Unser Reiseportal verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Hier mehr erfahren. Durch die Nutzung unseres Reiseportals akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.

Wandern & Trekking-Angebote

Drucken

Baltikum | Wanderstudienreise in Litauen


Termine von 21.07.2017 bis 28.07.2017

Dauer: 7  Nächte

Verpflegung: Nächtigung Frühstück

7 Nächte   € 1.250,-

Anfrage senden
Vilnius
Vilnius

Die Altstadt von Vilnius ist durch ihre schmalen mittelalterlichen Gassen, gemütlichen Hinterhöfen und eine Vielzahl von Kirchen und Burganlagen geprägt. Aufgrund der Echtheit der vorhandenen Bausubstanz und ihrer künstlerischen Werte wurde die Altstadt von Vilnius 1994 in die UNESCO-Liste des schützenswerten Weltkulturerbes aufgenommen. Das Baltikum mit den Ländern Estland, Lettland und Litauen ist eine landschaftlich wie kulturell malerische Region. Die endlosen Sandstrände entlang der Ostseeküste in der Kurischen Nehrung laden ebenso zu einen Urlaub ein wie die alten Städte Riga, Vilnius, Tallinn oder Klaipeda, in denen es von kulturellen Sehenswürdigkeiten nur so wimmelt. Eine Wanderstudienreise mit Ihrem deutsch-sprachigen Wander- und Reiseführer Mehmet Tas, dessen Frau aus Litauen kommt, weshalb dieses Land zu seiner 2. Heimat wurde.

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug mit Austrian Airlines ab Salzburg oder Wien, Graz, Innsbruck nach Vilnius/Litauen und zurück inkl. 20 kg Freigepäck, allen Taxen und Gebühren

  • alle Transfers laut Detailprogramm in Litauen, alle Eintrittsgelder und Parkgebühren

  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels auf Basis Doppelzimmer/DU/WC inkl. Frühstück

  • Wanderungen und Besichtigungen laut Reiseprogramm, wobei Änderungen dem Wanderbegleiter vorbehalten und zum Wohle der Gruppe jederzeit möglich sind.

  • Begleitung ab/bis Flughafen Vilnius durch unseren qualifizierten deutschsprechenden Wanderführer Mehmet Tas, dessen Frau aus Litauen kommt und dieses Land deshalb zur zweiten Heimat wurde.

Reiseverlauf

1.Tag: Abreise von Österreich

Flug mit AUA von Salzburg, Wien, Graz oder Innsbruck nach Vilnius / Litauen. Flughafen.Empfang durch Ihren Reiseleiter Mehmet Tas und Transfer zu İhrem Hotel in der Altstadt von Vilnius. Übernachtung in Vilnius.


2.Tag: Unesco-Weltkulturerbe Barocke Altstadt Vilnius .

Unser Stadtbummel geht quer durch die mit den unzähligen Barockbauten und fast über 50 Kirchen berühmten Vilniusgassen. Grund zur Bewunderung einstiger Macht und Pracht der Grossfürsten und Konige von Polen und Litauen. Beim Altstadtrundgang sehen wir u.a. die Kathedrale, den Gedeminasturm, das gotische Kirchlein St.Anna , die alte Universität und das Tor der Morgenröte. Anschließend ein Abstecher in die unabhängige Künstlerrepublik Uzepis. Übernachtung in Vilnius.


3.Tag: Besichtigung der Wasserburg Trakai und Besuch der Krimtatarengemeinde und Kernave Wanderung

Eines der schönsten Panoramen Litauens ist die verträumte mittelalterliche Burg die einst als Hauptsitz von Grossfürst Vitold gedient hatte. Hier lebt auch die exotische Gemeinde der Karaimentataren,die im 14 Jahrhundert als treue Vitoltsgarde aus der Krim einwanderten. Bei unserer Wanderung in Kernave von den einheimischen um ihre Kleinfelder für Alltagszwecke zu bewirtschaften öffnen dem Wanderer eine Vielfalt von Farben in Flora und Fauna. Rückfahrt und Übernachtung in Vilnius. Leichte bis mittelanspruchvolle 2-3 Std Wanderung. ,ca:10 km. Aufstieg: 50 m, Abstieg: 50 m


4.Tag: Folklorisches Freilichtmuseum Rumschichkes und Kleipeda(Memel) Rundgang.

Heute fahren wir nach dem Frühstück am Fluss Nemunas (Memel) entlang und besichtigen erst das Freilichtmuseum Rumschichkes und bekommen Einblicke über die Vergangenheit und Alltagsleben der litauischen Menschen. Leichte 3 Std Wanderung ca 8 km. Am Nachmittag Rundgang durch die ehemalige Kreisstadt Memel zum Simon Dach Brunnen mit der Statue von Aennchen von Tarau. Übernachtung in Nidden.


5.Tag: Bernsteinsuche am Dünenstrand von Nidden, Hexenberg- und Dünenwanderung.

Wandern in Juodkrante auf dem mystischen Hexenberg im litauenischen Mischwald und Wanderung anschließend zur der Hohen Düne. Bernsteinfischen mit bißchen Glück an der Küste. Übernachtung in Nidden. Leichte bis mittelanspruchvolle 3 Std. Wanderung. Anstieg: 50 m -Abstieg50 m, ca 10 km.


6.Tag: Niddenrundgang ,Wandern am Kurischen Haff und Thomas Mann Haus Besichtigung.

Vormittags wandern wir am Kurischen Haff der Walddünen mit Badepause am Baltischem Meer. Nachmittag Thomas Mann Haus Besuch und Niddenrundgang. Leichte bis mittelanspruchsvolle 3Std.(ca.10km) Wanderung. Anstieg: 50 m-Abstieg: 50. Übernachtung in Nidden.


7.Tag: Bootstour

Bootstour durch die Kurische Nehrung und Vilniusfahrt. Übernachtung in Vilnius.


8.Tag: Abflugstransfer zum Flughafen

Rückflug mit AUA nach Wien, Salzburg, Graz oder Innsbruck, Ende der Reise.


Termine & Anreise

Termin

  • 21.07.-28.07.2017

Preis

Package Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
Pauschalpreis pro Person  1.250,-  180,-
   

Auf der Seite "Service" finden Sie noch wichtige Infos über unsere Servicepauschalen bei Buchung, Gesundheitsinfos und eine Reisecheckliste für Ihren Urlaub.

Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH prüft und aktualisiert ständig die Information auf ihren Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information ist daher ausgeschlossen.

Weitere Angebote

MENORCA | Kleine, ruhige Baleareninsel

Balearen

star star star star
MENOR...
p.P. schon € 1.199,-

Speyside Way - Whisky Trail

Schottland

Speys...
p.P. schon ab € 1.615,-

Kanaren

Naturverbundener Wanderurlaub
p.P
€ 1.290,-

Schottland

Pauschalpreise
p.P ab
€ 1.490,-
close

Achtung!

Warning text.

close