Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie die Verwendung von Cookies zur Kenntnis nehmen. Diese Einstellungen können Sie unter Sicherheit ändern.

Ruefa Angebote

Drucken

Äthiopien | Höhepunkte Nordäthiopiens


Termin: 10.11.2019

Dauer: 12 Nächte

Verpflegung: Leistungspaket

12 Nächte  ab € 2.560,-

Unverbindliche Anfrage senden
Mit Gertrud JUD
Äthiopien
Äthiopien

Entdecken Sie das ehemalige Abessinien, die legendäre Heimat der Königin von Saba, und lassen Sie sich von der kulturellen und religiösen Vielfalt Äthiopiens verzaubern. Äthiopien ist neben Ägypten das älteste Kulturland Afrikas. Auf der Reise durch Nordäthiopien unternehmen Sie eine Zeitreise durch die bewegte und faszinierende Geschichte des Landes und stoßen auf 3000 Jahre alte Relikte afrikanischer Hochkultur.

Inkludierte Leistungen

  • Langstreckenflüge Wien - Addis Abeba - Wien

  • Inlandsflug: Addis Abeba - Bahir Dar

  • Inlandsflug: Lalibela - Addis Abeba

  • Inkl. Flughafentaxen und -gebühren im Wert € 253,- pro Person (Stand Jan 2019)

  • Inkl. 1 Freigepäckstück pro Person a max 23 kg

  • 10x Nächtigung in Hotels/Lodges der guten Mittelklasse 01x Tageszimmer (bis max. 18 Uhr) in Addis Abeba am 21. November Basis Doppelzimmer Standard mit Bad oder Dusche/WC

  • Inkludierte Verpflegung 10x Frühstück 11x Abendessen 01 Liter Wasser pro Person/Tag

  • Sämtliche Busleistungen und Transfers lt. Programm

  • Lokaler, deutschsprachiger Reiseleiter lt. Programm

  • Sämtliche Eintritte, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm

  • Bootsausflug auf dem Tana See

  • Ruefa-Reisebegleitung durch Frau Getrud Jud ab/bis Wien

Reiseverlauf

1. Tag / Sonntag; 10. November 2019

Wien - Nachtflug


Die Anreise zum Flughafen Wien erfolgt in eigener Regie. Der Check-in beginnt 2 Stunden vor Abflug. Bitte finden Sie sich rechtzeitig am Flughafen ein. Anschließend Linienflug mit Ethiopien ab Wien nach Addis Abeba. Alle angeführten Zeiten sind Ortsszeiten. Flugzeitenänderungen vorbehalten (Stand Jänner 2019). Flugzeitenänderungen sind kein Stornogrund. 22:50 Uhr Abflug ab Wien


2. Tag / Montag; 11. November 2019

Addis Abeba


06:40 Uhr Ankunft in Addis Abeba | Nach Erledigung der Einreise- (VISUM) und Zollformalitäten werden Sie in der Ankunfshalle bereits von Ihrem örtlichen, deutschsprachigen Reiseleiter empfangen. Anschließend Transfer ins Hotel und Early Check-in. Nachdem Sie sich etwas ausgeruht haben, beginnen Sie mit der Erkundung von Addis Abeba. Mount Entoto, Trinity Kathedrale, Museen uvm. Die Stadt bietet seinen Besuchern einige sehenswerte Punkte.


3. Tag / Dienstag; 12. November 2019

Addis Abeba - Bahir Dar (Flug)


Sie fliegen früh morgens (vorauss. 07:10 - 08:15 Uhr) zusammen mit Ihrem lokalen Reiseführer nach Bahir Dar, wo Sie am Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel gebracht werden. Anschließend erkunden Sie die Halbinsel Zeghie und entdecken die, in den Mangroven Wäldern versteckten, Kirchen Azoa Mariam und Ura Kidane Mihret mit ihren sagenhaften Kirchenmalereien. Die runden, mit Gras bedeckten Dächer sind typisch für die Bauweise der alt äthiopisch-orthodoxen Kirchen. Ura ist besonders bekannt für seine eindrücklichen Fresken und die reiche Sammlung an alten Manuskripten, Kulturgegenständen wie die Kronen mehrerer Kaiser aus dem 14. Jahrhundert, goldene und silberne Prozessionskreuze sowie prunkreiche kaiserliche Trachten. Während dem Spaziergang durch das dicht bewaldete Gebiet besteht die Möglichkeit, mit Glück, auch auf Affen und interessante einheimische Vogelarten zu stoßen. Der Tana See ist ein Naturparadies und bildet die Quelle des Blauen Nils, wo unter anderem auch Flusspferde beobachtet werden können. Am Nachmittag besuchen Sie die Wasserfälle des Blauen Nils. Die 35 km lange Fahrt dauert ca. 1 Stunde. Das Wasser stürzt hier 45m in die Tiefe. Am späteren Nachmittag Rückfahrt zu Ihrem Hotel in Bahir Dar.


4. Tag / Mittwoch; 13. November 2019

Bahir Dar - Gondar (170 km)


Nach dem Frühstück führen Sie Ihre Fahrt in Richtung Gondar fort (ca. 3h). Gondar liegt am Fuße der Simien Berge auf einer Höhe von 2.200 Meter über Meer. Zu den Hauptattraktionen der königlichen Stadt aus dem 17. Jahrhundert zählen "der Verbund der Kaiserlichen Schlösser" die spektakulär bemalte Debre Birhan Selassie Kirche. Die Stadt war vom 17. bis Mitte 19. Jahrhundert Hauptstadt und Handelszentrum Äthiopiens. Gegründet wurde sie im Jahr 1636 von Kaiser Fasilades als Residenz für sich und seine Nachfolger. Gondar wurde 1979 ins UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Nach der Mittagspause besuchen Sie die kaiserlichen Gemächer von Fassil Ghibe und die Schlösser der Gonderischen Kaiser. Schließlich schauen Sie sich die eindrückliche Debre Berhan Selassie Kirche an. Die Wände und die Decke sind vollständig mit einzigartigen Malereien bedeckt. Die Engelsgesichter auf der Holzdecke sind zu einem Wahrzeichen und beliebten Motiv äthiopischer Kunst geworden.


5. Tag / Donnerstag; 14. November 2019

Gondar - Simien Mountains NP (120 km)


Heute brechen Sie zum Simien Mountains National Park auf. Sie erreichen die höchst gelegene Lodge Afrikas Park Lodge gegen Mittag. Am Nachmittag erkunden Sie den Simien Mountains National Park. Der Park wurde aufgrund seiner einzigartigen Landschaft und des endemischem Tierlebens von der UNESCO 1996 zum Weltnaturerbe erklärt. Im Park können Sie die äußerst zutraulichen und freundlichen Blutbrustpaviane ganz nahe erleben. Anschließend begeben Sie sich zurück zur Simien Mountains Lodge, wo Sie eine weitere Nacht verbringen. Die Lodge bietet einen hohen Komfort und viel Gemütlichkeit sowie einen Panorama Ausblick auf die Bergketten des Parks.


6. Tag / Freitag; 15. November 2019

Simien Mountains NP - Axum (244 km)


Sie führen Ihre Reise nach Axum fort (ca. 7 Std.). Wieder führt der Weg durch atemberaubende Landschaften mit grandiosen Ausblicken. Axum liegt auf einer Höhe von 1637m und ist eine heilige Stadt für die Äthiopier. Hier waren die Ursprünge des Christentums vor mehr als 2000 Jahren. Das axumitische Königreich ist die Wiege der äthiopischen Zivilisation. Die Stadt gehört seit 1980 zum UNESCO Weltkulturerbe.


7. Tag / Samstag; 16. November 2019

Axum


Die Tour durch Axum beinhaltet: die Axum Stelen oder Obelisken, darunter der größte jemals von Menschen bearbeitete und aufgerichtete Steinblock auf Erden. Die Schlösser der ehemaligen Monarchen, die Mariam Tsion Kirche, die an der Stelle gebaut wurde, wo einst die erste Kirche Äthiopiens stand. Der Palast der Königin von Sheba, die Inschriften von König Ezana, die Gräber von König Kaleb und Gabre Meskel und vieles mehr.


8. Tag / Sonntag; 17. November 2019

Axum - Yeha - Hawsen / Gheralta (200 km)


Heute besuchen Sie nach dem Frühstück den Tempel von Yeha (ca. 50km / 1 Std.). Der Weg führt bei Adwa vorbei, wo 1896 die berühmte Schlacht zwischen den äthiopischen und den italienischen Streitkräften stattfand. Yeha ist bekannt für den gut erhaltenen Steintempel mit seinen 12 Meter hohen Mauern. Das Alter des Tempels wird auf über 2.500 Jahre geschätzt! Nachmittags Weitefahrt nach Hawsen (ca. 3 Std.)


9. Tag / Montag; 18. November 2019

Gheralta Berge, Tigray - Mekele (100 km)


Am Vormittag besteht die Möglichkeit zu einer spektakulären halbtägigen Wanderung in den Gheralta Bergen zu den faszinierenden Felskirchen Mariam Korkor und Daniel Korkor; dies sind auf Felsvorsprüngen gebaute Kirchen mit phänomenalen Ausblicken über die Ebenen von Hawsen. Nach der Mittagspause besteht die Möglichkeit auf dem Weg nach Mekele, der Hauptstadt der Region Tigray, weitere historische Kirchen wie Wukro Cherkos, Dugum Selassie oder Abreha We Atsbeha zu besuchen.


10. Tag / Dienstag; 19. November 2019

Mekele - Lalibela (400 km)


Heute fahren Sie durch abwechslungsreiche Landschaft bis nach Lalibela (ca. 8-9h). Sie erreichen Lalibela am späteren Nachmittag.


11. Tag / Mittwoch; 20. November 2019

Lalibela


Heute besuchen Sie die 11 weltbekannten Felskirchen von Lalibela, die oft auch als das "8. Weltwunder” bezeichnet werden. Lalibela ist seit 1978 UNESCO Weltkulturerbe. Die Felskirchen scheinen bezüglich Architektur, Größe, Ausführung und Konzept von übermenschlicher Hand erschaffen worden zu sein, weshalb zahlreiche Legenden um ihre mysteriöse Entstehung kursieren. Alle Kirchen sind Skulpturen aus vulkanischen Gestein. Einige sind durch lange Tunnels und unterirdische Räume miteinander verbunden. Am Morgen besuchen Sie die erste Gruppe mit sechs Kirchen, die eine hinter der anderen in Felsnischen stehen: Bet Golgotha, Bet Mikeal, Bet Mariam, Bet Maskel, Bet Dangal und Bet Medhanealem. Bet Medhanealem ist die größte aus Stein gehauene Kirche auf der Welt und gleicht einen griechischen Tempel. Nachmittags besuchen Sie die zweite Gruppe von Felskirchen, die südlich des Jordan Flusses liegen. In der zweiten Gruppe befindet sich auch die Bet Giyorgis, wahrscheinlich die eleganteste aller Kirchen Lalibelas. Bet Giyorgis liegt etwas isoliert am südwestlichen Ende des Dorfes auf einer Hangterrasse und kann nur über einen Tunnel erreicht werden. Die Gruppe von vier Kirchen südlich des Jordan Flusses umfasst Bet Emanuel, Bet Mercurios, Bet Aba Libanos sowie Bet Gabriel und Rufeal. Die äußere Gestaltung von Bet Emanuel wurde von international anerkannten Kunsthistorikern mehrfach als außerordentliches Vermächtnis der Menschheit gepriesen


12. Tag / Donnerstag; 21. November 2019

Lalibela - Addis Abeba (Flug)


Vormittags Rückflug nach Addis Abeba (vorauss. 10:00 - 11:00 Uhr). Sie werden am Flughafen von Addis Abeba abgeholt und in das für Sie reservierte Hotel gebracht (Tageszimmer bis 18.00h). Am Nachmittag besuch eines Sozialprojekts (Schule). Am Abend sind Sie in ein traditionelles Restaurant mit Musik und Tänzen aus allen Regionen Äthiopiens eingeladen. Noch einmal können Sie die lokalen Köstlichkeiten genießen. Anschließend Transfer zum Flughafen von Addis Abeba. Check-in und Linienflug reotur nach Österreich.


13. Tag / Freitag; 22. November 2019

Addis Abeba - Wien


01:15 Uhr Abflug ab Addis Abeba


05:45 Uhr Ankunft in Wien


Änderungen vorbehalten!

Ihre Unterkunft

Hier wohnen Sie

  • Die Unterbringung erfolgt in folgenden Hotels oder gleichwertig: (Änderungen vorbehalten)

  • Wassamar Hotel | Addis Abeba

  • Jacaranda Hotel | Bahir Dar

  • Goha Hotel | Gondar

  • Simien Lodge | Simien Mountain NP

  • Yared Zema International Hotel | Axum

  • Gheralta Lodge | Hawzen

  • Axum Hotel | Mekele

  • Panoramci View Hotel | Lalibela

Gut zu wissen

ACHTUNG!

  • Gesonderte Stornobedingungen (ersetzen Punkt B.7.1.c.1. der Allg. Reisebedingungen): ab Buchung bis 60.Tag vor Reiseantritt...25%, ab 59. bis 40.Tag vor Reiseantritt...50%, ab 39. bis 20.Tag vor Reiseantritt...75%, ab 19 Tage vor Abreise...100%. Flugzeitenänderungen sind kein Stornogrund

Nicht inkludiert

  • Visum pro Person │ Ruefa-Buchungsgebühr zzt. € 22,- pro Person (Stand Jan 2019) │ Eventuelle Erhöhungen der Flughafentaxen und -gebühren sowie Treibstoffzuschläge │ Zusätzliche Getränke und Mahlzeiten (u.a. sämtliche Mittagessen), Minibar │ Eventuelle Foto/Videogebühren vor Ort ) │ Trinkgelder und persönliche Ausgaben │ Weitere Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte │ Reise- bzw. Stornoversicherungen

Reisedokumente/Visum

  • Gültig für Österr. Staatsbürger: Visum und Reisepass Der Pass muss bei der Einreise noch min. 6 Monate gültig sein.

  • Das Visum wird bei Einreise am Flughafen erteilt. Mit Wartezeit ist bitte zu rechnen. Kosten pro Person ca. USD 50,- / Änderungen vorbehalten

Teilnehmerzahl

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

  • Kleingruppenzuschlag bei 15 - 19 Personen

Sonstiges

  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität ( = Rollstuhlfahrer, Rollator…) NICHT geeignet.

Veranstalter

Termine & Anreise

Termin

  • 10. - 22. November 2019

Preis

Arrangement:preis ab EUR Einzelzimmerzuschlag
pro Person im Doppelzimmer  2.560,-  320,-
Kleingruppenzuschlag pro Person bei 15 - 19  100,-  

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

FORMEL 1 GP von Österreich 2019 | Bus-Tagesfahrt

Spielberg

FORME...
p.P. schon ab € 170,-

Mauritius | Long Beach Golf & Spa Resort

Belle Mare

star star star star star
Mauri...
p.P. schon ab € 1.860,-

Bangkok,Koh Phangan

14 Nächte | Frühstück | inkl. Flug
p.P ab
€ 1.539,-

Flic en Flac

7 Nächte Garden Bungalow | Halbpension | Fluganreise ab/bis Wien
p.P ab
€ 1.900,-
close

Achtung!

Warning text.

close