Watson Lake Arizona
Hier finden Sie mich Ruefa Reisebüro Dornbirn Bahnhofstraße 11 6850 Dornbirn

Über mich

Reisen war und ist immer schon meine Passion. Als ich mit 17 Jahren ein Flugticket für Amerika in einem Reisebüro abholte, war für mich klar: ich möchte im Reisebüro arbeiten. Den bereits zugesagten Job in einem anderem Beruf habe ich abgesagt und verkaufe seit 38 Jahren Reisen. Die Urlaubszeit ist positiv behaftet und es macht mir Spaß, für Sie die schönste Zeit des Jahres zu gestalten. Im Urlaub können wir den Blick auf das Wesentliche richten und Zeit für uns, Freunde und Familie haben. Provitieren Sie von meiner Erfahrung. Ich nehme mir gerne Zeit.

Mein Lebensmotto

Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben!

Ich spreche folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Meine Hobbys

Reisen Laufen Wandern Fotografieren

Ich bin in der Reisebranche seit

40 Jahren

Da war ich schon überall

Meine persönlichen Reisetipps

DIE GROSSE FREIHEIT - MS EUROPA 2 Im Mai 2016 habe ich ein paar Tage auf der EUROPA 2 verbracht – was für ein tolles Schiff mit einer Crew, die mir jeden Wunsch von den Augen abgelesen hat! Mein Tag startete entspannt mit einem Frühstück unter freiem Himmel. Bestens gestärkt ging es danach auf einen der vielen erlebnisreichen Landausflüge. Zurück an Bord hieß es für mich: relaxen oder auspowern. Meine persönlichen Highlights waren die Dinner; egal welches der sieben Gourmet-restaurants ich besucht habe: Ich durfte unvergessliche, kulinarische Sternstunden erleben. Und das alles ohne Aufpreis und mit flexiblen Tischzeiten. Abends dann ein Sundowner – eine wunderbare Art, den Tag ausklingen zu lassen. Ich glaube, auch Ihnen würde die EUROPA 2 gefallen.

Antelope Canyon in Page Ein Höhepunkt jeder Reise durch den Südwesten der USA ist der Besuch des Anteolpe Canyon in Page. Mein Tipp für Fototgrafen ist schon vorab die "Fotografen Tour" zu buchen. Der Aufpreis lohnt sich, weil man in einer kleinen Gruppe unterwegs ist, und die Hotspots alleine für sich zum Fotografieren hat. Voraussetzung ist eine Spiegelreflexkammera und ein Stativ - und die schönsten Fotos sind garantiert.

Auf nach Kuba Kennen Sie das? Wenn man nach dem Urlaub nach Hause kommt, gefällt einem die Musik, schmeckt das Essen und die Getränke nicht mehr so gut wie im Urlaub. Deshalb gibt's für coole Getränke nur eine Lösung: ab in den Urlaub und wieder probieren. Unzertrennbar sind Kuba und der Mojito - ein kubanischer Cocktail aus weißem Rum, Limettensaft, Minze, Sodawasser und Rohrzucker mit gestoßenem Eis. Aber auch Havanna Club, Cuba Libre und ein Diaquiri schmeck so richtig lecker wenn man die Füße in den weißen Sand steckt, die Meeresbrise weht und die Sonne rot im Meer versinkt.

Angels Landing - spektakuläre Aussicht Oft wird der Zion National Park in den USA nur als Durchfahrtsverbindung zwischen dem Bryce Canyon und Las Vegas genutzt. Dabei bietet der Zion Canyon eine sehr spektakuläre Wanderung. Angels Landing ist nichts für Menschen mit Höhenangst. Eine gewisse Schwindelfreiheit - zumindest für das letzte Stück - sollte schon vorhanden sein. Der Ausblick von hier oben ist einfach nur atemberaubend. Im Süden ist der komplette Zion Canyon sichtbar, im Norden die legendären Zion Narrows. Ein unvergessliches Abenteuer wenn man früh losgeht und den Sonnenaufgang erlebt. Infos: http://www.canyon-trails.de/angels.htm

Das sind meine Reise-Lieblinge

Reiseziel Azoren
Fluglinie Emirates
Hotel Memo Alfama, Lisboa

Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert