Städtereise Paris


Städtereise Paris – den Zauber der Stadt entdecken

Paris wird nicht nur als Stadt der Liebe bezeichnet, sondern auch als Stadt der besonderen Gegensätze. Pulsierende Kultur trifft auf entspannte Lebenslust, Tradition trifft auf Moderne. Aufgrund dieser Kombinationen eignet sich Frankreichs Hauptstadt besonders gut für eine Städtereise und zählt nicht umsonst zu den Top-Urlaubsadressen. Angefangen bei den zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm oder Notre Dame, über weltweit bekannte Museen wie das Louvre bis hin zu versteckten Hotspots hat die Stadt alles zu bieten was das Urlaubsherz begehrt.

Unsere Top-Städtereisenangebote für Paris

inklusive Flug und Hotel


Sehenswürdigkeiten zum Staunen

Die wohl bekannteste Touristenattraktion in Paris ist der Eiffelturm. Mit 324 Metern ist er nicht nur Frankreichs höchstes Bauwerk, sondern zählt aufgrund der besonderen Architektur auch zu den meistbesuchten Wahrzeichen weltweit. Die Kirche Notre-Dame de Paris ist wohl eine der bedeutendsten Kathedralen Europas in der sich unter anderem Napoleon Bonaparte 1804 zum Kaiser krönte. Ein weiteres Wahrzeichen und „must-see“ der Stadt ist der Arc de Triomphe mit dem Grabmal des unbekannten Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg. Die Champs-Elysées wird nicht ohne Grund als die „schönste Avenue der Welt“ bezeichnet. Dieses Wahrzeichen ist eine Einkaufs- und Vergnügungsstraße der besonderen Art in der sich Museen, Restaurants und Theater befinden.

Beliebte Städtereisen in Europa

Amsterdam

Mehr erfahren…

Paris – Kultur und Lebensgefühl pur

Das besondere Flair der Stadt spürt man am besten in einem der zahlreichen Cafés oder Bistros. Beim Shoppen in den großen Einkaufszentren und Boutiquen erkennt man schnell warum Mode eine so große Rolle in Paris spielt. Für Kulturliebhaber hat die Stadt eine große Anzahl an Museen im Angebot. Das wohl bekannteste Museum ist der Louvre mit dem weltberühmten Mona Lisa Gemälde von Leonardo Da Vinci. Das Musée d’Orsay ist bekannt für die große impressionistische Sammlung an Kunstwerken aus Malerei, Bildhauerei, dekorativer Kunst und Fotografie. Abseits von Museen lädt besonders das Künstlerviertel Montmartre mit seinen Boutiquen und intimen Cafés zum Flanieren ein.

Städtereise nach Paris günstig buchen

inklusive Flug und Hotel

Wichtige Fragen zu Ihrer Städtereise nach Paris

Was muss bei einer Städtereise nach Paris unbedingt mit in den Koffer?

Da in Frankreich wieder Grenzkontrollen eingeführt wurden, ist es besonders wichtig einen Reisepass bzw. Ausweis mitzunehmen. Zusätzlich sollte man aufgrund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten angenehmes Schuhwerk einpacken, da man in der Regel sehr viel zu Fuß unterwegs ist.

Was muss man bei einer Städtereise nach Paris besonders beachten?

Wenn Sie in Paris mit der Metro fahren wollen, so meiden Sie die Rush Hour, da sonst das Urlaubsfeeling schnell verpuffen kann. Obwohl der Zeitintervall nur 2-3 Minuten beträgt, so sind die U-Bahnen zu Stoßzeiten immer voll.

Wie warm ist es zu welcher Jahreszeit? (Wann ist die beste Reisezeit?)

Im Frühling erwacht die Stadt der Liebe zu neuem Leben und mit dem Aufblühen der Bäume und Blumen zeigt sich Paris von seiner schönsten Seite. Im Sommer herrschen in der Hauptstadt bei meist sonnigen Tagen Temperaturen zwischen 15°C und 25°C. Der Sommer gilt als Hochsaison für Städtereisen weshalb es wichtig ist für diesen Zeitraum frühzeitig zu buchen. Im Herbst werden die Tage wieder kürzer und die Temperaturen sinken. In dieser Zeit eignen sich besonders Kulturausflüge, da sehr viele Feste und Messen anstehen. Während des Winters zeigt sich die Hauptstadt von der gemütlichen Seite und bei Temperaturen um 7°C laden besonders Restaurants und Cafés zum Aufwärmen ein.

Wie lange dauert ein Flug nach Paris?

Der Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle ist der größte internationale Verkehrsflughafen von Paris. Von Wien starten regelmäßig Direktflüge wobei die Flugdauer ca. 2 Stunden beträgt.

Wie lange dauert der Flughafentransfer ins Stadtzentrum?

Der Flughafen liegt im Nordosten von Paris, ca. 23 Kilometer vom Stadtkern entfernt. Die Metro RER B ist mit 30-35 Minuten die schnellste Alternative um in die Innenstadt zu gelangen. Zusätzlich gibt es auch noch Kleinbusse.

Was sollte man sich in Paris unbedingt ansehen?

Zu den absoluten Schmuckstücken der Stadt zählen:
• Eiffelturm
• Champs-Elysée
• Triumphbogen
• Louvre
• Notre Dame
Paris hat jedoch aufgrund seiner großen Vielfalt viele weitere versteckte Schätze. Der Park André Citroën und die Arena von Lutetia sind hier nur zwei Beispiele.

Wofür ist Paris bekannt?

Paris ist aufgrund der zahlreichen romantischen Plätze und Sehenswürdigkeiten als Stadt der Liebe bekannt. Aber auch aufgrund der zahlreichen Designer und Modeschauen wird Paris als Modehauptstadt bezeichnet.

Braucht man in Paris einen Stromadapter?

Ja in Paris sollte man einen Stromadapter im Gepäck haben. Obwohl in vielen Fällen Stecker des Typs C verwendet werden und diese kompatibel sind, so liegt die Abdeckung nicht bei 100% weshalb man mit einem Stromadapter auf Nummer sicher geht.

Hat Paris eine U-Bahn/Metro?

Die Metro zählt in Paris zu den wichtigsten öffentlichen Transportmitteln, weshalb das Verkehrsnetz sehr gut ausgebaut ist. Die einzelnen Linien sind durchnummeriert und nach den jeweiligen Endstationen benannt.

Angaben zur Landessprache, Zeitzone & Währung

Paris ist die Hauptstadt Frankreichs mit der Amtssprache Französisch. Die Stadt befindet sich in der MESZ-Zone wodurch sich keine zeitlichen Verschiebungen im Vergleich zu Österreich ergeben. Seit dem Jahr 2002 ist der Euro die offizielle Währung des Landes.

Weitere Städtereisen

Edinburgh

Mehr erfahren…

Kopenhagen

Mehr erfahren…

Stockholm

Mehr erfahren…

Helsinki

Mehr erfahren…

Sie benötigen Hilfe? Unsere Service Hotline 0810 955 595 26
(zum Ortstarif) Mo-Fr: 08.00 - 20.00, Sa, So & Feiertag 09.00 - 17.00 Uhr