieser darf maximal 8 % des Reisepreises betragen und berechtigt nicht zum kostenlosen Rücktritt von der Reise.
Rücktritt des Veranstalters von der Reise: Der Veranstalter behält sich vor, die Reise abzusagen, wenn die erforderliche Teilnehmerzahl, die für das Zustandekommen einer Kleingruppe nötig ist, nicht erreicht ist. Dies erfolgt: spätestens a) 20 Tage vor Beginn der Reise bei Reisen von mehr als 6 Tagen, b) 7 Tage vor Beginn der Reise bei Reisen von 2-6 Tagen.
Aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie, ersuchen wir Sie, sich jedenfalls hinsichtlich etwaiger Reiseeinschränkungen zu informieren. Möglicherweise sind Reisen nur für bestimmte Zwecke erlaubt und insbesondere touristische Reisen sind unter Umständen nicht gestattet. Aufgrund der sich international ständig ändernden Ein- und Ausreisebestimmungen ersuchen wir um Kontaktaufnahme mit dem österreichischen Außenministerium (https://www.bmeia.gv.at/) bzw. mit den lokalen staatlichen Behörden. Auch während des Aufenthalts können sich diverse Änderungen und damit verbundene Einschränkungen ergeben. Wir müssen jegliche, damit in Zusammenhang stehende Haftung ausschließen. Darüber hinaus kann es auch zu nicht vorhersehbarer Ein- und Ausreisebeschränkungen kommen, welche außerhalb des Einflussbereichs Seitens RUEFA liegen, weshalb etwaige daraus resultierende Kosten (z.B. Stornokosten) kundenseitig zu tragen sind.
Stornierungen aufgrund von zukünftigen "coronabedingten" Reisebeschränkungen führen nicht mehr zu einem unentgeltlichen Rücktrittsrecht des Reisenden, da mittlerweile jedermann die Auswirkungen der COVID-19 bedingten Einschränkungen hinsichtlich der Reisefreiheit bekannt sein müssen. Das Rücktrittsrecht kommt nur bei unvermeidbaren und außergewöhnlichen Umständen zum Tragen, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses noch nicht bekannt gewesen sind. Sofern solche Umstände bereits bei der Buchung bekannt waren und sich in der Folge auch nicht wesentlich verschlechtert haben, kann ein kostenloser Reiserücktritt jedenfalls nicht gewährt werden.
Stornobedingungen
  • Gesonderte Stornobedingungen Ruefa GmbH vom Pauschalpreis: ab Buchung bis 30 Tage vor Reiseantritt 25% | 29 bis 20 Tage vor Reiseantritt 40% | 19 bis 9 Tage vor Reiseantritt 75% | ab 8 Tage vor Reiseantritt 100%.
  • KOSTENLOSE STORNOMÖGLICHKEIT! Wir leben leider in einer Zeit der großen Ungewissheit, sind aber überzeugt, dass die Reiselust ungebrochen ist. Buchen Sie Ihre Wunschreise ohne Risiko. Sie haben die Möglichkeit, diese Reise bis 2 Monate vor Abreise kostenlos zu stornieren.
Bearbeitungsgebühr
  • Buchungsgebühr p.P. € 22,-

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Ruefa GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert