Baskenland | Bilbao - San Sebastian - Rioja | 8 Tage Rundreise
Termine von 21.09.2021 bis 28.09.2021


Baskenland I Bilbao - San Sebastian - Rioja

Dauer: 7 Nächte ab € 1.595
Brücke über den Fluss Arga Saint Mary Of Eunate Playa de la Concha Puente La Salve Brücke
Zeit für Besonderes

Die Stadt Bilbao, das Zentrum des Baskenlandes, ein Geheimtipp für Kultur-, Natur- und Kulinarik-Liebhaber. Hier verschmelzen Geschichte und Avandgarde, um eine unvergessliche Erfahrung zu bescheren. La Concha - die elegante Bucht zwischen dem Felsmassiv des Monte Iguledo und der Insel Santa Clara gelegen, ist in der ganzen Welt bekannt. Die Weinbauregion La Rioja bietet neben mittelalterlichen Städtchen inmitten einer lieblichen Landschaft Weingüter, die nicht nur für Ihre Produkte bekannt sind, sondern auch für die unerwartete, futuristische Architektur.

Bustransfer Linz/Wels/Salzburg - Flughafen München - retour oder Zuflüge Wien - München - retour
Flüge München - Bilbao - München mit Lufthansa in der Economy Class
Flughafentaxen, Steuern und Gebühren (Stand 10/2020: € 53,-), Freigepäck 23 kg
7x Nächtigung inkl. Frühstück in Mittelklassehotels laut Auflistung und Landeskategorie auf Doppelzimmerbasis
Besichtigung, Verkostung und landestypisches Abendessen am Weingut David Moreno
Besichtigung und Verkostung am Weingut Marques de Riscal
Busrundreise laut Programm
Eintritte: Kirche Santa Maria de Eunate, Kloster Suso, Kathedrale Santo Domingo de la Calzada,
Ruefa Reiseleitung (Susanne Dittrich)

ZEIT FÜR BESONDERES

Biskayaküste - landschaftlich einzigartig: Die schroffe, von steilen Klippen und tief eingeschnittenen Flussmündungen durchsetzte Küste des spanischen Baskenlands bietet eine Abfolge kleiner Hafenorte am Fuße saftig grüner Hügel.

Spannende Architekturgegensätze: Erleben Sie einen Spagat von mittelalterlichen Kleinoden wie z.B. Laguardia bis hin zu moderner, futuristischer Architektur wie z.B. das Guggenheim Museum oder die Weingüter Marques de Riscal und Ysios.

Rioja und seine Weingüter: Das Weinbaugebiet Rioja gehört schon seit vielen Jahrzehnten zu den bedeutendsten Weinregionen der Welt. Zwei davon lernen Sie kennen: die Weingüter David Moreno und Marques de Riscal.

Jakobsweg-Stationen: mehrere wichtige Pilgerstationen am Jakobsweg erleben Sie hautnah - Santa Maria Eunate, Puente la Reina, Santo Domingo de la Calzada

Pintxos-Kultur: Was wäre die baskische Gastronomie ohne ihre Pintxos? Unvorstellbar. Kosten Sie sich durch die riesige Auswahl an Kleinigkeiten, die in jeder Bar angeboten werden.

.

PROGRAMMABLAUF

1. Tag: Anreise - Bilbao N Bustransfer Linz/Wels/Salzburg - Flughafen München oder Flug Wien - München. Flug nach Bilbao. Nach Ankunft Spaziergang durch den malerischen Fischerort Algorta und Fotostopp bei der beeindruckenden Biskaya-Brücke (UNESCO Weltkulturerbe). Fahrt auf den Stadtberg Artxanda, wo Ihnen eine herrliche Aussicht über die Stadt geboten wird. Orientierungsrundfahrt und Transfer zum Hotel für zwei Nächte.

2. Tag: Bilbao F/N Am Vormittag Stadtrundgang in Bilbao mit der sehenswerten Altstadt. Die typischen Häuserfassaden der Altstadt stehen im Gegensatz zu den modernen Gebäuden der Stadt. Die "Siete Calles" ("Sieben Straßen"), bilden als Fußgängerzone das Herz der Altstadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Fakultativ: Geführte Besichtigung Guggenheim Museum. Das einem Oval ähnliche Gebäude wurde vom kanadisch-US-amerikanischen Architekten und Designer Frank O. Gehry entworfen und liegt am Fluss Nervion. Schwerpunkt ist die zeitgenössische Kunst des 20. Jahrhunderts.

3. Tag: Biskayaküste (ca. 180 km) F/N Fahrt zur Küste von Biskaya mit Stopp beim Aussichtspunkt von Gaztelugatxe, Aufenthalt im Fischerort Bermeo und über Mundaka in die geschichtsträchtige Stadt Guernika. Sie gilt als die "heilige Stadt" der Basken. Hier besuchen Sie die berühmte Casa de Juntas sowie den Europa-Park mit Skulpturen von Henry Moore und Eduardo Chillida. Danach Fahrt nach San Sebastian für zwei Nächte.

4. Tag: San Sebastian F/N Auffahrt mit dem Bus auf den Berg Monte Igueldo, von wo Sie einen wunderschönen Panoramablick auf die Stadt haben. Der weitläufige Bogen der Bucht mit der Strandpromenade bildet die Form einer Muschel. Stadtrundgang in San Sebastian mit der eindrucksvollen Altstadt. Zentrum ist die arkadengesäumte Plaza de la Constitucion. Ab dem 12. Jh. wurde San Sebastian als zentraler Hafen von den Königen von Navarra ausgebaut. Durch strenge Bauvorschriften ist es der Stadt gelungen, den architektonischen Charakter der mittelalterlichen Stadt zu erhalten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Pamplona - Santa Maria de Eunate - Puente la Reina - Logroño (ca. 170 km) F/N Fahrt nach Pamplona und Stadtrundgang. Den Mittelpunkt der teilweise noch mit Festungsmauern umgebenen Stadt bildet die große Plaza del Castillo. Berühmtheit erlangte die Stadt mit den mittlerweilen sehr umstrittenen Wettrennen mit den Kampfstieren. Weiter zur romanischen Kirche Santa María de Eunate und nach Puente la Reina, wichtige Zentren am Jakobsweg. Danach geht es in die Provinz La Rioja, einer autonomen Gemeinschaft im Norden Spaniens. Bezug der Zimmer für zwei Nächte in Logroño, der Hauptstadt der Provinz La Rioja am Schnittpunkt der drei Teilgebiete des Rioja.

6. Tag: Santo Domingo de la Calzada - San Millan de la Cogolla - Bodega David Moreno (ca. 170 km) F/A/N Besichtigung der Kathedrale von Santo Domingo de la Calzada, Pilgerhöhepunkt des Jakobsweges mit besonderer Geschichte. Besuch des Klosters Suso in San Millan de la Cogolla (UNESCO-Welterbe). Besuch des Weingutes von David Moreno mit Verkostung und landestypischem Abendessen.

7. Tag: Bodega Marques de Riscal - Laguardia - Vittoria Gasteiz - Rückreise (ca. 80 km) F Besuch der Bodega Marques de Riscal. Sie bildet den Kern der "Stadt des Weines", die vom Architekten Frank O. Gehry entworfen wurde. Verkostung. Spaziergang durch das malerische mittelalterliche Städtchen Laguardia. Der gesamte Stadtkern Laguardias ist von einer Anfang des 13. Jahrhunderts errichteten Stadtmauer umgeben. Fotostopp beim futuristischen Weingut Ysios. Rundgang in Vittoria Gasteiz, der Hauptstadt der autonomen Region Baskenland. Ein Kleinod ist die mittelalterliche Altstadt.

8. Tag: Rückreise(ca. 80 km) F Transfer zum Flughafen. Rückflug nach München. Bustransfer nach Salzburg/Wels/Linz oder Flug nach Wien.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten! / F=Frühstück, M = Mittagessen, A=Abendessen, N=Nächtigung

Hier wohnen Sie
  • Geplante Hotels (Änderung vorbehalten)
  • 21.09. - 23.09. | Bilbao | Hotel Abando **** | im Zentrum
  • 23.09. - 25.09. | San Sebastian | Hotel Tryp San Sebastian Orly **** | im Zentrum
  • 25.09. - 27.09. | Logrono | Hotel Mercure Carlton Logrono **** | im Zentrum
  • 27.09. - 28.09. | Viitoria Gaszeiz | Hotel Silken Ciudad de Vitoria **** | im Zentrum
Allgemeine Angebotsinfo
  • Teilnehmer: Mind. 20 Pers., max. 30 Pers.
Nicht inkludiert
  • Weitere Mahlzeiten, Getränke und Eintritte
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Versicherungen
  • fakultativ: geführte Besichtigung Guggenheim Museum inkl. Eintritt € 25,-
Reisedokumente/Visum
  • Österreichische Staatsbürger benötigen einen während der Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Buchungsinformation
  • Diese Reise eignet sich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Zusatzinformation
  • Ruefa Reiseleitung: Susanne Dittrich
Veranstalter
Termin
  • 21.09. - 28.09.2021
Flugzeiten
  • Geplante Flugzeiten (Änderungen vorbehalten)
  • München - Bilbao | 08.40 - 10.50 Uhr | LH1824
  • Bilbao - München | 11.30 - 13.35 Uhr | LH1825
  • Mögliche Zubringerflüge:
  • Wien - München | 06.30 - 07.35 Uhr | LH6323
  • München - Wien | 15.10 - 16.15 Uhr | LH2330
Preise pro Person
im Doppelzimmer 1.595
Einzelzimmerzuschlag 375
Kleingruppenzuschlag (15 - 19 Personen) 125
Bei Nichterreichen der im Katalog angegebenen Mindestteilnehmerzahl steht es dem Veranstalter frei, einen Kleingruppenzuschlag zu verrechnen. Dieser darf maximal 8 % des Reisepreises betragen und berechtigt nicht zum kostenlosen Rücktritt von der Reise.
Rücktritt des Veranstalters von der Reise: Der Veranstalter behält sich vor, die Reise abzusagen, wenn die erforderliche Teilnehmerzahl, die für das Zustandekommen einer Kleingruppe nötig ist, nicht erreicht ist. Dies erfolgt: spätestens a) 20 Tage vor Beginn der Reise bei Reisen von mehr als 6 Tagen, b) 7 Tage vor Beginn der Reise bei Reisen von 2-6 Tagen.
Aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie, ersuchen wir Sie, sich jedenfalls hinsichtlich etwaiger Reiseeinschränkungen zu informieren. Möglicherweise sind Reisen nur für bestimmte Zwecke erlaubt und insbesondere touristische Reisen sind unter Umständen nicht gestattet. Aufgrund der sich international ständig ändernden Ein- und Ausreisebestimmungen ersuchen wir um Kontaktaufnahme mit dem österreichischen Außenministerium (https://www.bmeia.gv.at/) bzw. mit den lokalen staatlichen Behörden. Auch während des Aufenthalts können sich diverse Änderungen und damit verbundene Einschränkungen ergeben. Wir müssen jegliche, damit in Zusammenhang stehende Haftung ausschließen. Darüber hinaus kann es auch zu nicht vorhersehbarer Ein- und Ausreisebeschränkungen kommen, welche außerhalb des Einflussbereichs Seitens RUEFA liegen, weshalb etwaige daraus resultierende Kosten (z.B. Stornokosten) kundenseitig zu tragen sind.
Stornierungen aufgrund von zukünftigen "coronabedingten" Reisebeschränkungen führen nicht mehr zu einem unentgeltlichen Rücktrittsrecht des Reisenden, da mittlerweile jedermann die Auswirkungen der COVID-19 bedingten Einschränkungen hinsichtlich der Reisefreiheit bekannt sein müssen. Das Rücktrittsrecht kommt nur bei unvermeidbaren und außergewöhnlichen Umständen zum Tragen, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses noch nicht bekannt gewesen sind. Sofern solche Umstände bereits bei der Buchung bekannt waren und sich in der Folge auch nicht wesentlich verschlechtert haben, kann ein kostenloser Reiserücktritt jedenfalls nicht gewährt werden.
Stornobedingungen
  • Gesonderte Stornobedingungen Ruefa GmbH vom Pauschalpreis: ab Buchung bis 30 Tage vor Reiseantritt 25% | 29 bis 20 Tage vor Reiseantritt 40% | 19 bis 9 Tage vor Reiseantritt 75% | ab 8 Tage vor Reiseantritt 100%.
  • KOSTENLOSE STORNOMÖGLICHKEIT! Wir leben leider in einer Zeit der großen Ungewissheit, sind aber überzeugt, dass die Reiselust ungebrochen ist. Buchen Sie Ihre Wunschreise ohne Risiko. Sie haben die Möglichkeit, diese Reise bis 2 Monate vor Abreise kostenlos zu stornieren.
Bearbeitungsgebühr
  • Buchungsgebühr p.P. € 22,-

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Ruefa GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert