Urlaub auf Sizilien

Buchen Sie jetzt Ihre Urlaubsreise nach Sizilien: Mannigfaltige Kultur- und Naturlandschaft

Die bis zu 8 km breite Straße von Messina trennt die Mittelmeerinsel Sizilien von der Stiefelspitze Italiens. Über 1.000 km Küsten mit langen Sandstränden, weites Hügelland, im Süden ausgedehnte Ebenen sowie geschichtsträchtige Städte mit großartigen Bauwerken machen eine Pauschalreise nach Sizilien zum unvergesslichen Erlebnis. Naturfreunde zieht es zum nach wie vor aktiven Vulkan Ätna im Nordosten, ein UNESCO-Weltnaturerbe. Hotels aller Kategorien finden Sie in den großen Städten und in den Badeorten, im Landesinnern locken kleine landestypische Albergos.

Unsere Urlaubsempfehlungen für Ihre Pauschalreise nach Sizilien

Beeindruckende Kultur und interessante Strände: Urlaubsreise nach Sizilien

Die Hauptstadt Palermo an der Nordküste glänzt mit prächtigen mittelalterlichen Adelspalästen und dem mächtigen Dom aus dem 12. Jahrhundert. Das Innere der Kathedrale birgt die Gräber von Heinrich VI. und Friedrich II., der beiden Stauferkaiser und Könige von Sizilien. Ein Muss ist der Besuch des Teatro Massimo, mit über 3.000 Plätzen Italiens größtes Opernhaus. Typisches einheimisches Markttreiben mit einer riesigen Auswahl an Fisch, Obst und Gemüse erleben Sie auf dem weitläufigen Mercato della Vucciria. An der Nordostküste Siziliens lockt der berühmte Badeort Taormina mit gepflegten Sandstränden. Nehmen Sie die Seilbahn bis zum Ortsteil Mazzaró. Kristallklares Wasser und eine Führung zur kleinen Vogelinsel Isola Bella erwartet Sie.

Weitere Pauschalreiseziele in Italien

Weitere Pauschalreiseziele

Eine Reise vom Ätna an die Südküste

Nur wenige Kilometer südwestlich von Taormina erstreckt sich der Nationalpark Parco del Etna mit dem 3.300 Meter hohen Vulkanberg Ätna. An den unteren Hängen des Berges gedeihen Weintrauben, Oliven und Feigen, in den höheren Waldgebieten leben Wölfe, Rotwild und Stachelschweine sowie über 70 Vogelarten, darunter der mächtige Königsadler. Eine Straße führt zur Seilbahn am Silvestri-Krater, welche Sie hinauf zur Bergstation in 2.500 Meter Höhe bringt. An der Südwestküste Siziliens, in Agrigento, erwartet den Reisenden eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Insel, das Tal der Tempel, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Die Bauwerke der im 6. Jahrhundert vor Christus gegründeten griechischen Stadt Akragas zählen zu den besterhaltenen der griechischen Antike.

Diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren

Träumen Sie jetzt von Ihrer Pauschalreise